Travel-Ticker – aktuelle Reise-Meldungen

Trebbin plant Nacktwanderweg

2015 bekommt Deutschland aller Wahrscheinlichkeit nach seinen dritten Nacktwanderweg – in Trebbin. Das und weitere News aus der Reise-Welt im Travel-Ticker.

Der in der Stadt Trebbin in Brandenburg geplante Nacktwanderweg wird wohl erst 2015 eröffnet. Es wäre der dritte in Deutschland nach einem im Harz und einem in der Lüneburger Heide, berichtete die „Märkische Allgemeine“. Das Projekt habe sich verzögert, weil es noch Diskussionen über die geplante Route gebe. Eine im vergangenen Jahr erprobte Strecke in den Glauer Bergen südwestlich von Berlin komme wegen zu vieler Anwohner und Gäste des Naturparkzentrums nicht infrage. Die Stadtverwaltung verspricht sich von einem Nacktwanderweg zusätzliche Touristen.

Berliner Fernsehturm bekommt Aufzüge mit Glasdecke

Der Berliner Fernsehturm bekommt neue Aufzüge – aus Messing und mit Glasdecke. Das sagte ein Sprecher und bestätigte damit einen Bericht des RBB. Die Umbauten sollen zwei Monate dauern, seit 10. Februar ist daher nur ein Aufzug in Betrieb. Erfahrungsgemäß kämen im Winter weniger Besucher zu dem Berliner Wahrzeichen, hieß es. Die neuen Lifte sollen weniger Strom verbrauchen als die bisherigen. 1,3 Millionen Besucher fuhren im vergangenen Jahr mit den Aufzügen zu der Aussichtsplattform des 368 Meter hohen Turmes. Die Fahrt dauert 40 Sekunden. Der TV-Turm wurde am 3. Oktober 1969 eröffnet.

Picasso-Ausstellung in der Bremer Kunsthalle

„Sylvette, Sylvette, Sylvette. Picasso und das Modell“ lautet der Titel einer Sonderausstellung der Bremer Kunsthalle. Vom 22. Februar bis 22. Juni ist der Sylvette-Zyklus von Picasso zu sehen, teilt die Bremer Touristikzentrale mit. Er besteht aus rund 60 Arbeiten mit dem Porträt der Sylvette David im Mittelpunkt. Für die Ausstellung wurden Leihgaben aus internationalen Museen und Privatsammlungen zusammengetragen.

Badische Weinstraße wird ausgebaut

Die Badische Weinstraße wird ausgebaut. Aus derzeit 200 Kilometern sollen mehr als 500 werden, teilten der Badische Weinbauverband und die Schwarzwald-Tourismus-Gesellschaft mit. Sie führt künftig durch das gesamte Weinanbaugebiet Baden vom südlichen Hessen bis zur Schweizer Grenze. Die Badische Weinstraße feiert in diesem Jahr ihren 60. Geburtstag. Mit den 500 Kilometern wäre die Route länger als alle anderen Weinrouten in Deutschland.

Osterei-Museum in Sonnenbühl öffnet wieder

Das Osterei-Museum im baden-württembergischen Sonnenbühl öffnet am 14. März wieder seine Pforten. Bis Pfingsten hat es täglich außer montags geöffnet, danach bis Anfang November nur noch sonntagsnachmittags. Zu sehen sind mehrere Tausend Eier.

Mehr Hubschrauberflüge über den Grand Canyon erlaubt

Über dem Grand Canyon sind künftig mehr Hubschrauberflüge erlaubt. Eine entsprechende Verordnung der Federal Aviation Administration, die jetzt veröffentlicht wurde, sieht 1721 zusätzliche Flüge pro Jahr vor. 2012 gab es rund 52 000 Flüge. Voraussetzung für eine Flugerlaubnis ist jedoch, dass die Lärmbelästigung nicht steigt. Das kann unter anderem durch leisere Maschinen erreicht werden. Hubschrauberflüge über den Grand Canyon sind eine beliebte Touristenattraktion. Die meisten Flüge starten in Las Vegas.

150 Jahre „Max und Moritz“: Sonderausstellung in Hannover

In diesem Jahr wird Wilhelm Buschs berühmte Geschichte „Max und Moritz“ 150 Jahre alt: Aus diesem Anlass zeigt das Wilhelm-Busch-Museum für Karikatur und Zeichenkunst in Hannover eine Sonderausstellung: „Streich auf Streich – 150 Jahre deutschsprachige Comics seit Max und Moritz“ ist vom 16. Februar bis 27. April zu sehen, teilt die Stadtverwaltung mit. Gezeigt werden unter anderem – allerdings nur bis zum 23. März – Wilhelm Buschs Bildergeschichten-Handschriften aller sieben Max-und-Moritz-Streiche.

Besucher in der Grube: Seilfahrt-Simulator in Bochum 

Rütteln, Rumpeln und immer weiter abwärts: So erleben Touristen einen Besuch im neuen Seilfahrt-Simulator in Bochum. Gäste des Deutschen Bergbau-Museums können in einem bis dahin unzugänglichen Teil des Anschauungsbergwerks in einen Förderkorb klettern und bekommen darin laut Tourismus NRW einen authentischen Eindruck einer Grubenfahrt. Der Korb bleibt an Ort und Stelle. Für die Insassen fühlt es sich aber an, als ließe man sie in 1200 Meter Tiefe herab – mit Wackeln, Luftzug, Lärm und Kälte.

Dubai führt ab Ende März Bettensteuer ein

Urlauber in Dubai müssen ab dem 31. März eine Bettensteuer bezahlen. Das kündigt das Tourismusministerium von Dubai an. Der „Tourism Dirham“ gilt für Gäste von Hotels, Hotel-Apartments, Pensionen und Ferienwohnungen. Die Höhe der Steuer hängt von der Zimmerkategorie ab und liegt zwischen 7 und 20 Dirham pro Nacht (rund 1,40 bis 4 Euro).

Karneval im Tessin

Mit großem Radau begehen die Tessiner die fünfte Jahreszeit: Denn Rabadan, wie sie in der Region heißt, bedeutet übersetzt nichts anderes als Lärm. Das laute Treiben beginnt am 27. Februar, dem Schmutzigen Donnerstag, teilt das Tessiner Tourismusbüro mit. Bis zu 150 000 Besucher werden allein beim Umzug und in den Festzelten von Bellinzona erwartet. Das macht die Feierlichkeiten in der Tessiner Kanton-Hauptstadt zu den drittgrößten der Schweiz. Zum Programm gehören Maskenwettbewerbe, eine Talentschau, Risotto-Essen sowie Seilzieh-Turniere.

In Nordschweden gibt es Kurse zum Eisbaden

Bei minus 20 Grad in den zugefrorenen See springen? In Nordschweden ist das gang und gäbe. Ein Unternehmen bietet jetzt sogar Kurse im Winterbaden an. Diese werden von Januar bis April in der Nähe der Stadt Skellefteå in der Provinz Västerbotten veranstaltet. Die Teilnehmer sollen laut Visit Sweden vor allem lernen, ruhig zu atmen und sich beim Eisbad zu entspannen. Etwa zwei Stunden dauert der Kurs, der einen theoretischen und einen praktischen Teil umfasst.

Neue Treppe zum Berg an der Ebene der Tonkrüge in Laos

Touristen erreichen den Berg Phou Keng in Laos jetzt über eine Treppe. Von dort haben sie eine gute Aussicht auf die Ebene der Tonkrüge - eine der bekanntesten Touristenattraktionen des asiatischen Landes. Laut Medienberichten müssen Besucher 1000 Stufen überwinden. In der Ebene der Tonkrüge in der Nähe der Provinzhauptstadt Phonsavan befinden sich zahlreiche Steinkrüge von bis zu drei Metern Größe. Die Krüge sind bis zu 2000 Jahre alt.

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen

Teilen Sie Ihre Reise-Eindrücke

Sie waren in einem besonders schönen Hotel? Sie haben eine bislang kaum beachtete Sehenswürdigkeit entdeckt? Sie wissen, wo man am besten einkaufen oder essen kann?


Dann teilen Sie Ihre Tipps mit anderen Lesern!


Vergeben Sie Sterne für Reiseziele, Nobel- oder Günstig-Herbergen, Attraktionen – und stellen Sie in Ihrem persönlichen Bereich Ihre Weltkarte mit den von Ihnen besuchten Orten zusammen.


Durch unseren Partner TripAdvisor sind Sie Teil der weltweit größten Reise-Community.

Hier registrieren und loslegen!

Travel-Tipps von

Restaurants in Bremen

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen