Top-Reiseziel Neuseeland

7
4
Von Freunden besucht
0

Gesamtbewertung

5 von 5 Sterne
  • 1/5

    Foto: dpa Picture-Alliance

    Im Hobbitland: Die üppig grüne Landschaft rund um die Stadt Matamata in der Region Waikato diente als Kulisse für das friedliche Auenland in Mittelerde

Nicht von ungefähr wurden hier die schönsten Szenen von „Herr der Ringe“ gedreht: Neuseeland ist wie das Auenland der „Hobbits“ – grün, heiter und so vielfältig. Die Maori bewohnten dieses Paradies als erste. Ihre polynesische Kultur macht bis heute den exotischen Reiz des Landes aus. In Neuseeland finden Sie Traumstrände und Urwälder mit Riesenbäumen, Gletscher und Fjorde. Doch auch die Bewohner der Doppelinsel im südlichen Pazifik sind etwas Besonderes: Es wird oft gesagt, sie seien die entspanntesten und freundlichsten Menschen überhaupt.

Artikelarchiv Neuseeland

Die neuesten Bewertungen

Alle anzeigen
  • Kailin
    Kailin Gerolzhofen
    Aotearoa

    5 von 5 Sternen Bewertet am

  • llcoolrob
    llcoolrob Berlin
    Unendliche Natur

    5 von 5 Sternen Bewertet am

  • swimtrunk
    swimtrunk Berlin
    Hallo Kiwi!

    5 von 5 Sternen Bewertet am

Leser Meinen

Gesamteindruck

5 von 5 Sternen

  • Preisniveau

    4 von 5 Sternen

    Teuer

  • Tourismus

    2,5 von 5 Sternen

    Gut gebucht

  • Natur

    5 von 5 Sternen

    Natur pur

  • Party

    2,5 von 5 Sternen

    Gesellig

  • Aktivitäten

    5 von 5 Sternen

    Abenteuer

  • Shopping

    3 von 5 Sternen

    Marktplatz

Travelwissen

  • Mein Tipp
    Wer schon immer tauchen lernen wollte, sollte dies auf den Poor Knights Islands tun. Die Inselgruppe wurde von Meeresforscher Jaques Cousteau als eines der spektakulärsten Tauchreviere der Welt bezeichnet. Mit Killerwalen, Makohaien und Stachelrochen. Im Städtchen Tutukaka gibt es hervorragende Tauchschulen.
    Hans Schloemer
  • Was kostet was?

    Einheimisches Bier (0,5 Liter): 7 NZD

    Flasche Wasser (0,33 Liter): 3 NZD

    Mahlzeit für eine Person (günstiges Restaurant): 15 NZD

    Mahlzeit für zwei Personen (drei Gänge, Restaurant mittlerer Preisklasse): 80 NZD

    Cappuccino: 4 NZD

    Taxi (1km): 2,60 NZD

    Öffentliche Verkehrsmittel (Einzelticket): 3,40 NZD

    Packung Zigaretten: 14 NZD

    Benzin (1 Liter): 2 NZD

    Übernachtung im Hotel pro Nacht (Doppelzimmer, zwei Personen, vier Sterne): 161 NZD

  • Gut zu wissen

    Land: Neuseeland

    Hauptstadt: Wellington

    Währung: Neuseeland-Dollar (NZD)

    Fläche: 269.652 km²

    Einwohner: 4,4 Millionen

    Sprachen: Englisch, Maori

    Religion: anglikanische Kirche 14%, römisch-katholisch 13%

    Strom: 230V/50Hz

    Zeitzone: UTC +12 - UTC +13 (Oktober bis März)

    Telefonvorwahl: +64

  • Wussten Sie, dass...

    ... es in Neuseeland zehn Mal so viele Schafe wie Einwohner gibt?

    ... es in Neuseeland keine wilden, gefährlichen Tiere gibt? Sie können im Urwald genauso bedenkenlos spazieren gehen wie andernorts im Stadtpark.

    ... sich die Neuseeländer selbst „Kiwis“ nennen, nach dem flugunfähigen und etwas plumpen Vogel und der weltbekannten Frucht? Eine neuseeländische Bank heißt „Kiwibank“, die staatliche Rentenkasse „Kiwisaver“.

    ... die neuseeländische Rugby-Mannschaft „All Blacks“ ihr Spiel mit einem Kriegstanz der Maori beginnt? Beim sogenannten „Haka“ schlagen sich die Spieler auf die Schenkel, strecken die Zunge heraus, brüllen und rollen mit den Augen. Das soll den Gegner schon vor dem Spiel entmutigen und den „All Blacks“ zu einem leichteren Sieg verhelfen.

  • Bloss nicht...

    ... Wasser aus den kristallklar wirkenden Bächen oder gar Flüssen trinken. Dort können Giardia-Parasiten lauern, die über den Mund in den Magen-Darm-Trakt eindringen und Durchfall und Magenkrämpfe verursachen. Mehr als die Hälfte der Gewässer und Flüsse in den Nationalparks sind von diesen Parasiten befallen. Man sollte dort auch keinesfalls baden.

    ... Lebensmittel oder Pflanzen nach Neuseeland ein- oder ausführen! Die einheimische Flora und Fauna sowie die Tierwelt werden streng geschützt, die Angst vor eingeschleppten Krankheitserregern o. Ä. ist groß.

    ... Insektenschutzmittel vergessen! Vor allem in der Nähe von Wasser halten sich die berühmt-berüchtigten Sandfliegen auf, deren Bisse starken Juckreiz verursachen.

    ... Neuseeland und Australien verwechseln. Die „Kiwis“ müssen sich von den größeren Nachbarn oft anhören, dass ihr Land ja so klein sei, dass es beinahe von der Landkarte verschwinde.

  • Veranstaltungen

    Buskers Festival: Im Januar gibt es zehn Tage lang kostenlose Unterhaltung von Straßenmusikern und Gauklern aus aller Welt in Christchurch

    Marlborough Wine and Food Festival: Eins der beliebtesten kulinarischen Festivals in Neuseeland findet Ende Februar in der gleichnamigen Region statt

    Art-déco-Festival: In Napier werden im Februar die Goldenen Zwanziger zelebriert

    Wildfood Festival: Wird in Hokitika im März veranstaltet und lockt mit ausgefallenen Speisen wie Opossum, gegrillten Würmern und Hirschzunge. Mehr Informationen zu Hokitika, der West Coast und dem Festival gibt es hier

    Winter Festival: Die Eröffnung der Wintersaison Ende Juni/Anfang Juli in Queenstown wird von Trick-Ski-Shows, Eisskulpturen und Symphoniekonzerten begleitet

Urlaubsplaner

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen

Travelservice

  • Wetter & Klima
  • Währung
  • Sprachführer

    Deutsch: Englisch

    Hallo/Guten Tag: Hello

    Auf Wiedersehen: Bye

    Ja/Nein: Yes/No

    Bitte/Danke: Please/You’re Welcome, Thank You

    Ich heiße…: My name is…

    Hilfe: Help

    Ich spreche kein Englisch: I don’t speak english

    Die Rechnung, bitte: The bill, please

    Was kostet…?: How much…?

    Prost!: Cheers!

    Entschuldigung: Sorry

    Eins/Zwei/Drei: One/Two/Three

  • Feiertage

    Neujahr: 1. bis 2. Januar

    Waitangi Tag: 6. Februar

    Ostern: März oder April

    ANZAC Tag (Nationalfeiertag): 25. April

    Geburtstag der Queen: erster Montag in Juni

    Tag der Arbeit: vierter Montag im Oktober

    Weihnachten: 25. Dezember

    Boxing Day: 26. Dezember

  • Deutsche Auslandsvertretung

    Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
    90-92 Hobson St
    Thorndon
    Wellington 6011

    Tel: (+64) 44 736 063
    Fax: (+64) 44 736 069
    Zur Homepage

Mitreden

Leser Fotos

Leser Meinen

Gesamteindruck

5 von 5 Sternen

  • Preisniveau

    4 von 5 Sternen

    Teuer

  • Tourismus

    2,5 von 5 Sternen

    Gut gebucht

  • Natur

    5 von 5 Sternen

    Natur pur

  • Party

    2,5 von 5 Sternen

    Gesellig

  • Aktivitäten

    5 von 5 Sternen

    Abenteuer

  • Shopping

    3 von 5 Sternen

    Marktplatz

Bewertungen

1-5 von 4 Bewertungen
  • Kailin
    Kailin Gerolzhofen
    Aotearoa

    Reiseziel Bewertung - Neuseeland

    5 von 5 Sternen Bewertet am

    Neuseeland ist Abenteuer pur. Das Land hat eine atemberaubende Landschaft die zu sämtlichen Outdoor Aktivitäten einlädt. Mehr

  • llcoolrob
    llcoolrob Berlin
    Unendliche Natur

    Reiseziel Bewertung - Neuseeland

    5 von 5 Sternen Bewertet am

    Geniales Reiseziel mit sehr viel Natur. Ob Strand, Berg, Ski oder Wasser alles liegt irgendwie relativ nahe beieinander. Besonders zu empfehlen: Nationalpa... Mehr

  • swimtrunk
    swimtrunk Berlin
    Hallo Kiwi!

    Reiseziel Bewertung - Neuseeland

    5 von 5 Sternen Bewertet am

    Einmal ans Ende der Welt – Neuseeland ist DAS Einmal-im-Leben-Abenteuer, das man nie vergisst. Am besten tourt man mit einem gemieteten Camper über Nord- u... Mehr

  • Joel82
    Joel82 Köln
    Schafe - Kiwis - Bungee Jump

    Reiseziel Bewertung - Neuseeland

    5 von 5 Sternen Bewertet am

    ... um alle Drei kommt man am Ende der Welt nicht drum herum. Ein absolutes Traumziel, dass lange nicht so touristisch ist, wie sein Großer Bruder Australi... Mehr