Top-Reiseziel

Die besten Reisetipps für Venedig

Schwarze Gondeln, bunter Karneval, goldene Mosaike, mamorweiße Brücken: Venedig ist in echt noch malerischer als die Postkartenmotive, die jeder kennt.

Christine Kensche Von Christine Kensche

Stundenlang kann man sich im Gassengewirr der Altstadt verlieren – den pompösen Markusplatz, die romantische Rialto- und Seufzerbrücke, den berühmten Dogenpalast und die legendäre Sammlung moderner Kunst von Peggy Guggenheim wird man früher oder später ohnehin finden. Und wer müde Beine bekommt setzt sich einfach in die nächste Gondel und lässt sich durch die Kanäle fahren.

MEIN TIPP

Mehr als 60 Laguneninseln gehören zu Venedig. Kaum bekannt ist die kleine Gemüseinsel Le Vignole. Hier lässt es sich wunderbar ausspannen, durch Gemüsefelder spazieren und frischen Fisch vom Grill essen. Von der Altstadt fahren Boote (Dauer: 15 Minuten) regelmäßig nach Le Vignole. Übrigens: Ein Bootsführerschein wird in Venedig nicht verlangt – wer sich traut, kann auch selbst ein Schiff mieten und zu der idyllischen Insel übersetzen. 
Wunderschön ist eine Übernachtung in einer der alten Villen. Gutgepflegte „Drei Sterne“ (sogar mit romantischem Gärtchen und einem Super-Lecker-Frühstück) sind ab 100 Euro pro Nacht zu bekommen.

Wer sich an die gewaltige Kunst-Vielfalt der Stadt rantraut ist in der Gallerie dell’Accademia perfekt  aufgehoben. Tintoretto, Tizian – die Großen Meister beeindrucken auch noch nach hunderten von Jahren jedes Jahr Millionen Besucher. Tipp: Wer um 9 Uhr früh da ist, hat Chance auf eine Mini-Schlange vor dem Eingang.

Lesen Sie auch: 7 Dinge, die man in Venedig vermeiden sollte

WUSSTEN SIE, DASS...

... das jährlich wiederkehrende Hochwasser in der Lagunenstadt „Acqua alta“ heißt? Venedig versinkt allmählich im Meer: Die Stadt liegt heute bis zu 30 Zentimeter tiefer im Wasser als vor hundert Jahren. Ein gigantisches Anti-Flut-Projekt soll Venedig vor der Flut retten. Es heißt „Mose“ und besteht aus 78 Stahlkästen am Meeresgrund, die mit Druckluft aufgerichtet werden und einen Schutzwall bilden können.

... es in Venedig mehr als 400 Brücken gibt und etwa 175 Kanäle, die eine Gesamtlänge von rund 38 Kilometern haben?

Die Rialto-Brücke über dem Canal Grande ist eines der bekanntesten Bauwerke Venedigs. Jahrhundertelang war sie das Geschäftszentrum der Stadt: Banken und Händler hatten hier ihren Sitz, Waren aus fernen Ländern wurden an der Brücke entladen

Foto: Getty images
BLOSS NICHT...

... Tauben auf dem Markusplatz füttern. Der Schnappschuss mit den Taubenschwärmen auf dem größten Platz Venedigs ist ein Klassiker. Doch wer den Vögeln Nahrung gibt, riskiert eine Geldstrafe von 500 Euro. Damit will die Stadt der Taubenplage Herr werden: Etwa 100.000 Tiere bevölkern Venedig, bis zu vier Tonnen Kot produzieren sie täglich. Allein die Straßenreinigung kostet pro Jahr rund sechs Millionen Euro.

Das kann teuer werden: Wer in Venedig Tauben füttert, riskiert eine Geldstrafe von 500 Euro. Die Tiere sind eine Plage für die Stadt: Bis zu vier Tonnen Kot lassen sie täglich auf den Straßen ab

Foto: Getty Images
VERANSTALTUNGEN

Karneval: vom 06. Januar bis Aschermittwoch
Biennale: internationale Kunstausstellungen von Juni bis November
Festa del Redentore: Volksfest mit Feuerwerk Mitte Juli
Regata Storica: Historisches Event am ersten Sonntag im September
Venedig-Marathon: im Oktober
Internationale Filmfestspiele: Jedes Jahr Ende August / Anfang September

Auch interessant: Die besten Tipps für Venedig im Herbst

SPRACHFÜHRER

Deutsch: Italienisch
Hallo/Guten Tag: Ciao/Buon giorno
Auf Wiedersehen: Arrivederci
Ja/Nein: Si/No
Bitte/Danke: Prego/Grazie
Ich heiße…: Mi chiamo…
Hilfe!: Aiuto!
Ich spreche kein Italienisch: Non parlo italiano
Die Rechnung, bitte: Il conto per favore
Was kostet…?: Quanta costa…?
Prost!: Salute!
Entschuldigung: Scusi
Eins/Zwei/Drei: Uno/Due/Tre

FEIERTAGE

Neujahrsferien: 1. Januar
Epiphanias: 6. Januar
Tag der Befreiung: 25. April
Tag der Arbeit: 1. Mai
Tag der Republik: 2. Juni
Maria Himmelfahrt: 15. August
Weihnachten: 25. Dezember
Stefanstag: 26. Dezember

Hier finden Sie die besten Hotels in Venedig

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen