Welche bieten die größte Reisefreiheit?

Das Welt-Ranking der Pässe

Jedes Jahr veröffentlicht die Beratungsfirma Henley & Partners gemeinsam mit der International Air Transport Association (IATA) „Visa Restrictions Index“ und rankt mehr als 100 Reisepässe danach, wie nützlich sie sind. Wer ganz oben landete.

Der deutsche Pass ist das Dokument, mit dem man weltweit die größte Reisefreiheit genießt. Das gaben die in London ansässige Beratungsfirma Henley & Partners und der internationale Dachverband der Fluggesellschaften, die International Air Transport Association (IATA), jetzt in ihrem gemeinsam veröffentlichten Visa Restrictions Index bekannt, der seit 2006 alljährlich erscheint. Bewertet wurde laut der Webseite von CNN,  wie frei und ungehindert von Visabestimmungen und Einreisebeschränkungen sich die Bürger der verglichenen Länder sich dank ihres Passes im Rest der Welt bewegen können. Das Ergebnis: Deutsche können in 177 von 218 Ländern einreisen, ohne vorher ein Visum beantragen zu müssen, wie CNN weiter berichtet.

Die besten Angebote & Storys: Hier gratis für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Deutschland zum dritten Mal in Folge auf Platz 1

Auch 2014 und 2015 lag Deutschland schon auf Platz eins, teilte sich die vorderste Position im Ranking damals aber noch mit anderen Nationen, wie dem Visa Restrictions Index zu entnehmen ist. 2014 mit Finnland, Schweden, Großbritannien und den USA, 2015 mit Großbritannien.

In diesem Jahr ist der deutsche Pass laut dem Index nun der nützlichste der Welt im Bezug auf die Reisefreiheit. Dahinter folgt der schwedische Reisepass, der es ermöglicht, in 176 Länder auf der Welt ohne Visum einreisen können.

Abgestiegen in dem jährlichen Ranking ist dagegen die USA: 2014 noch gemeinsam mit Deutschland auf Platz eins bzw. Platz zwei im Jahr 2015, liegen die Vereinigten Staaten in 2016 nun auf dem vierten Platz.

Im Allgemeinen liegen nord- und westeuropäische Länder im internationalen Ranking der Reisefreiheit ganz vorne, denn in den vergangenen Jahren belegten sowohl Finnland, Schweden, Großbritannien und Frankreich jeweils Plätze in den Top 3.

Sehr beschränkt in puncto Reisefreiheit sind – wenig überraschend – Bürger aus vielen afrikanischen und asiatischen Staaten. Auf dem letzten Platz landete auch 2016 Afghanistan, und das nun schon zum siebten Mal in Folge.

Auch interessant: Die 12 besten Länder zum Leben & Arbeiten

China auf Platz 87

Der Visa Restrictions Index sagt nicht nur einiges über die wirtschaftliche Stärke eines Landes aus, sondern – oft damit einhergehend – auch darüber, wie gut die diplomatischen Beziehungen zu anderen Nationen sind. So ist der chinesische Pass trotz des rasanten ökonomischen Wachstums, welches das Land im vergangenen Jahrzehnt erlebte, noch immer nicht gleichbedeutend mit einer großen Visa-Freiheit für die Bürger. Im Index 2016 landete China auf Platz 87, im Vergleich zum Vorjahr konnte sich das Land aber immerhin um sechs Positionen verbessern.

Das komplette Pässe-Ranking:

1. Deutschland
2. Schweden
3. Finnland
3. Frankreich
3. Italien
3. Spanien
3. Großbritannien
4. Belgien
4. Dänemark
4. Niederlande
4. USA
5. Österreich
5. Japan
5. Singapur
6. Kanada
6. Irland
6. Luxemburg
6. Norwegen
6. Portugal
6. Südkorea
6. Schweiz
7. Griechenland
7. Neuseeland
8. Australien
9. Malta
10. Tschechische Republik
10. Ungarn
10. Island
11. Slowakei
12. Liechtenstein
12. Malaysia
12. Slowenien
13. Lettland
14. Estland
14. Litauen
15. Polen
16. Monaco
17. Zypern
18. San Marino
19. Chile
20. Hongkong
21. Brasilien
21. Bulgarien
21. Rumänien
22. Andorra
22. Argentinien
23. Brunei Darussalam
24. Kroatien
25. Israel
26. Barbados
27. Bahamas
28. Mexiko
29. Taiwan
29. Uruguay
30. Antigua & Barbuda
30. Vatikan-Stadt
31. Seychellen
32. St. Kitts & Nevis
32. Venezuela
33. Costa Rica
34. Trinidad & Tobago
35. Mauritius
36. Panama
37. Paraguay
37. St. Lucia
37. St. Vincent und die Grenadinen
38. Vereinigte Arabische Emirate
39. Grenada
40. Macau
41. Dominica
41. Honduras
42. Guatemala
43. El Salvador
43. Serbien
44. Samoa
45. Mazedonien
46. Nicaragua
46. Tonga
46. Vanuatu
47. Montenegro
48. Russland
49. Palau
50. Kolumbien
51. Türkei
52. Bosnien und Herzegowina
52. Moldawien
53. Albanien
54. Südafrika
55. Belize
56. Peru
56. Salomonen
57. Guyana
57. Kuwait
57. Ost-Timor
57. Tuvalu
58. Ecuador
58. Fidschi
58. Ukraine
59. Malediven
59. Nauru
60. Kiribati
60. Marshallinseln
60. Katar
61. Jamaika
62. Papua-Neuguinea
63. Mikronesien
64. Suriname
65. Bahrain
66. Bolivien
66. Botswana
67. Oman
67. Thailand
68. Namibia
69. Lesotho
69. Saudi-Arabien
70. Kenia
71. Weißrussland
71. Gambia
71. Georgien
71. Kasachstan
71. Malawi
71. Swasiland
72. Tansania
72. Tunesien
73. Ghana
74. Sambia
75. Aserbaidschan
76. Kapverden
76. Philippinen
77. Uganda
78. Benin
78. Kuba
78. Marokko
78. Simbabwe
79. Indonesien
79. Kirgisistan
80. Armenien
81. Burkina Faso
81. Elfenbeinküste
81. Mongolei
82. Mauretanien
82. Niger
82. Senegal
82. Togo
83. Dominikanische Republik
83. São Tomé und Príncipe
84. Tadschikistan
85. Indien
85. Mali
85. Usbekistan
86. Bhutan
86. Guinea-Bissau
86. Mosambik
86. Sierra Leone
87. Kambodscha
87. China
88. Tschad
88. Ägypten
88. Gabun
88. Turkmenistan
89. Algerien
89. Zentralafrikanische Republik
89. Haiti
89. Madagaskar
89. Ruanda
90. Komoren
90. Jordanien
90. Laos
90. Vietnam
91. Guinea
92. Angola
92. Kamerun
92. Äquatorialguinea
92. Nigeria
93. Kongo
93. Dschibuti
94. Liberia
95. Burundi
95. Myanmar
95. Nordkorea
96. Bangladesch
96. Libanon
96. Sri Lanka
97. Südsudan
97. Jemen
98. Eritrea
98. Äthiopien
98. Iran
98. Nepal
98. Palästinensische Autonomiegebiete
98. Sudan
99. Libyen
100. Syrien
101. Somalia
102. Irak
103. Pakistan
104. Afghanistan

TRAVELBOOK Escapes – gratis anmelden und bis zu 70 Prozent beim Urlaub sparen