Im Kloster, an der Küste, im Hotel

Wo das Fasten leichter fällt

Auf die Karnevalszeit folgt die Zeit der leeren Teller: Fasten ist jetzt angesagt. Doch im Alltag ist es gar nicht so einfach, eine so grundlegende Gewohnheit wie das Essen abzulegen oder zu ändern. Im Urlaub dagegen ist dies leichter machbar, besonders bei einer speziellen Fastenreise. TRAVELBOOK zeigt, welche Hotels entsprechende Programme im Angebot haben.

Von Anna Löhlein

Die Kamelle sind restlos vernascht, auch der letzte Alkoholbach versiegt – die tollen Tage sind wieder einmal vorbei. Und nun klopft sie an, die Fastenzeit. Die entbehrungsreichen Wochen des Nahrungsverzichts haben jedoch so viele gute Seiten, dass es keinen Grund gibt, deshalb närrisch zu werden.

Einen biblischen Hintergrund der 40-tägigen Fastenzeit bildet das Fasten Jesu in der Wüste, nach diesem Vorbild legte die Kirche auch die Länge fest. Jesus machte die Erfahrung, dass Fasten ihn nicht schwächte, sondern im Gegenteil für die Versuchungen des Teufels stärkte. Diese Erkenntnis sollen die Fastenden auch heute noch gewinnen: allzu üppiger leiblicher „Genuss“ trübt den Blick für das Wesentliche. Enthaltsamkeit als Weg zu sich selbst (und zu Gott).

Der Begriff des Fastens wird heute sehr großzügig gehandhabt. Auch der Verzicht auf „Laster“ wie Süßigkeiten, Alkohol, Fleisch, Nikotin oder Fernsehen wird in den 40 Tagen gern geprobt, sogar der Verzicht auf soziale Netzwerke spielt mittlerweile eine Rolle. Die Zeit bietet beste Gelegenheiten, in sich zugehen und Konsumgewohnheiten zu hinterfragen.

Wer es weniger traditionell mag und sich mehr für den gesundheitlichen Aspekt interessiert, für den bietet sich eine Heilfasten-Kur an. Durch die Entschlackung des Darms können unter anderem Stoffwechselkrankheiten behandelt werden. Bei Gesunden steigert eine Fastenkur und die damit verbundene Reinigung und Regeneration des Körpers das allgemeine Wohlbefinden – wozu selbstverständlich auch die Gewichtsabnahme beiträgt.

FASTEN IM URLAUB

Im Alltag ist es allerdings gar nicht so einfach, eine so grundlegende Gewohnheit wie das Essen abzulegen oder zu ändern. Im Urlaub dagegen ist dies leichter machbar, besonders bei einer speziellen Fastenreise. Es gibt Hotels, die Programme zum Thema Fasten anbieten.

Beim „Fasten für Gesunde“ im 4-Sterne-Hotel Ascona im Kurort Bad Bevensen (Lüneburger Heide) wird nach Buchinger gefastet und die Einkehr zu sich selbst gefördert. 7 Übernachtungen mit Fastenverpflegung wie Tees, Brühen, Suppen und Säften sowie Packungen, ab 546 Euro (das Angebot besteht auch für 14 oder 21 Nächte)

Weitere Angebote zum Fasten für Gesunde finden Sie hier!
 
Sportlich wird es beim „Fastenwandern an der Ostsee“ im 4-Sterne-Hotel Godewind in Rostock-Markgrafenheide. Neben der Verpflegung nach Fastenplan (Früchte- oder Buchinger-Fasten), gibt es 5 geführte Wanderungen, Vorträge sowie die Nutzung des Wellnessbereichs: 6 Übernachtungen ab 458 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Die auf Kuren spezialisierte Firma Bodensee-Gesundheit hat verschiedene Fastenpakete im Angebot, zum Beispiel „Basic“ für 325 Euro pro Woche oder Obstfasten für 395 Euro pro Woche (die Unterkunft ist nicht inbegriffen)

Weitere Angebote für Fastenurlaub – hier.

FASTEN IM KLOSTER

Die christliche vorösterliche Fastenzeit im Kloster zu verbringen, liegt nahe. In der Gemeinschaft fällt der Nahrungsverzicht leichter und für geistige Nahrung ist ebenfalls gesorgt. So bieten neben Hotels und Gesundheitseinrichtungen auch diverse Klöster Fastenkuren an, zum Beispiel das Benediktinerkloster Wechselburg (südlich von Leipzig) oder Kloster St. Marienthal in der Oberlausitz (nach Dr. Buchinger oder Basenfasten).

Spirituelle Impulse für die Fastenzeit gibt die Internetkirche Sankt Bonifatius. Von Aschermittwoch bis Ostermontag verschicken die Seelsorger der Bistümer Osnabrück und Hildesheim täglich eine E-Mail mit Denkanstößen frei Haus. In diesem Jahr steht der so genannte „Osterweg“ unter dem Motto „Ein Stück vom Himmel“. Hier können Sie sich anmelden.


Travel-Tipps von

Travel-Tipps von

Finden Sie die schönsten Hotels Hamburgs

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen