Alleinerziehende, Senioren, Kulturfans

Welche Singlereise ist die richtige für mich?

Der Markt an Singlereisen boomt – immer mehr Veranstalter haben entsprechende Angebote im Programm. Doch muss es immer eine organisierte Singlereise sein? TRAVELBOOK zeigt, wie Sie allein urlauben können, welche Alternativen es zu den Reisen der Veranstalter gibt und warum „allein” nicht immer „einsam” heißt.

Um gleich eines vorwegzunehmen: An Angeboten mangelt es nicht – mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Portalen und Veranstaltern, die sich auf Singlereisen spezialisiert haben (etwa singlereisen.de). Egal ob Städte-, Sprach- oder Rundreisen, Kreuzfahrten oder Aktivurlaub – für den Single U30 bis Ü70 wird nahezu alles geboten, was der Katalog auch für Paare und Gruppen bereithält, wenn nicht sogar mehr.

Sibylle Zeuch vom Deutschen Reiseverband e.V. bestätigt TRAVELBOOK eine „stärkere Nachfrage nach Singlereisen, auf die Reiseveranstalter mit einer entsprechenden Angebotsauswahl reagieren“. Da es in Deutschland immer mehr Single-Haushalte gibt, sei die Entwicklung auch nicht verwunderlich, erklärt Zeuch. Laut einer aktuellen Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) sind mittlerweile 40 Prozent aller deutschen Haushalte Einpersonenhaushalte.

Die organisierte Gruppenreise

In einem Punkt unterscheidet sich eine Single-Tour nicht von anderen Pauschalreisen: Zwanglose Flirts, Alkohol und Sonnenschein verleiten ja fast von alleine dazu, andere Urlauber kennenzulernen. Doch wer kennt nicht die Geschichten, in denen von der Liebe unter Palmen zu Hause nur noch eine schöne Erinnerung geblieben ist. Auf organisierten Gruppen-Singlereisen ist man allerdings unter Gleichgesinnten und die „Trefferquote“ steigt, den passenden Topfdeckel zu finden. Doch ob die Urlaubsliebe auch unter anderen Bedingungen hält, erfährt man erst, wenn man wieder im Alltag angekommen ist.

anbieter für sport- und kulturreisen

Wer im Urlaub fit bleiben oder werden möchte, findet etwa bei frosch-sportreisen.de alles was das Sportherz begehrt – egal ob Wandern, Kiten oder Segeln. Zum Beispiel im „Frosch Aktiv & Fit Programm“ auf Korfu: Morgendliches Jogging und Stretching, eine Partie Beachvolleyball oder Aqua-Fun im Pool bringen den Kreislauf in Fahrt. Zusätzlich können Mountainbiking-Touren oder Surfunterricht direkt am Strand gebucht werden. 

Mehr über das Reiseziel Korfu, erfahren Sie hier

Auch Studienreisen erfreuen sich großer Beliebtheit unter Alleinreisenden. Auf studiosus.com finden Sie mehr als 40 Singlereisen weltweit: Zum Beispiel einen Trip nach Menorca ab 1295 € pro Person. Nach einem gemeinsamen Welcome-Dinner mit der Gruppe und dem Reiseleiter, ist man auch hier aktiv unterwegs und lernt die Kultur der Baleareninsel kennen. Jeden Tag wird zusammen gewandert, werden Landgüter erkundet und Museen besucht. Seine Freizeit kann man in den Abendstunden meist selbst gestalten, was dann oft dazu führt, dass man etwas mit den Mitreisenden unternimmt.

kreuzfahrten

Auch Kreuzfahrten erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit unter Singles. Der Veranstalter adamare.de zum Beispiel lässt Alleinreisende in den beliebtesten Gewässern der Welt cruisen, etwa in der Karibik, im Mittelmeer oder auf der Donau. Der Anbieter verspricht abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramme, Partynächte und Kennenlern-Aktivitäten. Doch nicht nur Kreuzfahrten hält der Anbieter parat: Neben vielen europäischen Destinationen, wie den Balearen und ionischen Inseln, werden auch Fernzielreisen wie zu den Kapverden oder nach Mauritius angeboten.

Reisen für Alleinerziehende

Sie sind alleinerziehend, möchten aber trotzdem oder gerade deswegen alleine den Urlaub verbringen oder sogar Gleichgesinnte kennenlernen? Auch dafür gibt es eine Lösung! Portale wie single-kind.de setzen auf Mütter und Väter, die Familien- und Singleurlaub kombinieren möchten. Auch der Robinson Club organisiert in zahlreichen Urlaubsorten für einen Erwachsenen mit ein bis zwei Kindern von 2 bis 17 Jahren ein Single-mit-Kind-Zimmer mit passendem Programm. So sind Kinder mit anderen Spielkameraden zusammen, und die Erwachsenen können in Ruhe den Urlaub genießen und sich kennenlernen.

Singlereisen für Senioren

Für Senioren, deren Partner schon verstorben ist und die der Einsamkeit entfliehen möchten, oder Rentner, die im Ruhestand die Welt kennenlernen wollen. Geführte Wanderungen, Sprach-, Yoga- oder Golfkurse, Städtetrips, Kreuzfahrten oder Kultururlaub – die Auswahl ist riesig.

Alle Anbieter für Seniorenreisen von seniorenreisen.info.de finden Sie hier

Besondere Zielgruppe: Reifere Frauen

Frauen, die in organisierten Gruppen verreisen, aber lieber ganz unter sich bleiben möchten, können etwa bei frauenunterwegs.de ihre Traumreise finden. In kleinen Gruppen von durchschnittlich 8 bis 14 Teilnehmerinnen und einer Reiseleiterin können Frauen bei Wellnessangeboten relaxen, sich beim organisierten Wandern oder Radfahren erholen oder fremde Städte erkunden. Zudem werden individuelle Unterkünfte angeboten, die vielerorts sogar nur von Frauen betrieben werden.

Für Damen über 40, die ganz und gar nicht allein reisen möchten und einen jüngeren Mann unter 30 suchen, empfiehlt sich die „Cougar-Fahrt“ (englisch Cougar = Puma, als Synonym für reife Frau). Auf der ersten ihrer Art fuhren auf der Carnival Elation 300 Singles von San Diego in Kalifornien nach Mexiko. Die Tour, wo die Cougars ihre Cubs (Tierbabys) suchen, war schnell ausgebucht: Im Oktober dieses Jahres läuft das Love-Boat bereits zum achten Mal aus. Veranstalter ist die Kreuzfahrtgesellschaft „Single Travel Company“.

Lesen Sie hier mehr über die Singlereise, bei der reifere Damen mit jüngeren Männern cruisen können

Alleinreisende Frauen

Alleinreisen heißt nicht immer allein und schon gar nicht einsam zu sein. Auch Urlauber in intakten Beziehungen verreisen ohne Partner, einfach weil sie das Bedürfnis danach haben oder vielleicht auch auf ein Abenteuer hoffen – doch sind das häufig eher Männer als Frauen. „Die Hauptgründe, warum das Alleinreisen bei Frauen heute immer noch nicht so populär ist, liegen in erster Linie in den Vorurteilen zu diesem Thema“, schreibt TRAVELBOOK-Bloggerin Ute Kranz auf ihrem Blog „Bravebird“ im Beitrag „7 Mythen über das Alleinreisen“

Auch die TRAVELBOOK-Bloggerin Carina Herrmann reist, wie sie schreibt, „alleine und ohne Kompromisse“. Sie sucht weder zwanghaft ihren Traumprinzen, noch braucht sie überhaupt eine Reisebegleitung, um die Welt erkunden zu können. In ihrem Blog „Pink Compass“ ärgert sie sich über Klischees, in denen der „Mann alleine auf Reisen ungebändigt, cool und den Traum all seiner Kumpels lebt, während eine Frau alleine auf Reisen vor dem Leben davonläuft und einfach noch nicht den Richtigen gefunden hat“.

Dennoch: Für Frauen ist das Alleinreisen in einigen Ländern nicht unbedingt empfehlenswert. Tipp von Ute Kranz: Urlauberinnen sollten sich vorher die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes durchzulesen oder sich via „World Risk Map“ einen ersten Überblick verschaffen.

Alternativen zur organisierten Gruppenreise

Für diejenigen, die organisierte Gruppenreisen meiden, aber nicht auf neue Kontakte verzichten möchten, gibt es einige Alternativen. „In privaten Unterkünften und Hostels ist die Wahrscheinlichkeit höher, Kontakte mit anderen Reisenden oder Einheimischen zu schließen, mit denen man gemeinsame Unternehmungen durchführen kann“, schreibt Ute Kranz und empfiehlt unter anderem „Couchsurfing“.

Hier kann man umsonst oder günstig bei Gleichgesinnten die Nacht auf der Couch verbringen – mit etwas Glück bieten sich diese dann nicht nur als verständnisvoller Gastgeber, sondern auch noch als Reiseführer an, und das meistens ohne Gegenleistung.

Auf dem Online-Portal Easynest kann man sogar Singles suchen, um mit ihnen das Hotelzimmer zu teilen – allerdings braucht man etwas Glück, dass zum gewünschten Termin am gewünschten Reiseziel tatsächlich auch jemand sein Zimmer anbietet.

Mehr über das Thema, mit einem Wildfremden in einem Raum zu schlafen, lesen Sie hier

Lesen Sie hier, wie ihr Handy auf Reisen zum Flirt-Assistenten wird!

Sind Sie schon Fan von TRAVELBOOK auf Facebook? Wenn nicht, bitte hier entlang.

Travel-Tipps von

Teilen Sie Ihre Reise-Eindrücke

Sie waren in einem besonders schönen Hotel? Sie haben eine bislang kaum beachtete Sehenswürdigkeit entdeckt? Sie wissen, wo man am besten einkaufen oder essen kann?


Dann teilen Sie Ihre Tipps mit anderen Lesern!


Vergeben Sie Sterne für Reiseziele, Nobel- oder Günstig-Herbergen, Attraktionen – und stellen Sie in Ihrem persönlichen Bereich Ihre Weltkarte mit den von Ihnen besuchten Orten zusammen.


Durch unseren Partner TripAdvisor sind Sie Teil der weltweit größten Reise-Community.

Hier registrieren und loslegen!

Travel-Tipps von

Das gibt es auf Korfu zu sehen

Travel-Tipps von

Die besten Hotels auf Menorca