Mayotte im Indischen Ozean

Das neue Tropen-Paradies der EU

Seit dem 1. Januar ist die EU um ein Stückchen Land in der Ferne reicher: Das tropische Inselparadies Mayotte, das zu Frankreich gehört, zählt jetzt ganz offiziell zum Territorium der Europäischen Union.

Korallenriffe im türkisblauen Meer, Vanille-Plantagen und menschenleere weiße Sandstrände: Hätten Sie gedacht, dass die EU so schöne Ecken hat?

Die tropische Inselgruppe Mayotte ist mit Beginn des Jahres 2014 ein vollwertiger Teil des EU-Territoriums. Der Haken für alle, die am liebsten gleich die Koffer packen würden: Wer das Urlaubsparadies besuchen will, muss weit reisen. Knapp 8000 Kilometer Luftlinie liegen zwischen Berlin und Mayotte, Flugverbindungen gibt es nur über Frankreich. Dafür kann man dort ganz bequem mit dem Euro zahlen.

Grenzen der EU reichen bis nach Ostafrika

Die geografisch zu den Komoren zählende Inselgruppe liegt mitten im Indischen Ozean, irgendwo zwischen Madagaskar und Mosambik. Neben den Übersee-Départements in der Karibik und in Südamerika, hat Frankreich in Ostafrika nun neben La Réunion auch die Insel Mayotte als vollwertige Staatsteile.

Die besten Hotels auf Mayotte finden Sie hier!

Frankreich hatte Mayotte, das aus einer Haupt- und mehreren Nebeninseln besteht, im Jahr 1841 erworben. 1974 verzichtete die 374 Quadratkilometer große Inselgruppe auf die Unabhängigkeit und hielt die Verbindungen zu Frankreich aufrecht. Seit 2011 ist Mayotte nach einer Volksstimmung  das 101. Département Frankreichs und seit dem 1. Januar als  Gebiet in äußerster Randlage („OMR“) nun also auch Teil der Europäischen Union, wie die Zeitung „Welt“ berichtet .

Mehrheit der Bevölkerung islamisch

Obwohl Mayotte zu Frankreich gehört und die offizielle Amtssprache Französisch ist, beherrschen weniger als die Hälfte der Einwohner diese Sprache. Gesprochen wird hauptsächlich Mahorisch, eine Variante des Komorischen. 98 Prozent der Bevölkerung sind Muslime, mehr als die Hälfte jünger als 20 Jahre.

Der Tourismus ist bisher nur wenig entwickelt auf Mayotte. Es gibt nur wenige Hotels, und Flugverbindungen bisher nur nach Frankreich und aufs akfrikanische Festland. Dafür konnte sich die Inselgruppe viel von ihrem ursprünglichen Charme bewahren. Viele hoffen, dass das noch lange so bleiben wird – trotz der neuen Zugehörigkeit zur EU.

Sie waren schon einmal auf Mayotte? Teilen Sie hier Ihre Reise-Erfahrungen!

Oder buchen Sie auf TRAVELBOOK.de eine Reise nach Mayotte!

Travel-Tipps von

Teilen Sie Ihre Reise-Eindrücke

Sie waren in einem besonders schönen Hotel? Sie haben eine bislang kaum beachtete Sehenswürdigkeit entdeckt? Sie wissen, wo man am besten einkaufen oder essen kann?


Dann teilen Sie Ihre Tipps mit anderen Lesern!


Vergeben Sie Sterne für Reiseziele, Nobel- oder Günstig-Herbergen, Attraktionen – und stellen Sie in Ihrem persönlichen Bereich Ihre Weltkarte mit den von Ihnen besuchten Orten zusammen.


Durch unseren Partner TripAdvisor sind Sie Teil der weltweit größten Reise-Community.

Hier registrieren und loslegen!

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen