Die 7 meistgebuchten Fernreiseziele

Im Winter reisen die Deutschen am liebsten nach...

Während die Deutschen im Sommer am liebsten nach Mallorca, Italien oder Griechenland reisen, fliehen in den kalten Wintermonaten viele gerne in wärmere Gefilde. Welche Fernziele bei deutschen Urlaubern derzeit am beliebtesten sind, zeigt eine Auswertung der Buchungen eines Reiseportals.

Platz 1: Thailand

Echte Thailand-Fans werden es schon an unserem Teaserbild erkannt haben: Das Königreich in Südostasien ist Spitzenreiter im Ranking der beliebtesten Fernreise-Ziele der Deutschen im Winter. Deutsche Urlauber schätzen neben den traumhaften Sandstränden auch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die Gastfreundschaft der Einheimischen. Vor allem die größte Insel Phuket ist zur Trockenzeit im Winter ein beliebtes Reiseziel. Aber auch die Hauptstadt Bangkok ist einen Besuch wert und erwartet Besucher mit der bekannten Khao San Road, den schwimmenden Märkten und zahlreichen Tempelanlagen.

Lesen Sie auch: Reisen Sie hier auf Instagram durch Thailand!

Entdecken Sie hier die am besten bewerteten Hotels für Ihre Reise nach Thailand

Platz 2: Dominikanische Republik

Auf Rang zwei der beliebtesten Fern-Destinationen im Winter liegt die Dominikanische Republik. Die Perle der Karibik überrascht mit atemberaubenden Landschaften: Über 3000 Meter hohe Berge, dramatische Schluchten, endlose tropische Urwäldern. Dazu Mangroven, Lagunen und immer wieder kilometerlange und oft menschenleere Strände. Die „Bacardi-Insel“ Cayo Levantado, die Wasserfälle von Limón, die Nationalparks Los Haitises und Jaragua in der Sierra de Barahuco – Naturwunder ohne Ende erwarten den Urlauber, der auch mal seine Hotelanlage verlässt.

Atemberaubende Natur, geniale Strände und manchmal sogar echte Robinson-Gefühle: Die Perle der Karibik hat weit mehr zu bieten als bloß „All-inclusive“.

Foto: Dominican Republic Ministry of Tourism

Die am besten bewerteten Hotels in der Dominikanischen Republik finden Sie hier

Lesen Sie auch: 50 Naturwunder unserer Erde

Platz 3: Vereinigte Arabische Emirate

Ebenfalls hoch im Kurs bei deutschen Urlaubern stehen die Vereinigten Arabischen Emirate,  von denen die bekanntesten und am meisten besuchten Abu Dhabi und Dubai sind. Anders als im Sommer sind die Temperaturen dort im Winter nicht zu heiß und für sonnenhungrige Europäer gerade richtig. Auch ein Besuch des kleinen, weniger bekannten Emirats Ras Al Khaimah ganz im Norden der VAE lohnt sich. Mit weißen Sandstränden, exklusiven Hotels und einer abwechslungsreichen Vegetation gilt es noch als echter Geheimtipp.

Ein Segelboot vor der Küste von Ras Al Khaimah

Foto: RAK TDA

Hier finden Sie die am besten bewerteten Hotels in Dubai, Abu Dhabi und Ras Al Khaimah

Platz 4: Florida

In Florida finden Reisende Karibik-Feeling, kombiniert mit typisch amerikanischer Lebensart. Familien zieht es vor allem in die vielen Themenparks rund um Orlando. Ebenfalls hoch im Kurs stehen die berühmten Florida Keys mit mehr als 200 Koralleninseln. Und Miami ist für sein vielfältiges Kulturangebot und pulsierendes Nachtleben bekannt. Wer es ruhiger möchte, entscheidet sich für die Westküste am Golf von Mexiko mit den kilometerlangen Sandstränden von Naples oder Fort Myers.

In Florida warten traumhafte Strände und viel Fun

Foto: Visit Florida

Lesen Sie auch: Empfohlen von Dr. Beach! Das sind die 3 Top-Strände Floridas!

Die am besten bewerteten Hotels in Florida finden Sie hier

Platz 5: Kuba

Nur knapp 100 Kilometer von Florida entfernt liegt Kuba, das auf Platz 5 der Lieblings-Fernziele im Winter rangiert. Das Beste an dem karibischen Inselstaat: die ansteckende Lebensfreude. Die Kubaner haben sich durch Armut und Isolation nie unterkriegen lassen. Weiße Strände, türkisblaues Meer, Städte wie aus alten Filmen: Tropenparadies und lebendige Geschichte. In Havanna stehen an jeder Ecke bonbonfarbene Straßenkreuzer wie in alten Hollywoodfilmen. Auf dem Malecón, der kilometerlangen Kaimauer, küssen sich die Verliebten. Und im sinnlichen Santiago de Cuba werden steife Hüften ganz von alleine locker. Rumba, Son, Conga und Salsa können Sie in den Musikhäuser tanzen, den „Trovas“.

Typisch für Kuba: die vielen Oldtimer

Foto: Getty Images

Entdecken Sie hier die am besten bewerteten Hotels in Kuba

Platz 6: Mexiko

Mexiko bietet die perfekte Kombination aus Kultur- und Badeurlaub. Tempel und Pyramiden, Maya-Städte mitten im Dschungel, Strände weiß wie Schnee, Haciendas zum Verweilen, alte Silberstädte und pulsierende Großstädte. Mexiko ist eines der facettenreichsten Länder der Erde. Südlich vom rummeligen Cancún, wo Zehntausende US-Amerikaner urlauben, finden sich wahre Naturwunder mit märchenhaft schönen Süßwassergrotten, Cenoten genannt. Sie sind so etwas wie die Fenster eines riesigen unterirdischen Gewässersystems. Atemberaubend ist auch Tulum, die einzige Mayastadt am Meer.

Karibisches Flair in Mexiko

Foto: Ricardo Espinosa-Reo

Die am besten bewerteten Hotels in Mexiko finden Sie hier

Platz 7: Malediven

Knapp 2000 Inseln im Indischen Ozean, davon nur rund 350 bewohnt – die Malediven sind ein absoluter Urlaubstraum. Die meisten der Eilande können zu Fuß in weniger als 30 Minuten umrundet werden, in den dichten Wäldern kann man sich trotzdem verlaufen. Abenteuerurlauber sind hier falsch! Die Malediven sind das perfekte Ziel für Wassersportler und Faulenzer.

Perfekt zum Schnorcheln und Tauchen: die Inselwelt der Malediven

Foto: MMPRC-Sakis Papadopoulo

Die am besten bewerteten Hotels auf den Malediven finden Sie hier

Lesen Sie auch: Was deutsche Urlauber armen Ländern bringen

Travel-Tipps von

Die besten Hotels in Thailand

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen