Vom Auswärtigen Amt

Für diese Länder gibt es eine Reisewarnung

Das Auswärtige Amt überprüft ständig die Sicherheitslage in den verschiedenen Ländern und Regionen der Welt und schätzt ein, wie gefährlich es dort für Reisende ist. Im Extremfall wird eine Reisewarnung oder Teilreisewarnung ausgesprochen. Für welche Länder und Regionen derzeit solche Warnungen gelten.

Spricht das deutsche Außenministerium für ein Land eine Reisewarnung aus, heißt das ganz konkret: Dort besteht generell eine Gefahr für Leib und Leben.

Auf welche Länder trifft diese Einschätzung aktuell zu?

Auch interessant: Kann man noch guten Gewissens auf die Malediven reisen?

Reisewarnungen

  • Syrien
  • Libyen
  • Afghanistan
  • Irak
  • Jemen
  • Somalia
  • Südsudan
  • die Zentralafrikanische Republik

Die besten Deals & Storys: Jetzt für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Darüber hinaus gibt es Länder, in denen es in bestimmten Regionen Bürgerkriege, militärische Auseinandersetzungen oder Aktivitäten von Terrorgruppen gibt. Dann gibt das Auswärtige Amt eine Teilreisewarnung heraus.

Teilreisewarnungen

  • Nigeria (im Norden)
  • Ukraine (im Osten)
  • Ägypten (Nord-Sinai)
  • Sahara-Staaten (bestimmte Wüstengebiete)
  • Demokratische Republik Kongo (im Osten)
  • Palästinenser-Gebiete (Gaza-Streifen)
  • Kamerun (die unsicheren Grenzen)
  • Japan (Fukushima-Region)
  • Libanon (der Norden und Teile der Bekaa-Ebene)
  • Pakistan (der Nordwesten)
  • Georgien (abtrünnige Provinzen)
  • Eritrea (Grenzgebiete)

Auch interessant: Wo Mexico am gefährlichsten ist – und wo sicher

Länder mit Reisewarnung sind in der Regel ohnehin keine Ziele des Massentourismus. Doch auch wenn das Auswärtige Amt keine echte Reisewarnung herausgibt, kann es von Reisen in bestimmte Länder dringend abraten, nach Naturkatastrophen zum Beispiel. Für Reiseveranstalter bedeutet eine Reisewarnung: Reisen in dieses Land oder in diese Region sind tabu.

Wenn das Auswärtige Amt etwa aufgrund einer erheblichen Verschlechterung der Sicherheitslage für eine Region eine Reisewarnung ausspricht, können Urlauber ihre Reise dorthin kostenlos stornieren. Reisende, die sich dort aufhalten, werden vom Veranstalter zurückgeholt.

👻 Wir sind auch bei Snapchat, Username: travelbook

Die garantiert günstigsten Urlaubsangebote im Netz – jetzt gratis bei TRAVELBOOK Escapes anmelden!