Schneller sein als die Kollegen

Wie man die Brückentage 2016 perfekt nutzt

Bei Brückentagen gilt meist das Prinzip: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Und auch 2016 gibt es wieder einige Brückentage in Deutschland, die man geschickt einsetzen kann, um seinen Urlaub auszudehnen. Welche Tage das sind und wie man sie am besten nutzt.

Eines vorneweg: 2016 ist kein schlechtes Jahr, was die Brückentage in Deutschland angeht. 2015 etwa fällt der Tag der Deutschen Einheit noch auf ein Wochenende fällt, 2016 ist der 3.  Oktober wieder ein Werktag, genauer gesagt: ein Montag. Weihnachten und der Jahreswechsel liegen jedoch ungünstig. Einzig der 26. Dezember 2016 fällt auf einen Wochentag. Silvester und Neujahr sind – leider – an einem Wochenende. Hier der Überblick der möglichen Brücken in 2016.

Sie suchen noch nach Brückentagen in Deutschland in 2015? Dann hier entlang!

Brücke 1 – Neujahr

Datum: 31. Dezember 2015/1. Januar 2016 (Donnerstag/Freitag)
Zeitraum: 31. Dezember 2015 bis 3. Januar 2016
Urlaubstage: 0,5*
Freie Tage:  4
Bundesland: bundesweit

* Silvester wurde mit einem halben Urlaubstag berechnet. Wer am 24. (ebenfalls als halber Urlaubstag), 28., 29. und 30. Dezember 2015 Urlaub nimmt, hat mit insgesamt 4 Urlaubstagen insgesamt 11 Tage am Stück frei. In Bayern, Baden-Württemberg oder Sachsen-Anhalt kann man mit 2 weiteren Urlaubstagen die Zeit sogar auf 14 Tage ausdehnen, weil dort der 6. Januar ebenfalls ein Feiertag ist: Heilige Drei Könige.

Brücke 2 – Ostern

Datum: 25. März (Karfreitag) und 28. März (Ostermontag)
Zeitraum: 19. März bis 3. April
Urlaubstage: 8
Freie Tage: 16
Bundesland: bundesweit

Brücke 3 – Christi Himmelfahrt

Datum: 5. Mai (Donnerstag)
Zeitraum: 30. April bis 8. Mai
Urlaubstage: 4
Freie Tage: 9
Bundesland: bundesweit

Brücke 4 – Pfingsten

Datum: 15./16. Mai (Sonntag/Montag)
Zeitraum: 7. bis 16. Mai
Urlaubstage: 5
Freie Tage: 10
Bundesland: bundesweit

Wer Brücke 4 und 5 kombiniert, hat mit 9 Urlaubstagen insgesamt 17 Tage am Stück frei.

Brücke 5 – Fronleichnam*

Datum: 26. Mai (Donnerstag)
Zeitraum: 21. Mai bis 29. Mai
Urlaubstage: 4
Freie Tage: 9
*Bundesland: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Brücke 6 – Tag der Deutschen Einheit

Datum: 3. Oktober (Montag)
Zeitraum: 1. bis 9. Oktober
Urlaubstage: 5
Freie Tage: 9
Bundesland: bundesweit

Brücke 7 – Reformationstag*

Datum: 31. Oktober (Montag)
Zeitraum: 29. Oktober bis 6. November
Urlaubstage: 4
Freie Tage: 9
*Bundesland: Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Brücke 8 – Allerheiligen*

Datum: 1. November (Dienstag)
Zeitraum: 29. Oktober bis 6. November
Urlaubstage: 4
Freie Tage: 9
*Bundesland: Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Brücke 9 - Weihnachten und Silvester/Neujahr

Datum: 24. bis 26. Dezember (Samstag bis Montag) bzw. 31. Dezember/1. Januar (Samstag/Sonntag)
Zeitraum: 24 Dezember bis 1. Januar 2017
Urlaubstage: 4
Freie Tage: 9
Bundesland: bundesweit

TRAVELBOOK Escapes? Kostenlos anmelden und bis zu 70 Prozent beim Traumurlaub sparen.