Fast nie „delayed“

Die pünktlichsten Airlines der Welt

Verspätete Flieger, ewige Wartezeiten: Manche Fluggesellschaften sind einfach nie „just in time“. Eine aktuelle Rangliste zeigt: Es gibt auch Airlines, die es mit den Flugterminen sehr genau nehmen. Unter den zehn pünktlichsten ist allerdings keine deutsche Fluggesellschaft.

Die US-Internetseite Flightstats analysiert täglich 150.000 Flüge. Sie bewertet Gesellschaften und Flughäfen nach der Zahl der Verspätungen – nur die größeren, die auch international eine Rolle spielen, fließen ein. Als pünktlich gilt ein Flug, wenn er bei der Ankunft am Gate maximal 15 Minuten zu spät ist.

Gewinner der Rangliste der pünktlichsten Airlines ist eine skandinavische: Finnair landete bei den Flügen im August auf Platz 1, gefolgt von South African Airways und Tyrolean Airways.

Legt man die Auswertungen auf den Abflughafen um, ergibt sich daraus ein Ranking, bei dem Tokio gleich zweimal in den Top 4 zu finden ist: Was die geringsten Abflug-Verspätungen betrifft, kommt der Airport Haneda auf Platz 1, Narita auf 4.

Auch zwei deutsche Flughäfen sind in den Top Ten vertreten: München landet auf dem zweiten Platz, Frankfurt auf Rang 10.