Ungewöhnlich abtauchen!

17 abgefahrene Pools in aller Welt

Wussten Sie, dass es einen Pool gibt, in dem es 40 Meter in die Tiefe geht? Und einen, der über einen Kilometer lang ist? TRAVELBOOK stellt diese und 17 weitere ziemlich ungewöhnliche Pools vor.

Der Devil's Pool in Sambia ist der wohl gefährlichste Pool der Erde. Hinter der Kante des natürlich geformten Beckens an den Victoria-Fällen geht es mit gewaltigen Wassermassen in die Tiefe. Mehrere Menschen sollen hier schon ihr Leben gelassen haben – und doch zieht es immer wieder Abenteurer in den Teufelspool

Wer im Dachterrassen-Pool des The Joule in Dallas baden möchte, sollte besser schwindelfrei sein. Andernfalls empfiehlt sich dringend, im vorderen Bereich des Beckens zu bleiben und nicht bis an den hinteren Rand zu schwimmen. Dort nämlich ragt der Pool mehrere Meter über die Dachkante hinaus und „schwebt“ über der belebten Main Street. Zehn Stockwerke liegen dazwischen – und mutigen Badegästen bietet sich ein spektakulärer Ausblick über die Stadt.

Die besten Deals & Storys: Jetzt für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Der Pool des „The Joule“ in Dallas ragt über die Kante hinaus

Foto: The Joule

Ungewöhnlich ist der Pool im Hotel The Library auf der Urlaubsinsel Koh Samui in Thailand. Was aussieht, als habe jemand das Wasser blutrot eingefärbt, ist in Wahrheit ein Mosaik aus gelben, orangefarbenen und roten Fliesen. Es muss ja schließlich nicht immer Türkis sein.

Selbst die Sonnenschirme am „The Red Pool“ des The Library sind rot

Foto: The Library

Weitere ungewöhnliche Pools aus aller Welt finden Sie oben unserer Foto-Galerie.

TRAVELBOOK Escapes – kostenlos anmelden und bis zu 70 Prozent beim Urlaub sparen.

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen