Reisen mit Tieren

Diese Jetset-Katzen sind Stars auf Instagram & Co.

Reisen mit Hund? Ist doch ganz normal. Aber mit Katzen reisen? Die meisten Miezen liegen doch lieber auf dem Sofa. Das macht die „Adventure Cats“ besonders: Sie reisen mit ihren Haltern umher, fahren mit ihnen Kajak, gehen sogar Schneeschuhwandern. Kein Wunder, dass sie die Stars im Netz sind. TRAVELBOOK zeigt die skurrilen Bilder und Videos.

Leichtfüßig laufen Bolt und Keel über den meterhohen Schnee. Ihre beiden Frauchen müssen Schneeschuhe tragen, um nicht zu versinken. Sie kommen nur mühsam hinterher, während ihre beiden Lieblinge munter an der Leine vorauslaufen. 

Eigentlich verhalten sich doch nur Hunde so. Oder? Bolt und Keel finden das nicht. Sie sind auch nicht die beiden einzigen Katzen, die sich wie Hunde verhalten – und offenbar sogar Spaß daran haben, mit ihren Herrchen oder Frauchen umherzureisen.

Bolt: A few of my favourite things: ~A warm sleeping bag in my tent ~My human friend ~A giant sunbeam #boltandkeel

Ein von Bolt and Keel (@boltandkeel) gepostetes Foto am

Die besten Deals & Storys: Jetzt für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Kater mit 50.000 Followern

„Adventure Cats“ nennt man diese Travel-Katzen, die ihre Halter bei ihren Abenteuern oft um den halben Globus begleiten – und dadurch manchmal auch weltberühmt werden.

Wie Bolt und Keel: Die beiden haben mehr als 50.000 Follower auf Instagram, internationale Medien berichteten schon über sie. Das hätten sich ihre beiden Frauchen, Danielle Gumbley und Kayleen VanderRee, bestimmt nicht träumen lassen, als sie die beiden als kleine, verlassene Kätzchen in einem Gebüsch fanden. 

Besser an der Leine als mancher Hund

Bolt und Keel sind aber auch etwas Besonderes. Sie scheuen kein Wasser, lassen sich offenbar auch gerne im Rucksack herumtragen und laufen besser an Geschirr und Leine als so mancher Hund. 

Gute Leinenführigkeit ist sehr wichtig für die Sicherheit von „Adventure Cats“, denn bei allem Abenteuer soll den VIC (Very Important Cats) schließlich nichts passieren. Welches Geschirr am besten ist, wird unter den Herrchen und Frauchen solcher Travel-Katzen daher auch oft diskutiert.

Auch interessant: Tashirojima – auf DIESER Insel ist die Katze König

Keel: I'm a man on a mission😼 @wolfpacksupply #boltandkeel

Ein von Bolt and Keel (@boltandkeel) gepostetes Foto am

Gandalf, der Naturliebhaber

Von klein auf an die Leine gewöhnt ist auch Gandalf, der weiße Perserkater. Der Instagram-Star mit mehr als 27.000 Followern wurde im Alter von acht Wochen aus einem Tierkrankenhaus in Seoul in Südkorea adoptiert – und geht seither mit auf Reisen. 

Throwback to San Francisco and a peaceful morning by the Golden Gate Bridge🌇 Gandalf loves a good view ✌

Ein von Gandalf (@ganddygram) gepostetes Foto am

Besonders liebt Gandalf die Natur, heißt es auf seinem Instagram-Account. Und so sieht man ihn durch grüne Wälder streifen oder auf erhöhten Plätzen in den Bergen posieren.

I look like a soft puppet in this photo!

Ein von Gandalf (@ganddygram) gepostetes Foto am

Napoleo, der Flugbegeisterte

„Ich liebe das Fliegen!“, schwärmt Napoleon im Interview mit dem „Condé Nast Traveller“. Das wäre an sich nicht erwähnenswert – aber Napoleon ist ein Kater. Tatsächlich macht der New Yorker, mit dem eine Reporterin des Reisemagazins ein fiktives Interview geführt hat, an Bord gern gemütlich und schläft ein bisschen.

Yes Mr. Flight Attendant, I would like cream cheese and some milk please. And I would like the Bose head set.

Ein von Napoleon JJF van Alphen-Mann (@napoleon_rules) gepostetes Foto am

Wer sich Sorgen macht, ob mit dem Kater irgendetwas nicht stimmt, kann übrigens beruhigt sein: Wie alle Katzen liebt auch er es, in Pappkartons herumzusitzen. Eine ganz normale Katze also, jedenfalls wenn er nicht gerade durch die Weltgeschichte fliegt.

I am An Emperor and this is my throne 🇫🇷👑

Ein von Napoleon JJF van Alphen-Mann (@napoleon_rules) gepostetes Foto am

Auch interessant: Napoelon – die wohl meistgereiste Katze der Welt

Ist das nicht Tierqälerei?

Bekannterweise fühlen sich die meisten Katzen in der vertrauten Umgebung am wohlsten. Nutzen also die Besitzer von „Adventure Cats“ ihre Tiere nur aus, um im Internet viele Klicks zu bekommen? Sicher gibt es auch schwarze Schafe, denen das Wohl ihrer Schützlinge weniger wichtig ist als Ruhm im Netz. Wer erwägt, seine eigene Katze zum Instagram-Star zu machen, sollte sich diese Frage ehrlich stellen.

Andererseits gibt es auch Katzen, die sehr an ihren Herrchen oder Frauchen hängen und überhaupt nicht gern von ihnen getrennt sind. Selbst der Deutsche Tierschutzbund sagt, dass solche Ausnahmekatzen im Urlaub mit von der Partie sein dürfen.

Bolt: Yes, I am aware that this is all mine #boltandkeel

Ein von Bolt and Keel (@boltandkeel) gepostetes Foto am

Viele Experten sind außerdem der Meinung, dass das Herumführen von Katzen an der Leine eine schöne und sichere Art ist, den Katzen Freigang zu schenken, ohne sie dabei in Gefahr zu bringen –  und dass Langeweile auch für Samtpfoten schädlich sein kann. 

TRAINING FÜR ADVENTURE CATS 

Wer seine Katze von klein auf an gemeinsame Ausflüge mit Geschirr und Leine gewöhnt, hat gute Chancen, dass sie Gefallen daran findet. Wie Bolt und Keel zum Beispiel: Sie sind, seit sie noch Kätzchen waren, daran gewöhnt. In ihren „Trainingstipps für Adventure Cats“ raten ihre Frauchen außerdem zu jeder Menge Geduld und ständigen Belohnungen. Und in ihren „Tipps für Abenteurer“: „Sicherheit sollte immer an erster Stelle stehen.“ Daher tragen die Kater nicht nur Geschirr und Leine, sondern bei Bootstouren zusätzlich Schwimmwesten.

Today we own this kayak, tomorrow the world #worlddomination #boltandkeel

Ein von Bolt and Keel (@boltandkeel) gepostetes Foto am

Natürlich sollte man immer das Wohl der Tiere im Auge behalten. Schließlich können Katzen nicht selbstständig ein Rückfahrticket buchen.

(mgr)

👻 Wir sind auch bei Snapchat, Username: travelbook

Die garantiert günstigsten Urlaubsangebote im Netz – jetzt gratis bei TRAVELBOOK Escapes anmelden!

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen