Nackte, Swinger, Star-Wars-Helden

Die krassesten Kreuzfahrten der Welt

Die Kreuzfahrtbranche boomt, das verstaubte Image ist längst passé. Inzwischen gibt es immer mehr Themenkreuzfahrten oder ganz besondere Angebote für spezielle Vorlieben. TRAVELBOOK verrät, wo Sie einen Promi treffen, komplett hüllenlos cruisen oder mit Rockern abfeiern können.

Darth Vader & Co. treffen

Die Disney Cruise Line hat sich wieder was Neues einfallen lassen, um kleine und große Kreuzfahrer auf hoher See zu begeistern: Ab dem kommenden Jahr will der Konzern auf seinen Karibik-Kreuzfahrten „Star Wars“-Thementage anbieten. Zwischen Januar und April 2016, so steht es auf der Website von „Disney Cruises Lines“, können Science-Fiction-Fans auf dem Schiff Fantasy die Welt von Darth Vader & Co. hautnah erleben, unter anderem in einer Jedi-Training-Akademie und bei „Meet & Greet“-Veranstaltungen mit den Film-Helden. Natürlich gibt es an Bord auch die Möglichkeit, sich alle Filme aus der „Star Wars“-Reihe anzusehen, und dazu passend gibt es eine spezielle „Out of this world“-Speisen und Getränke.

Für die Kleinen was ganz Großes: Mit Darth Vader den Todesstern – oder in diesem Fall – das Schiff, retten.

Foto: Walt disney Cruise Line

Mehr Infos und Termine zu den „Star Wars“-Kreuzfahrten finden Sie hier

Promis an Bord

Auch in diesem Jahr können Urlauber wieder zusammen mit ihren Lieblingsstars in See stechen. „Rock'N'Sail“ heißt es etwa vom 13. bis 18. September 2015, wenn Peter Maffay wieder mit an Bord der Queen Mary 2 geht und gleich mehrere Konzerte gibt. Die Route führt von Hamburg über Oslo (Norwegen) und Göteborg (Schweden) und wieder zurück.

Nach der restlos ausverkauften „Stars at Sea“-Tour 2013 geht Peter Maffay in diesem September wieder an Bord der Queen Mary 2

Foto: Getty Images

Wer gerne mal mit TV-Moderator Hans Meiser über Gott und die Welt plaudern möchte, könnte ab dem 8. März auf der MS „Hamburg” Gelegenheit dazu bekommen. Wie der Veranstalter Plantours ankündigte, wird der 68-Jährige für etwa einen Monat als Kreuzfahrtdirektor und Gästebetreuer auf dem Kreuzfahrtschiff anheuern und bei vier Kreuzfahrten dabei sein. „Nah am Gast sein und mit den unterschiedlichsten Menschen sprechen – dieser täglichen Herausforderung stelle ich mich gern“, sagte Hans Meiser über seinen neuen Job.

Volksmusik-Fans kommen vom 5. bis 14. Juni bei der Stadl-Kreuzfahrt auf ihre Kosten – und zwar auf dem größten Kreuzfahrtschiff der Welt. Wenn die „Allure of the Seas“ von Royal Caribbean Cruise Line durchs Mittelmeer schippert, werden Stars wie Alexandra Lexer, Andreas Hastreiter, die Jungen Tenöre, Udo Wenders und die Calimeros dabei sein, vermutlich zum letzten Mal begleitet von Andy Borg, der noch dieses Jahr von einem neuen Moderator abgelöst werden soll.

New Kids on the Block singen im Oktober auf einem Kreuzfahrtschiff

Foto: Getty Images

Und wer einmal die inzwischen erwachsen gewordene Boy-Group New Kids on the Block live sehen möchte, kann sich auf den Oktober freuen. Auf der „Carnival Victory“ kann man mit Donny, Danny, Jordan und Co. die Segel setzen. Das Schiff ist vom 8. bis 12. Oktober von Miami bis zu den Turks-Inseln unterwegs. Alle Infos und Tickets hier

Musicals komplett

Relativ neu ist der Trend, an Bord komplette Musicals aufzuführen. Royal Caribbean etwa zeigt auf allen großen Schiffen verschiedene Shows, zum Beispiel „Mamma Mia!“auf der „Quantum of the Seas“, „We Will Rock You“ auf der „Anthem of the Seas“ und „Chicago“ auf der „Allure of the Seas“.

Auf der neuen „Quantum of the Seas“ wird das Musical „Mamma Mia!“ aufgeführt

Foto: Royal Caribbean

Für Metal-Fans

Fast ausschließlich schwarz gekleidete Urlauber wird man an Bord der Full Metal Cruise treffen, die vom 11. bis 16. April im Mittelmeer zwischen den Balearen und Barcelona unterwegs sein wird. Unterwegs finden auf drei Bühnen Metal-Konzerte statt, daneben gibt es Metal-Karaoke, Comedy-Auftritte, Musiker-Workshops, Meet & Greets, Autogrammstunden und mehr. Die Tickets für die diesjährige Fahrt, die es über TuiCruises zu kaufen gab, waren innerhalb kürzester Zeit restlos ausverkauft.

Alle schwarz: Teilnehmer der Full Metal Cruise

Foto: dpa Picture Alliance

nackt schippern

Komplett hüllenlos aufs Kreuzfahrtschiff geht es mit dem Reiseveranstalter Bare Necessities Tour and Travel. Firmengründerin Nancy Tiemann hat sich vor mehr als 20 Jahren auf Nackt-Kreuzfahrten in die Karibik spezialisiert. Rund 3000 Urlauber haben auf dem „Big Nude Boat“ Platz. Dieses Jahr geht es von Florida zu den Bahamas, weiter nach St. Barths, Guadeloupe und von St. Martin zurück. Im Februar 2016 heißt es wieder: „Carnaval de Caribe“ – und das natürlich nackt. Kleidung tragen nur die knapp 1200 Besatzungsmitglieder.

Nackt schippern die Gäste auf dem „Big Nude Boat“ von Bare Necessities Tour and Travel

Foto: Getty Images

Reife Dame sucht jüngeren Mann

2009 startete in den USA ein spezielles Reiseangebot für Singles mit bestimmten Alterswünschen beim Partner: die „Cougar Cruises“. Hier sitzen reifere Damen und jüngere Männer in einem Boot. An Bord gibt es Weinproben, Kennenlern-Events und Poolparties, auf den Landgängen Folklorefeste und Shopping-Touren – und zwischendurch: allerlei Gelegenheiten, den passenden Single-Partner zu finden. Für dieses Jahr steht der Termin der beliebten „Cougar Cruise“ noch nicht fest. Mehr über das besondere „Love Boat“ erfahren Sie hier 

Reifere Dame trifft jüngeren Mann am Pool – so in etwa könnte es aussehen auf dieser etwas besonderen Singlereise auf einem Kreuzfahrtschiff

Foto: Getty Images

Alle Infos zu den aktuellen Angeboten auf der Website des Veranstalters Single Travel Company

Swinging on a ship

Paare, die gemeinsam auf der Suche nach sexuellen Abenteuern sind, könnten auf einer Swinger-Kreuzfahrt fündig werden. Die Website The Swinger Cruise hat in diesem Jahr gleich vier Kreuzfahrten für Swinger oder solche, die es werden wollen, im Angebot. Für eine davon müssen Sie gar nicht weit reisen: Vom 9. bis 16. November geht es in 8 Tagen von Amsterdam quer durch Deutschland über den Rhein bis nach Basel.

tattoos an bord

Der Begriff „in See stechen“ bekommt bei dieser besonderen Kreuzfahrt gleich einen doppelten Sinn: Bei der Ink or Swim Tatto Cruise, die vom 16. bis 20. April von Florida nach Mexiko führt, können Urlauber sich gleich an Bord ein Tattoo verpassen lassen. Mit dabei sind renommierte Tattoo-Künstler, und jeder Gast erhält einen Gutschein über 150 Dollar, um sich tätowieren zu lassen. Es ist also relativ unwahrscheinlich, diese Kreuzfahrt ohne zumindest ein (neues) Tattoo wieder zu verlassen.

Ein Anker wäre für eine Kreuzfahrt ein naheliegendes Motiv. Für die Mutigeren gibt es auf der Tattoo-Fahrt natürlich auch kunstvollere und großflächigere Kreationen.

Foto: Getty Images

Unterwegs reich werden

Poker-Profis können ihr Glück auch auf hoher See versuchen: Verschiedene Veranstalter organisieren Poker-Turniere an Bord, darunter auch Norwegian Cruise Line. An Bord der Norwegian Spirit, die am 28. November in Florida in See sticht, finden insgesamt vier Turniere statt.

Sonnenfinsternis Ahoi

Am Montag hat in London das Schiff „Marco Polo“ von Cruise Maritime Voyages abgelegt und steuert die Faröer Inseln an, wo die Passagiere am 20. März mit ein bisschen Wetterglück die Gelegenheit haben, die für diesen Tag angekündigte totale Sonnenfinsternis in all ihrer Pracht zu bewundern. Und vielleicht auch ein paar Nordlichter. Die nächste Gelegenheit dazu besteht dann im kommenden Jahr: Für den 9. März 2016 ist die nächste totale Sonnenfinsternis angekündigt.

Beeindruckendes Naturschauspiel: eine totale Sonnenfinsternis. Die nächste ist am 20. März dieses Jahres zu sehen.

Foto: Getty Images

Let's Dance!

Alles ums Tanzen dreht sich bei der Dancing with the Stars Cruise, die am 13. Juni in Kanada startet. In Anlehnung an die gleichnamige US-Tanzcastingshow werden an Bord verschiedenen Tanzshows gezeigt und Urlauber können auf hoher See Unterricht bei ausgebildeten Tanzlehrern nehmen. Am Ende findet unter den Teilnehmern ein Tanzwettbewerb statt.

Golfen Auf hoher See

Wussten Sie, dass man inzwischen an Bord mancher Kreuzfahrtschiffe sogar Golfen kann? An der Bord der MS Europa etwa stehen zwei Golf-Simulatoren, in denen Urlauber ihre Technik verbessern können, bevor es dann bei Landgängen auf echte Golfplätze geht. Auch Aida bietet spezielle Golfreisen auf dem Schiff an.

Für BierTrinker

Der Veranstalter Avalon Waterways bietet in Europa Kreuzfahrten an, die sich unter anderem an Wein- und Bierliebhaber richten. Bei der Beer River Cruise etwa, die am 9. Oktober in Wien startet und nach München führt, wird eine Auswahl der weltbesten Biere kredenzt, während historische Bauten am Ufer der Donau vorbeiziehen. Auch viele Wein-Kreuzfahrten, zum Beispiel durch Frankreichs Weinregionen, sind im Angebot.

Sie interessieren sich für Jachten & Kreuzfahrten? Dann folgen Sie unserer Pinnwand Kreuzer, Jachten & Co. auf Pinterest:

Kennen Sie schon TRAVELBOOK Escapes? Kostenlos anmelden und bis zu 70 Prozent beim Traumurlaub sparen.

Folgen Sie TRAVELBOOK auf: Facebook | Twitter | Google + | Instagram | Pinterest

Travel-Tipps von

Die besten Hotels in Hamburg

7 Urlaubsdeals bei TRAVELBOOK Escapes

Travel-Tipps von

Die Top-Sehenswürdigkeiten in Florida

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen