Top-Reiseziel

Die besten Reisetipps für Reykjavik

Die Sängerin Björk soll einmal gesagt haben, dass es eigentlich reiche, einmal nackt über den Laugavegur zu gehen, um berühmt zu werden.

Cornelia Tomerius Von Cornelia Tomerius

Doch wer sich an einem Wochenende schon mal abends durch die zentrale Straße Reykjaviks und vorbei an all den Clubs und Bars geschoben hat, dürfte bezweifeln, dass hier Nackedeie so sehr auffallen, ist hier doch allerlei verrücktes Partyvolk unterwegs. Und allein deswegen lohnt sich schon ein nächtlicher Abstecher. Ebenso ein Muss: die heißen Quellen, allen voran die Blaue Lagune, denn hier macht die Stadt ihrem Namen alle Ehre – Reykjavik heißt schließlich so viel wie „rauchende Bucht“. Und natürlich dient die Hauptstadt als wunderbarer Ausgangspunkt für Entdeckungstouren durch das faszinierende Island.

MEIN TIPP

Dafür, dass Island eine überschaubare Anzahl von Einwohnern hat, ist die Anzahl der Festivals überwältigend. Aber eigentlich wundert es nicht: In Island ist irgendwie jeder kreativ und wenn er nicht gerade ein Buch schreibt, spielt er bestimmt in einer Band. Oder er organisiert ein Festival für die Bands seiner Freunde. Vor allem in Reykjavik spielt die Musik – wer eine Reise plant, sollte also unbedingt den Festivalkalender bemühen. Und möglichst zum Secret Solstive Festival in der Zeit der Sonnenwende reisen.

Lesen Sie auch: 28 Dinge, die sie noch nicht über Island wussten

WUSSTEN SIE, DASS

... Reykjavik die am nördlichsten gelegene Hauptstadt der Welt ist?

... Reykjavik im Jahresverlauf mehr Tageslicht hat als Miami oder Rio de Janeiro?

... die Winter in Island milder sind als die in New York und Toronto? Das liegt am Golfstrom.

... Reykjavik „rauchende Bucht“ heißt? Der Rauch kommt natürlich von den vielen dampfenden, heißen Quellen im Umland.

... Reykjavik die lustigste Polizei der Welt hat? Wer das nicht glaubt, folge deren Instagram-Auftritt logreglan, wo die Beamten auf Streife für witzige Selfies posieren. Aber was soll man auch machen als Polizist im friedlichsten Land der Erde, wo Kriminalität so gut wie nicht stattfindet?

Sie ist das architektonische Wahrzeichen der Stadt: Die Hallgrimskirkja mit ihrem 74,5 Meter hohen Turm, auf den ein Lift hinaufführt. Mehr als 40 Jahre dauerte der Bau, 1986 wurde die Kirche eingeweiht.

Foto: Getty Images
BLOSS NICHT

... wundern, wenn in der Bar oder dem Club, in den Sie einkehren, nichts los ist. Wahrscheinlich sind Sie einfach zu früh dran. Erst gegen ein Uhr füllen sich die Lokale. Hintergrund: Da Alkohol im Ausschank sehr teuer ist, „glühen“ die einheimischen Ausgehfreudigen daheim „vor“ und ziehen erst gegen Mitternacht in die Stadt.

... Badesachen und ein Handtuch vergessen. Denn auch im Winter kann man in Reykjavik im Freien baden: In der Blauen Lagune, zum Beispiel.

... die Schuhe anbehalten, wenn Sie Haus oder Wohnung eines Isländers betreten. Das gilt als höchst unhöflich und ist nur erlaubt, wenn man Sie ausdrücklich dazu auffordert.

VERANSTALTUNGEN

Thorrablót: Fest zum Winterende ab Januar
Mittsommernacht: Fest zum längsten Tag des Jahres am 21. Juni
Kulturnacht: Großes kulturelles Ereignis am dritten Wochenende im August
Iceland Airwaves: Islands bekanntestes Musikfestival im Oktober, November oder Dezember
Iceland International im Badminton: Interationale Meisterschaften im Dezember im BE Circuit

„Sonnenfahrt“ heißt diese Skulptur von Jon Gunnar Arnason, denn sie zeigt zum Sonnenuntergang im Norden und stellt ein Wikingeschiff dar. Keine Frage, diese Skulptur wird sehr gern fotografiert – vor allem natürlich, wenn die Sonne untergeht.

Foto: Getty Images
SPRACHFÜHRER

Deutsch: Isländisch
Hallo/Guten Tag: Halló/Góðan daginn
Auf Wiedersehen: Vertu blessaður
Ja/Nein: Já/Nei
Bitte/Danke: Gjörðu svo vel/Takk
Ich heiße…: Ég heiti…
Hilfe: Hjálp
Ich spreche kein Isländisch: Ég tala ekki íslensku
Die Rechnung, bitte: Borga, takk
Was kostet…?: Hvað kostar…?
Prost!: Skál!
Entschuldigung: Fyrirgefðu
Eins/Zwei/Drei: Einn/Tveir/Þrír

FEIERTAGE

Neujahr: 1. Januar
Tag der Arbeit: 1. Mai
Nationalfeiertag: 17. Juni
Heiligabend: 24. Dezember
Weihnachten: 25. bis 26. Dezember
Silvester: 31. Dezember

Hier finden Sie die schönsten Hotels in Reykjavik

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen