Top-Reiseziel

Die besten Reisetipps für Frankfurt

Multikulti meets Wallstreet: Hier tummeln sich Anzugträger auf dem Weg in ihre Bank – und halten nur kurz, um beim türkischen Straßenhändler noch Gemüse einzukaufen.

Von Katja Heise

Die heimliche Hauptstadt Hessens ist Finanzmetropole, aber auch Großstadt für Anfänger. Denn eigentlich ist alles Sehenswerte auch irgendwie zu Fuß zu erreichen.

MEIN TIPP

Fast zu schade, um nur darin zu schlafen: Das 25h-Levis-Hotel in der Niddastraße 58 ist extrem stylisch eingerichtet. (http://www.25hours-hotels.com/levis/)

WUSSTEN SIE, DASS...

... die Frankfurter Paulskirche zum Hundertsten Gedenktag der Nationalversammlung am 18. Mai 1948 wiederöffnet wurde und nun „Haus aller Deutschen“ heißt?

... die Spezialität, „Frankforder Grie Soss“ – die Frankfurter Grüne Sauce traditionell aus sieben Kräutern hergestellt ist?

Lesen Sie auch: Wo gestresste Frankfurter abschalten können

BLOSS NICHT...

... den Flughafen „Frankfurt-Hahn“ für einen Flughafen bei Frankfurt halten – er liegt 125 Kilometer weiter östlich in Rheinland-Pfalz.

Die Alte Oper am Frankfurter Opernplatz wird inzwischen nicht mehr als Oper genutzt. In dem historischen Gebäude finden heute Konzerte und andere Veranstaltungen statt. Im holzgetäfelten Großen Saal haben circa 2500 Zuschauer Platz

Foto: Getty Images
VERANSTALTUNGEN

Mainfest: Familienfest mit Kirmesfahrten, Live-Musik und Feuerwerk im August
Museumsuferfest: Kunst- und Kulturfest im späten August
Frankfurter Buchmesse: im Oktober

Hier finden Sie Frankfurts schönste Hotels

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen