Anzeige

Von Melbourne bis Adelaide

Die besten Orte zum Entspannen

Der Süden Australiens ist für viele Besucher ein beliebtes Urlaubsziel für abenteuerliche Wanderungen in der atemberaubenden Natur und für unvergessliche Städtetrips. Für alle, die im wohlverdienten Urlaub auch einfach mal abschalten wollen, bieten die Staaten Victoria und South Australia ein umfangreiches Erholungsprogramm.

Regeneration von Körper und Geist in South australia

Dem Alltag entfliehen und in sich hinein fühlen, kann man nirgends besser, als am Lake Gairdner. Beim Anblick des eindrucksvollen Salzsees kommt ein jeder zur Ruhe. Er gilt als viertgrößter Salzsee Australiens und gehört zum gleichnamigen Nationalpark. Unendliche weiße Weiten lassen Augen und Seele entspannen und laden zum Träumen ein.

Beinahe himmlisch mutet dieser außergewöhnliche Ort an. Am Lake Gairdner herrscht eine ganz besondere Ruhe

Foto: South Australia

Einsame Strände, kristallklares Wasser und eine vielfältige Tierwelt machen Kangaroo Island zum Must-See in South Australia. Für Naturliebhaber bietet die Insel Wanderungen im Flinders Chase National Park oder Spaziergänge am langen Strand der Seal Bay. Damit kommt man dem Wildlife zum Anfassen nah.

Wellness ist eine Oase für alle Sinne

Besonders entspannt – aber auch außergewöhnlich exklusiv – schläft es sich in der Southern Ocean Lodge. Das Luxusresort verfügt über 21 erstklassige Suiten entlang der Klippen. Hier startet man seinen Tag mit Blick über die Hanson Bay.

Mithilfe von traditionellen Treatments, Dampfbad und Chill-Area fühlt man sich wie neugeboren.
In der offenen Lounge und im außergewöhnlichen Dining-Room wird der Gast mit erstklassigem Essen und ausgezeichneten Weinen verwöhnt.

Mitten in den Weinbergen von Barossa Valley können sich Genießer ihren Aufenthalt in Australien verschönern und neue Lebensgeister in sich wecken. Das Luxushotel The Luise ist umringt von fruchtigen Reben. Zeitgenössisches Design zieht sich durch jede der großzügigen Suiten und das Restaurant führt mit seinem Menü durch die schmackhaftesten Rezepturen der Saison.

Luxus & Eleganz in Adelaide

Glamour pur erfährt man in einem von Adelaide´s neuesten Fünf-Sterne-Boutiquehotels. Mitten im Herzen der Hauptstadt von South Australia befindet sich das Mayfair Hotel in geschichtsträchtigen Gemäuern.

Herrschaftlich und glamourös - das Mayfair Hotel wurde erst vor kurzem eröffnet und begeistert jetzt schon Gäste aus aller Welt

Foto: South Australia

Fantastisches Essen aus der Region kann man im Mayflower Restaurant genießen und feine Weine runden ein Dinner in eleganter Atmosphäre ab. Schlemmen kann man in South Australia besonders gut und die kulinarischen Angeboten sollte jeder Besucher ohne schlechtes Gewissen auskosten. Wem all die Köstlichkeiten jedoch mit einer vorgezogenen Runde Sport noch besser schmecken, der kann sich im Gym auspowern.


Atemberaubende Tierwelt In Victoria 

Fernab der Zivilisation im Wilsons Promontory Nationalpark kommt Erholung mitten in der Natur auf. In luxuriös eingerichteten Zelten der Wilderness Retreats Lodge lauschen Besucher dem Konzert bunter Papageien, während ihre einzigen Nachbarn kuschelige Wombats und niedliche Wallabys sind. Erholsame Spaziergänge über die kilometerbreiten, weißen Sandstrände und Wanderungen auf die Spitze des Mount Oberon bringen den Kreislauf ordentlich in Schwung.

Inmitten des Dickichts des Great Otway Nationalparks versteckt sich ein weiterer Geheimtipp für Naturliebhaber. Die Great Ocean Eco Lodge finanziert mit seinen sechs Zimmern die Hilfe für verletzte Wildtiere des benachbarten Conservtion Ecology Centre. Was gibt es Schöneres, als von Kängurus und dem aus der Ferne tönenden Lachens der Kookaburras geweckt zu werden?

Übernachtungsgäste lernen hier mehr über das sensible Ökosystem der australischen Tierwelt und helfen mit bei der Fütterung von Koalas, Kängurus oder Possums. Das Öko-Resort ist zudem hervorragender Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen durch den Regenwald oder entlang der rauen Felsküste an der Great Ocean Road.

badespass im den hot springs

Die Peninsula Hot Springs sind ein weiteres Highlight für das Wohlbefinden. Das natürliche Thermalbad ist mit seinem warmen Wasser aus über 600 Metern Tiefe einzigartig.
Um sich zurückzuziehen und die Seele baumeln zu lassen, ist das intime Spa Dreaming Zentrum optimal. Hier können Gäste in Ruhezonen ihre Gedanken schweifen lassen und kleine Pools bieten wunderbare Rückzugsorte.

Die Koalas zeigen wie Entspannung richtig geht. Um Energie zu sparen, schlafen die kleinen Bärchen in wilder Natur bis zu 20 Stunden am Tag.

Foto: Visit Victoria

Eine Reihe von pflegenden Anwendungen verwöhnen Körper und Seele.
Für die ganze Familie bietet das Strandbad unvergessliche Momente. Das Angebot umfasst zum Beispiel eine Badegrotte, einen Hydrotherapie-Pool und einen Strömungskanal.
Die schönste Aussicht genießt man im Panoramapool der Peninsula Hot Springs, dem höchstgelegenen Pool der Region.

Entspannung in Daylesford

Über 70 natürliche Quellen sprudeln in den Städchen Daylesford und Hepburn Spring - die Gegend hat somit die höchste Dichte an Heilquellen in ganz Australien.

Der Wilsons Prom Squeaky Beach befindet sich circa 160 Kilometer südöstlich von Melbourne entfernt. Wer auf Einsamkeit steht, ist hier richtig!

Foto: Visit Victoria

Eines der bekanntesten Hotels ist das mehrfach ausgezeichnete Luxusresort Lake House in Daylesford. Im Spa kann man sich mit neun verschiedenen Anwendungsbereichen verwöhnen lassen.


Lust auf´s Relaxen bekommen? Hier gibt es mehr Informationen über Victoria und South Australia. Am komfortabelsten reisen Sie mit Singapore Airlines von Deutschland nach Australien. Beinfreiheit und Exklusivität in den Passagierkabinen der neuen Premium Economy Class garantieren bereits einen entspannten Hinflug.

Anzeige