Top-Reiseziel

Die besten Reisetipps für Stralsund

Mehr als eine Schlechtwetter-Alternative für Badeurlauber: Stralsund bietet eine beeindruckende historische Altstadt mit dem unverwechselbaren roten Backstein überall, unzählige Museen, bunte Aquarien und ein legendäres Segelschulschiff.

Von Katja Heise
MEIN TIPP

Ein schöner Ausflug ist ein Besuch der Spielkartenfabrik: In dem Museum funktionieren noch alle Maschinen, so dass sich Besucher ihre Spielkarten selbst herstellen können.

WUSSTEN SIE, DASS...

... die Stralsunder das Gründungsdatum ihrer Stadt mögen, weil es so leicht zu merken ist? Es war das Jahr 1234.

... an der Uhr der Nikolaikirche die vierte römische Ziffer falsch dargestellt ist? Anstatt IV, steht hier IIII.

... es hier Straßen mit den skurrilen Namen „Unnütze Straße“ und „Arschkerbe“ gibt?

Das Naturkundemuseum Ozeaneum wurde 2008 eröffnet und 2010 als Europäisches Museum des Jahres ausgezeichnet. Fünf Dauerausstellungen werden hier gezeigt

Foto: Getty Images
BLOSS NICHT...

... auf den Regenschirm vertrauen. Weil hier mit dem Regen auch oft der Wind kommt,  können Schirme leicht wegwehen. Das Wasser kommt ohnehin nicht von oben, sondern von allen Seiten. Besser ist ein Regenmantel.

VERANSTALTUNGEN

Hafenfest Stralsund: im Juni
Wallensteintage: Historisches Volksfest an vier Tagen im Juli
Sundschwimmen: Internationaler Schwimmwettkampf am ersten Samstag im Juli
Mittwochsregatta: jeden Mittwoch in der Segelsaison

Hier finden Sie die besten Hotels in Stralsund

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen