Name: „Verrückt“, Höhe: 17 Stockwerke

Endlich eröffnet! Die höchste Wasserrutsche der Welt

Das ist im wahrsten Sinne verrückt: Die höchste Wasserrutsche der Welt namens „Verrückt“ wurde im US-Bundesstaat Kansas eröffnet. Wagemutige können sich mit Schlauchbooten 51 Meter in die Tiefe stürzen. Die Rutsche ist 17 Stockwerke hoch!

„Verrückt“ ist größer als die Freiheitsstatue in New York, die eine Höhe von 46 Metern aufweist, oder die Niagarafälle mit einer Höhe von knapp über 50 Metern. Laut „Guinness Buch der Rekorde“ löst „Verrückt“, die am Donnerstag in Kansas City eröffnet wurde, die Rutsche „Kilimanjaro“ in Rio de Janeiro ab.

Wer rutschen will, muss klettern. Und gut zu Fuß sein. Auf die Rekord-Rutsche führt eine 264 Stufen lange Treppe. Und von dort aus geht es steil bergab. Aus einer Höhe von etwa 17 Stockwerken stürzen kleine Schlauchboote rasant in die Tiefe. Als Zugabe geht es danach noch einmal über eine „nur“ fünf Etagen hohe Kurve.

Höher als die Freiheitsstatue: 51 Meter geht es auf der neuen Wasserrutsche „Verrückt“ in die Tiefe

Foto: Schlitterbahn Waterpark Kansas City

Mit der Höhe kamen Schwierigkeiten

Mehrmals wurde die Eröffnung der Riesenrutsche verschoben: Zuerst war geplant, die Wasserrutsche im „Schlitterbahn Waterpark“ am 5. Mai zu eröffnen. Grund für die Verzögerung soll das große Sicherheitsrisiko gewesen sein. Die beiden Erfinder berechneten die Wasserrutsche auf Grundlage von Achterbahn-Konstruktionen.

Wie US-Medien berichten, wurden die bei den Testfahrten genutzten Sandsäcke mehrfach aus dem Schlauchboot herauskatapultiert. Immerhin sollen bis zu fünf G-Kräfte auf die Fahrer einwirken und das Schlauchboot eine Geschwindigkeit von bis zu 105 km/h erreichen.

Ursprünglich war geplant, jedes Schlauchboot mit mindestens vier Personen zu besetzen, bevor es in die Rutschbahn schießt. So könnten immer gleich mehrere Freunde oder ganze Familien den Adrenalin-Spaß gemeinsam erleben – so der Gedanke der Erfinder. Inzwischen wurde die Zahl der Insassen jedoch auf drei reduziert. Zusätzlich wurde die Neigung des zweiten Hügels  von 45 auf 22 Grad verringert.

Wie eine Rutschpartie in der höchsten Wasserrutsche der Welt aussieht, sehen Sie oben im Video! Es zeigt eine Testfahrt – die tatsächlich so rasant ist, dass es dem „Testfahrer“ die Schirmmütze vom Kopf reißt. Spaß scheint er aber trotzdem zu haben.

Folgen Sie TRAVELBOOK auf: Facebook | Twitter | Google + | Instagram | Pinterest

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen