Interessantes Umfrageergebnis

Urlaub oder Sex? So würden wir Deutschen entscheiden

In einer internationalen Umfrage wollte ein Reiseportal unter anderem wissen, wie groß der Unterschied zwischen Urlaubsanspruch und den tatsächlichen genommenen Urlaubstagen ist – und ob Menschen für einen extra Urlaubstag sogar bereit wären, auf Sex zu verzichten. Was dabei herauskam.

Bei der jährlichen Deprivation-Studie des Reiseportals Expedia wurden im Herbst 9273 Menschen aus 26 Ländern danach befragt, wie viel Urlaubsanspruch sie haben und wie viele Tage sie tatsächlich nehmen werden. Im europäischen Vergleich sieht es für die Deutschen dabei ganz gut aus: Mit durchschnittlich 30 Urlaubstagen liegen wir über dem europäischen Schnitt mit 28 Tagen.

Tatsächlich lassen die Deutschen aber auch Urlaub verfallen bzw. schieben ihn auf das nächste Kalenderjahr auf: 3 Tage sind es im Schnitt, was hochgerechnet auf 2016 rund 129 Millionen nicht genommenen Urlaubstagen entspricht, sofern sie dann nicht wieder in das neue Jahr mitgenommen werden.

Wie gut es uns diesbezüglich geht, zeigt erst der Vergleich mit den USA. Von den dort im Schnitt 15 zur Verfügung stehenden Urlaubstagen werden tatsächlich nur elf genommen. Südkoreaner nehmen gar nur sechs von 15 Urlaubstagen – und lassen sozusagen neun verfallen.

Betrachtet man weitere Einzelheiten der Studie (siehe auch die Infografik unten), erkennt man auch einen Trend weg vom großen Jahresurlaub – diesen nehmen nur 34 Prozent der Befragten – hin zu mehreren kleineren Reisen (51 Prozent).

Auch interessant: Was die Deutschen am meisten am Reisen nervt

Obwohl Deutschland, wie bereits erwähnt, mit 30 Urlaubstagen zu den weltweiten Spitzenreitern zählt, sind 56 Prozent der Ansicht, nicht genug zu haben. 67 Prozent wünschen sich gar noch 1 bis 10 Tage extra. Für einen zusätzlichen Urlaubstag würden rund 25 Prozent der Befragten sogar eine Woche lang auf Sex verzichten – nahezu genau so viele wie bei den in puncto Urlaubsanspruch sehr viel schlechter dastehenden US-Amerikanern.

Allerdings: Gäbe es die Möglichkeit einer Gehaltserhöhung, würden mehr als zwei Drittel der Deutschen diese mehr Urlaubstagen vorziehen.

Hier kostenlos bei TRAVELBOOK Escapes anmelden und bis zu 70 Prozent beim Urlaub sparen.

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen