„For Anschluss-Connections please listen to the Lautsprecheransagen!“

Die kuriosesten Ansagen in der Bahn

Die Mitarbeiter der Deutschen Bahn sind zuweilen recht kreativ bei ihren Ansagen. Das reicht von lustigem Denglisch („For Anschluss-Connections please listen to the Lautsprecheransagen!“) bis zur Selbstironie („Liebe Fahrgäste, heute steht das S in S-Bahn für schleichen!“). Eine Facebook-Seite sammelt die kuriosesten Bahn-Ansagen.

Standardisiert und mitunter wenig motiviert: So klingen die meisten Durchsagen bei der Deutschen Bahn. Doch zuweilen sorgen die Zugmitarbeiter für Lacher bei den Reisenden – manchmal unfreiwillig durch einen lustigen Kauderwelsch aus Englisch und Deutsch, manchmal aber auch durch echten Humor und Selbstironie. 

Beispiele besonders witziger und kurioser Formulierungen sammelt die Facebook-Seite „Bahn-Ansagen“, über die jüngst auch die „Süddeutsche Zeitung“ berichtete. Ins Leben gerufen hat die Seite der Journalist Marc Krüger bereits vor vier Jahren. Damals hatte er selbst eine witzige Durchsage während einer Bahnfahrt gehört, und als ihm eine Bekannte von einer weiteren lustigen Ansage erzählte, beschloss er, dass es Zeit für eine Sammelseite war. „Ich habe gemerkt, dass solche Durchsagen im Zug für Stimmung unter den Reisenden sorgen. Da kam mir der Gedanke, dass es doch viel schöner wäre, wenn alle was davon haben“, sagt Krüger auf TRAVELBOOK-Nachfrage.

Bahn-Reisende aus ganz Deutschland schicken ihm seitdem, mehr oder weniger wortwörtlich, das, was sie während ihrer Zugreise schon alles an Stilperlen aufgeschnappt haben. In schönstem Denglisch etwa verkündete ein Bahn-Mitarbeiter kurz vor der Einfahrt seines Zuges in den nächsten Bahnhof: „For Anschluss-Connections please listen to the Lautsprecheransagen!“

Ebenfalls schön diese Durchsage, die Facebook-User „cookikruemel“ bei seiner Bahnreise während der besonders heißen Tage Anfang Juli zu hören bekam: „Denken Sie an Pinguine! Dann ist die kaputte Klimaanlage nicht so schlimm.“ Ein anderer Zugführer verkündete witzelnd: „Wegen eines Defekts hat dieser Zug zwei Klimazonen: vorne mollig warm, hinten schockgefrostet.“

Mehr als 14.000 Fans hat die Facebook-Seite mit den lustigen Bahn-Durchsagen bereits. Auf Twitter folgen sogar 25.000 User den Bahn-Tweets von Marc Krüger. „Obwohl ich das schon seit vier Jahren mache, kommen immer wieder neue, witzige Durchsagen dazu“, berichtet der Journalist. Die Bahn selbst habe bislang auf keinen der Tweets oder Facebook-Posts reagiert. „Ich habe aber gehört, dass die Bahn die Seiten kennt und auch beobachtet“, sagt Krüger. Anlass für Beschwerden seitens des Unternehmens gab es bislang offensichtlich nicht – schließlich zeigen die Mitarbeiter sich hier, in den meisten Fällen jedenfalls, von ihrer humorvollen Seite.

Eine kleine Auswahl der lustigsten, skurrilsten und (selbst)ironischsten Bahn-Durchsagen haben wir hier zusammengestellt:

"Ich überbringe ungern weitere schlechte Nachrichten, aber wenn's einmal scheiße läuft, dann läuft es richtig scheiße!" (@sahnetaeter) #Bahn

Posted by Bahn-Ansagen on Montag, 20. Juli 2015

"Für alle neu zugestiegenen Fahrgäste ohne Platzreservierung: willkommen auf unserer Stehparty!" (@kernforce) #Bahn #Ansage

Posted by Bahn-Ansagen on Freitag, 10. Juli 2015

"Stellen Sie Ihre Sitze aufrecht und wecken Sie Ihren Nachbarn! Wir kommen - wie immer - pünktlich an." (@HerrDekay) #Bahn #Ansage

Posted by Bahn-Ansagen on Samstag, 27. Juni 2015

"HSV-Fans haben ohne Ticket in der 1.Kl. nichts zu suchen. Euer Tabellenstand ist ja schließlich auch nicht erstklassig." (BA-Classix) #Bahn

Posted by Bahn-Ansagen on Freitag, 10. April 2015

"Liebe Fahrgäste, heute steht das S in S-Bahn für schleichen!" (@Chris_R42) #Bahn #Ansage

Posted by Bahn-Ansagen on Freitag, 17. Juli 2015

"Liebe Fahrgäste, das war Köln. Da simmer vorbei, dat is prima." #Alaaf (@rofrisch) #Bahn #Ansage #Karneval

Posted by Bahn-Ansagen on Dienstag, 17. Februar 2015

"Ein Hinweis: Bitte achten Sie auf die Vollständigkeit Ihres Reisegepäcks! Wir sind nicht nachtragend!" (@annecehaer) #Bahn #Wortspiel

Posted by Bahn-Ansagen on Sonntag, 8. Februar 2015

"Liebe Fahrgäste, wir halten außerplanmäßig am nächsten Bahnhof, um die Bundespolizei zusteigen zu lassen, weil wir einen Dieb an Bord haben. Und an den Dieb: Bitte lassen Sie doch den Unsinn!"

Posted by Bahn-Ansagen on Sonntag, 31. Juli 2011

Lesen Sie weitere Reise-Storys bei TRAVELBOOK BlogStars.

Kennen Sie schon Pinterest? Folgen Sie unserer Pinnwand MAGAZIN:

TRAVELBOOK Escapes – kostenlos anmelden und bis zu 70 Prozent beim Traumurlaub sparen.

Folgen Sie TRAVELBOOK auf: Facebook | Twitter | Google + | Instagram | Pinterest

7 Urlaubsdeals bei TRAVELBOOK Escapes

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen