Top-Reiseziel

Die besten Reisetipps für die Insel Usedom

Schon der Berliner Adel reiste zum Entspannen auf die Insel – deshalb wurde hier auch extra eine Bahnverbindung geschaffen.

Von Katja Heise

Noch heute sind die langen Stränden und knapp 2000 Sonnenstunden im Jahr eine Reise wert. Kleiner Ausflug nach dem Sonnenbad? Im Osten grenzt die Insel an Polen – machen Sie einen Abstecher ins Nachbarland.

MEIN TIPP

Besuchen Sie Antiquitäten & Lebensart (Swinemünder Str. 68) – hier gibt es neben antiquarischen Büchern und Möbeln, Gemälden und Schallplatten auch leckeres Essen und Weine.

Im Hinterland der Insel, wie hier im Lieper Winkel, sieht man auch urige Häuschen mit Reetdächern

Foto: Getty Images
WUSSTEN SIE, DASS...

... Nicht alles, was so aussieht, auch Bernstein ist? Oft handelt es sich dabei nur um gelbbraune Kieselsteine oder vom Meer geschliffenes Glas. Ob es tatsächlich Bernstein ist, lässt sich aber leicht feststellen: an der Kleidung reiben und schauen, ob es sich elektrostatisch auflädt, also zum Beispiel kleine Papierschnitzel daran kleben bleiben.

Machen Sie den Test: Welche Ostsee-Insel passt zu welchem Typ?

BLOSS NICHT...

... ohne Angelerlaubnis angeln, das wird bestraft. Zu den Fanggeräten der Berufsfischer müssen 100 Meter Abstand gehalten werden.

VERANSTALTUNGEN

Theaterfestival „Klassik am Meer“: von Juni bis September
Seebrückenfest: in Zinnowitz im September
Usedomer Musikfestival: von September bis Oktober

Hier finden Sie die schönsten Hotels der Insel Usedom

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen