Anzeige

Last Minute auf die Kanaren

Jetzt Sparurlaub auf Fuerteventura buchen!

Die Kanarischen Inseln sind mit ihren vielfältigen Landschaftsformen, langen Stränden und unterschiedlichsten Ausflugsmöglichkeiten ganzjährig ein beliebtes Reiseziel – so auch die zweitgrößte Insel der Kanaren: Fuerteventura. Entdecken Sie jetzt zahlreiche Last Minute Angebote von L'TUR!

Als Experte für Last Minute Urlaub, bietet L'TUR natürlich auch preiswerte Reisen zu einem der beliebtesten Reiseziel der Deutschen an: den Kanarischen Inseln. Die „Inseln des ewigen Frühlings“ im Westen der nordafrikanischen Küste sind ganzjährig ein ideales Reiseziel mit mildem Klima, wenn hierzulande Regen oder Schnee vorherrschen. Die attraktiven Preise für eine Reise auf die Kanarischen Inseln kommen unter anderem durch ein zunehmendes Angebot von Billigfluggesellschaften wie Germanwings oder Easy Jet zustande.

Und für jedermann ist was dabei, denn bei L'TUR finden Sie sowohl tolle All Inclusive-, Luxus- als auch Single-Reisen. Und auch die Inseln warten mit einer beeindruckenden Vielfalt auf, sodass – egal ob Lanzarote, Gran Canaria oder Fuerteventura – jeder sein passendes Reiseziel finden sollte. Lesen Sie jetzt, welche Highlights Sie auf Fuerteventura erwarten.

Die hotspots der Insel

Fuerteventura lockt mit hellen, flach abfallenden Traumstränden und kristallklarem Wasser. Die zweitgrößte Insel der Kanaren ist ein Eldorado für Sonnenanbeter und Wassersportler. Aber auch Urlauber, die auf der Suche nach kulinarischen Köstlichkeiten sind, werden hier fündig: So befinden Sich etwa in Corralejo viele kleine Bars und Restaurants direkt an den Strandbuchten. Aber auch das Shopping kommt in Corralejo nicht zu kurz.

Draußen in den Dünen, im Naturschutzgebiet von Corralejo, kann man außerdem den Kite-Surfern zusehen und den herrlichen Blick auf Lanzarote und Los Lobos – eine kleine ehemalige Pirateninsel – zu genießen. Übrigens: Lanzarote ist in nur einer halben Stunde mit der Fähre erreichbar.

Ein absoluter Traumstrand befindet sich auch im Süden Fuerteventuras – von Risco del Paso bis Playa Barca. Diese beiden Abschnitte bilden die Playa de Sotavento und sind ein Hotspot für Surfer. Die Farbenvielfalt des Meeres ist hier einfach gigantisch. Zwei weitere Highlights der Insel sind die Orte La Pared, an der Steilküste im Westen, wo man Wellenreiter beobachten kann, und der alte Fischerort Morro Jable mit seinen Fischrestaurants und der Promenade, an der man bis nach Jandia spazieren kann.

Wo übernachten?

Für einen Luxus-Urlaub auf der Insel ist etwa das Iberostar Palace Fuerteventura zu empfehlen. Das Hotel der gehobenen Kategorie liegt direkt am kilometerlangen, flach abfallenden Sandstrand Jandia Playa. Von der Terrasse hat man einen super Blick über das Meer. Die Zimmer sind geräumig und das Iberostar-Buffet abwechslungsreich und lecker. Das Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt für lange Strandwanderungen nach Morro Jable in den Süden, aber auch nach Norden Richtung Costa Calma.

Lust auf eine Auszeit auf den Kanaren bekommen? Hier geht's zu den besten Kanaren-Schnäppchen von L'TUR

Anzeige