Dabei bat er nur um Photoshop-Hilfe

Wie das Internet sich über diesen Urlauber lustig macht

Kennen Sie die Fotos, auf denen Touristen mit Perspektiven spielen? Scheinbar die Sonne zwischen den Fingern halten oder die Spitze des Eiffelturms berühren? Auch dieser Urlauber hätte einen solchen Schnappschuss gerne von sich. Drum rief er in einem Internetforum fähige Photoshop-Nutzer dazu auf, seine Hand näher an den schiefen Turm von Pisa heran zu „zaubern“ – und gab ihnen so quasi einen Freifahrtschein für die ulkigsten Fotomontagen.

Normale Urlaubsfotos? Wie öde! Das dachte sich offenbar dieser Mann im Rahmen seiner Toskana-Reise. Auf einer Grünfläche unweit des Schiefen Turms von Pisa posierte er mit ausgestrecktem Arm, um es aussehen zu lassen, als stütze er sich daran ab – das Ergebnis war jedoch kaum überzeugend. Um den Schnappschuss zu retten, lud er ihn im Internetforum 4Chan.org hoch, versehen mit der Bitte: „Leute, könnt Ihr das bitte für mich richten?“

Anon Visits the Tower of Pisa

Klar konnten sie das – taten es aber gaaaaanz anders, als er es sich vorgestellt hatte. Nach dem Motto: Warum den Urlauber einfach näher an den Pisa-Turm heranbasteln, wenn es doch viel lustiger wäre, hätte er einen überdimensional langen Riesenarm? Auch witzig: Würde der Urlauber sich nicht direkt am Turm abstützen, sondern eine Art Mini-Me seiner selbst als Verlängerung dienen?

Die besten Reise-Angebote & -Storys: Jetzt für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Was nicht passt, wird passend gemacht

Foto: Imgur.com

Etliche Photopshop-Künstler schnappten sich das Foto und gestalteten daraus zweiffellos kreativere Versionen, die sie dann beim Filehosting-Dienst Imgur.com hochluden. Hier finden sie die ganze Auswahl an Memes, die immer größer und lustiger wird und den Touri zum Running-Gag im Netz machten. Eine kleine Auswahl daraus:

Doppelt hält besser

Foto: Imgur.org

Aus Pisa mach Paris!

Foto: Imgur.org

Es ist doch der „Schiefe“ Turm von Pisa, oder?

Foto: Imgur.com

Kommt die Hand nicht an den Turm, kommt der Turm eben zur Hand

Foto: Imgur.com

„Ich hab da was am Arm hängen...“

Foto: Imgur.com

Selbst Schuld, könnte man jetzt sagen. Immerhin ist es nicht das erste Mal, dass ein Urlauber mit dem Wunsch nach einer Fotomontage auf die Nase gefallen ist. Im vergangenen Jahr hatte ein Mann im selben Forum den Aufruf gestartet, seinen Finger an die Spitze des Eiffelturms zu basteln. Weltweite User machten sich einen Spaß daraus, den Touri in seiner gewöhnungsbedürftigen Pose, bzw. den Schauplatz seines Schnappschusses neu zu interpretieren: TRAVELBOOK berichtete.

Auch dieser Paris-Urlauber hat seinen Wunsch nach Photoshop-Unterstützung bald bereut

Foto: Benek Maciej / Facebook

TRAVELBOOK Escapes  – kostenlos anmelden und bis zu 70 Prozent beim Urlaub sparen

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen