Gäste haben gewählt

Die 10 besten deutschen Restaurants für regionale Küche

Wer eine andere Stadt oder Region besucht, probiert gerne auch lokale Spezialitäten, die es so nur dort gibt. Restaurants mit guter deutscher Hausmannskost stehen aber nicht nur bei Urlaubern, sondern auch bei Einheimischen hoch im Kurs. Wo es deutschlandweit die besten Lokale zum Schlemmen regionaler Küche gibt, zeigt ein Ranking von Tripadvisor.

Hier für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Unter den Traveller's-Choice-Gewinnern, die auf Grundlage der Qualität und Quantität der Bewertungen ermittelt wurden, finden sich vor allem urige Lokale und gemütliche Brau- und Weinstuben, die deftige Leckereien wie Schnitzel, Königsberger Klopse, Fleischpflanzerl oder Haxn servieren. Da für das Ranking auch die Zahl der Bewertungen relevant war, finden sich darin vor allem Restaurants in größeren Städten. Das erklärt auch, warum Berlin etwa dreimal vertreten ist.

Hier kommen die Top Ten im Überblick – wetten, beim Anblick der Fotos bekommen Sie sofort Appetit?

Auch interessant: Das sind die 10 besten Gourmet-Restaurants in Deutschland

Platz 1: Schnitzelbank, Heidelberg

Die Nummer eins unter den Travellers‘-Choice-Gewinnern für regionale Küche kommt aus dem Südwesten Deutschlands und hat sich einer Leibspeise der Deutschen verschrieben: dem Schnitzel. Untergebracht ist das Restaurant mit dem bezeichnenenden Namen Schnitzelbank  in einer Heidelberger Weinstube, in der schon der Schauspieler Heinrich George, Vater von Götz George, zu Gast war. Ein Gast schwärmt, das Schnitzel Wiener Art und nach Art des Hauses habe sehr lecker geschmeckt, „vor allem wurden wir aber positiv von den Beilagen überrascht“. Sein Tipp: „Unbedingt reservieren und die gemütliche Atmosphäre genießen!“

Neben Schnitzeln hat die Schnitzelbank noch viele weitere leckere Gerichte im Angebot, etwa Geschnetzeltes mit Spätzle

Foto: Tripadvisor

Platz 2: Marjellchen, Berlin

In urigem Ambiente in Berlin-Charlottenburg residiert das Restaurant Marjellchen, das ostpreußische und Berliner Spezialitäten serviert, etwa Königsberger Klopse oder Kalbsleber „Berliner Art“. Aus der Bewertung eines zufriedenen Gastes: „Originale deutsche Küche und richtig lecker! Der Service ist klasse und man fühlt sich pudelwohl.“

Ein Hauptgericht mit Salat im Marjellchen

Foto: Tripadvisor

Platz 3: Dicke Wirtin, Berlin

Original Berliner Küche, ebenfalls in Charlottenburg, serviert auch die „Dicke Wirtin“. Das Kneipen-Restaurant gibt es schon seit mehr als 80 Jahren, die Atmopshäre ist gemütlich. Ein Gast schreibt in seiner Bewertung bei Tripadvisor: „Ganz gleich ob man sich für die großen Schnitzel auf Kartoffelsalat mit Gurkensalat im Glas oder einfach den Matjeshering entscheidet, es ist alles sehr schmackhaft und preislich voll okay. Frisch gezapftes Bier (mehrere zur Auswahl) und ein sehr freundlicher, aufmerksamer Service zeigen, dass man hier nichts falsch machen kann.“

Königsberger Klopse vom Feinsten

Foto: Tripadvisor

Auch interessant: Das sind die besten Burger-Restaurants in Berlin

Platz 4: Bei Oma Kleinmann, Köln

Als „der Schnitzel-Himmel in Köln” bezeichnet ein Gast die Gaststätte Bei Oma Kleinmann, denn hier gibt es fast ausschließlich panierte Fleischstücke in allen Variationen, ob pur oder mit Soße, ob vom Kalb oder vom Schwein. Aus einer Bewertung: „Immer wieder sehr leckere Hausmannskost, serviert von einem wirklich netten Team – in einer rustikalen Kneipe mit Wirtshaus-Charakter.“

Bei Oma Kleinmann in Köln dürfte jeder satt werden

Foto: Tripavisor

Platz 5: Zwickl, München

Ob Pflanzerl, Schwammerl oder eine deftige Brotzeit, dazu ein frisch Gezapftes – wer bayerische Kost mag, ist im Zwickl unweit vom Viktualienmarkt in München genau richtig. Ein Gast schreibt: „Das Essen war wirklich sehr gut. Die Karte ist überschaubar, aber es findet jeder etwas. Die Preise sind angemessen, und der Service war freundlich und zuvorkommend.“

Das Zwickl hat sich auf Fleischpflanzerl (Frikadellen) in verschiedenen Ausführungen spezialisiert

Foto: Tripadvisor

Platz 6: Albrecht-Dürer-Stube, Nürnberg

Platz sechs der Bestenliste belegt die Nürnberger Albrecht-Dürer-Stube, ein traditionsreiches Wirtshaus, in dem Gäste in den Genuss von fränkischen Speisen kommen. Aus der Bewertung eines Gastes: „Wir haben reserviert, und das war auch notwendig!“ Das Personal sei trotz des kleines Raums und sehr vieler Gäste „sehr freundlich und hilfsbereit“ gewesen. „Das Essen kam sehr schnell und war mit viel Liebe zubereitet, und das hat man auch geschmeckt“

Blick auf einen Teller in der Albrecht-Dürer-Stube

Foto: Tripadvisor

Platz 7: Zum Dürnbräu, München

Deftige bayerische Küche serviert auch das Münchner Wirtshaus Zum Dürnbräu, das nach eigenen Angaben bereits „seit mehr als einem halben Jahrtausend die Türen für seine Gäste geöffnet“ hat. Auf der Speisekarte stehen Münchner Klassiker, Wurstspezialitäten,
Brotzeiten, saftige Steaks und vieles mehr. Ein Gast schwärmt: „So wie wir uns eine bayerische Gaststube vorstellen und so, wie wir bayerische Küche im Original mögen. Deftig, freundlich gut!“

Eines der Gerichte im Zum Dürnbräu: Nürnberger Rostbratwürstl mit Faßsauerkraut

Foto: Tripadvisor

Platz 8: Lommerzheim, Köln

Rheinische Spezialitäten wie „Kotelett und Kölsch“ gibt es in der urigen Kölner Kultkneipe Lommerzheim. Das unsanierte und beinahe schäbige Gebäude, in dem die Gaststätte untergebracht ist, macht deren Charme aus, so jedenfalls schreiben es viele Besucher in ihrer Bewertung bei Tripadvisor. „Von außen würde ich freiwillig, ohne es zu wissen, dort bestimmt nicht reingehen. Sollte man aber. Sehr urig. Bestes Kölsch der Stadt. Hat man eins getrunken, steht das nächste, ohne Nachfrage schon auf dem Tisch.“

Koteletts mit Pommes und dazu ein Kölsch – das gibt's in der Kultkneipe Lommerzheim

Foto: Tripadvisor

Auch interessant: Die 10 besten deutschen Burgerrestaurants

Platz 9: Bräustüberl Tegernsee, Tegernsee

Bayerische Schmankerl und Bierspezialitäten offeriert das ehemals herzoglich-bayerische Bräustüberl. Dort einzukehren sei ein Muss bei jedem Besuch am Tegernsee, schreibt ein Gast in seiner Bewertung bei Tripadvisor. „Rustikal, schnell, gute und bodenständige Küche, und das beste Helle das es gibt! Voll, laut, das ist klar, aber hier geht man nicht zum romantischen Candlelight Dinner hin.“

Knusprige Schweinshaxe mit Bratkartoffeln– eines der bayerischen Gerichte im Bräustüberl

Foto: Tripadvisor

Platz 10: Gasthaus Krombach, Berlin

„Deutsche Küche, wie sie sein soll” bekommt man einem Gast zufolge im Krombach, das sich – wie auch schon die beiden anderen im Ranking vertretenen Berliner Restaurants – in Charlottenburg unweit den Ku'damms befindet. „Wer gerne bürgerlich essen geht, ist im Gasthaus Krombach bestens aufgehoben. Ohne lange Wartezeiten bekommt man hier hervorragende Gerichte zu moderaten Preisen“, schreibt ein Tripadvisor-User in seiner Bewertung. 

Unter anderem stehen im Krombach Königsberger Klopse auf der Speisekarte

Foto: Tripadvisor

👻 Wir sind auch bei Snapchat, Username: travelbook

Traumurlaub bis zu 70 Prozent günstiger – jetzt gratis bei TRAVELBOOK Escapes anmelden!