Cruisers‘ Choice Awards

Das sind die 10 besten Kreuzfahrtschiffe der Welt

Die auf Kreuzfahrten spezialisierte Reisewebsite „Cruise Critic“ hat die besten Kreuzfahrtschiffe des vergangenen Jahres gekürt, basierend auf den Bewertungen von Reisenden. Große Gewinner waren dabei die Schiffe der Disney Cruise Line. TRAVELBOOK zeigt das ganze Ranking.

Tausende Reisende nutzen das Bewertungs- und Buchungsportal Cruise Critics, um Kreuzfahrtschiffe nach ihrem Trip zu bewerten – darauf basierend werden einmal jährlich in verschiedenen Kategorien Awards für die besten großen, mittelgroßen und kleinen Kreuzfahrtschiffe verliehen.

Bei den großen Schiffen schnitten bei den „Cruisers‘ Choice Awards 2016“ die Kreuzer der US-Reederei Disney Cruise Line, die zur Walt Disney Company gehört, besonders gut ab, und zwar in allen elf bewerteten Kategorien. Was sicherlich zum positiven Gesamterlebnis der Reisenden beigetragen hat: Castaway Cay, eine Insel der Bahamas, die durch die Disney Cruise Line erworben und umgestaltet wurde und seither für ihre Kreuzer als Ausflugsort dient.

Die Gesamtsieger bei den großen Schiffen im Überblick:

1. Disney Dream
4000 Passagiere finden auf diesem Kreuzfahrtschiff der Disney Cruise Line Platz. Und laut Cruise Critics zeigten sich in den Bewertungen 86 Prozent von ihnen begeistert. So landete die „Disney Dream“ in den Kategorien Familienfreundlichkeit, Qualität der Kabinen, der Räumlichkeiten, des Unterhaltungsprogramms und beim Service auf Platz 1 und sicherte sich so auch die Spitze der Gesamtbewertung (siehe großes Foto oben).

2. Disney Fantasy
Die „Disney Fantasy“, wie der Name verrät ebenfalls zur Reederei Disney Cruise gehörig, konnte insbesondere mit ihren Restaurants punkten. Eine Reisende etwa berichtete auf Cruise Critics von erstklassigem Service und „köstlichem Essen in einem familienfreundlichen Ambiente.“ Den Eltern gefiel sicherlich auch der große Aufenthaltsbereich an Deck, zu dem „nur Erwachsene“ Zutritt haben. Insgesamt dürfen auch hier 4000 große und kleine Passagiere mitreisen.

Die Disney Fantasy

Foto: Getty Images

3. Celebrity Reflection
Weniger Micky Mäuse, dafür extreme Raffinesse lobten die Kreuzfahrtreisenden an der „Celebrity Reflection“. Das Schiff der Reederei Celebrity Cruises lässt maximal 3046 Mitreisende zu, im Durchschnitt sind es laut Cruise Critics etwa 50-Jährige, die sich hier vor allem am exklusiven Spa-Angebot erfreuen.

Die Celebrity Reflection

Foto: dpa Picture Alliance

4. Eurodam
Die „Eurodam“ ist ein Schiff der Holland-America, welche die Cruise-Critics-Experten als eine der „ehrwürdigsten“ Linien bezeichnen. Sie stach 2007 erstmals in See – übrigens mit der ehemaligen niederländischen Königin Beatrix (78) als Taufpatin – und setzt auf ein besonders kultiviertes Unterhaltungsprogramm. Bei Violinenklängen können die Passagiere sich hier an einer exklusiven Kunstsammlung erfreuen. Maximal 2104 Passagiere dürfen mitreisen.

Die Eurodam

Foto: dpa Picture Alliance

5. Celebrity Eclipse
Die „Celebrity Eclipse“ gehört wie die „Celebrity Reflection“ zur Kreuzfahrtgesellschaft Celebrity Cruises und fasst bis zu 2104 Passagiere. Laut der aktuellen Bewertung handelt es sich hierbei um das „anspruchsvollste, stylischste und modernste“ der aufgeführten Top Ten. Wer hier eine Suite gebucht hat, darf in den exklusiven Restaurants und Bars an Deck einkehren – nicht ganz zur Freude „Normalreisender“, denen der Zutritt hier verwehrt ist.

Die Celebrity Eclipse

Foto: dpa Picture Alliance

6. Regal Princess
Die „Regal Princess“, ein Kreuzfahrtschiff von Princess Cruises, trägt die britische Flagge und verfügt über eine besonders moderne Ausstattung. Reisende loben die Schönheit des Schiffes, die auch über die etwas kleinen Kabinen hinwegsehen lässt. Auch das „exzellente“ Unterhaltungsprogramm, das allabendlich im nostalgisch gestalteten Princes Theater stattfindet, wurde sehr gut bewertet. Maximale Passagierzahl: 3560.

Die Regal Princess

Foto: dpa Picture Alliance

7. Norwegian Jewel
Der „norwegische Juwel“ der Reederei Norwegian Cruise Line hat laut Cruise Critics ein wenig seines einstigen Glanzes verloren, schippert aber auch bereits seit zehn Jahren durch die Meere. Dafür ist den maximal 2376 Passagieren tagsüber ein besonders vielfältiges Unterhaltungsprogramm geboten – von Kochkursen über Dodgeball-Matches bis hin zu Brettspielturnieren. Die „Norwegian Jewel“ trägt die Flagge der Bahamas.

Die Norwegian Jewel

Foto: dpa Picture Alliance

8. Celebrity Summit
Wer hier mitreist, ist laut Cruise Critics über 35, liebt gutes Essen und Wein und brezelt sich abends gerne auf; nicht allzu viele Kinder reisen hier mit. So ist auch das Unterhaltungsprogramm eher auf Erwachsene ausgelegt. Reisende berichten von einer „Great Gatsby Meets Moulin Rouge“-Party mit einer Getränke- und Snacks-Flatrate und Burlesque-Tänzerinnen in Korsagen... Maximal 2158 Passagieren dürfen mit.

Die Celebrity Summit

Foto: Getty Images

9. Celebrity Silhouette
Ebenfalls ein Schiff der Reederei Celebrity Cruise, auf dem maximal 2886 Passagiere Platz haben. In Sachen Kinderbetreuung kann dieser Kreuzer mit seinen Disney-Kollegen nicht ganz mithalten, ist aber im puncto Familienfreundlichkeit allseits positiv bewertet worden. Im Schiffsrestaurant Qsine haben dann Groß und Klein Spaß, da man hier explizit aufgefordert ist, mit dem Essen zu spielen.

Die Celebrity Silhouette

Foto: Getty Images

Die besten Schnäppchen & Storys: Hier für denTRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

10. Celebrity Equinox

Dieses Schiff der Celebrity-Linie bildet das Schlusslicht der Top Ten, geht aber als das freundlichste und hellste der aufgezählten Kreuzfahrtschiffe hervor. Alles ist hier hell und lichtdurchlässig gestaltet, von den transparenten Außenaufzügen bis hin zu den komplettverglasten Restaurants. Erwachsene freuen sich hier über den „Solarium-Pool“ auf Deck 12 und die Kinder darüber, in großen Heimkinos an der Spielkonsole zocken zu dürfen. Zugelassene Passagierzahl: 2850.

Die Celebrity Equinox

Foto: Getty Images

Das Portal betont, dass das Ranking einzig und allein die Bewertungen von Reisenden widerspiegelt, die sie über Cruise Critics abgegeben haben – daher auch der Titel „Cruiser‘s Choice Awards“. Wie zum Vergleich eine zehnköpfige Experten-Jury der „Kreuzfahrt Guide Awards 2015“ über die besten Kreuzfahrtschiffe abgestimmt hat, lesen Sie hier!

Hier kostenlos bei TRAVELBOOK Escapes anmelden und bis zu 70 Prozent beim Urlaub sparen.