Cirque du Soleil

Der berühmteste Zirkus der Welt baut eigenen Freizeitpark

Der Cirque du Soleil ist genau genommmen kein Zirkus, sondern ein riesiges Entertainment-Unternehmen, das weltweit mehr als 1000 Artisten und Tausende Mitarbeiter beschäftigt. Im kommenden Jahr soll der erste Freizeitpark des Cirque du Soleil eröffnen. Das Konzept: Die Besucher sollen nicht nur Zuschauer, sondern Teil der riesigen bunten Show werden. TRAVELBOOK gibt einen ersten Einblick in die spektakulären Pläne.

Von Louisa Wittek

Den Cirque du Soleil kennen die meisten wegen seiner farbgewaltigen Tanz-, Akrobatik- und Unterhaltungsshows. Teilweise kann man die Shows „on tour“ erleben, teilweise muss man dafür an bestimmte Orte reisen, etwa nach Las Vegas oder Tokio.

Geplant ist der Park in dem an der Westküste Mexikos gelegenen Badeort Nuevo Vallarta. „Der Bau wird voraussichtlich im Jahr 2018 abgeschlossen sein“, heißt in einer Pressemitteilung, die der Cirque du Soleil bereits vor drei Jahren gemeinsam mit der auf die Entwicklung von Ferienresorts und anderen touristischen Projekten spezialisierten Grupo Vidanta herausgegeben hat.

Auf Nachfrage von TRAVELBOOK zum aktuellen Stand des Mega-Projekts hielt sich der Cirque du Soleil noch bedeckt. Zu Details wollte man sich nicht äußern, da der Park noch in der Planungsphase sei. Auf einigen Entwürfen, die das Unternehmen dann doch zur Verfügung gestellt hat, bekommt man einen ersten Eindruck von der bunten Themenwelt, die in Mexiko entstehen soll.

Dieser Entwurf zeigt den Themenbereich „The Garden of the Nature Spirit“

Foto: Cirque du Soleil/Grupo Vidanta

Auch interessant: Das sind die besten Freizeitparks der Welt

So soll der Cirque-du-soleil-Park aussehen

Der Freizeitpark soll unter anderem einen großen Wasserpark, viele Naturelemente sowie Showinhalte miteinander verbinden. „Jedes Erlebnis innerhalb des Entertainment-Parks wird von den Cirque-du-Soleil-Artisten begleitet und folgt einer Geschichte“, heißt es in der offiziellen Mitteilung. In einem Youtube-Video, das inzwischen allerdings nicht mehr verfügbar ist, versprechen Mitarbeiter des Projektes eine bunte und kreative Welt, in der  Besucher selbst Teil eines riesigen Spektakels sein werden.

Badeklamotten sollte man nicht vergessen, denn Wasser wird im Park eine große Rolle spielen

Foto: Cirque du Soleil/Grupo Vidanta

Auch interessant: So spektakulär werden die neuen Star-Wars-Parks

Insgesamt soll der Cirque-du-Soleil-Park den Aussagen im Video zufolge eine in sich verbunde Welt sein. Im Mittelpunkt stehe hierbei „The Village of the Moon“, wo das bunte Treiben erst nach Sonnenuntergang losgehen soll. Von diesem Zentrum aus sollen verschiedene Wege in die unterschiedlichen Themengebiete führen und den Besucher von Attraktion zu Attraktion leiten. Dazu soll es natürlich jede Menge Shows geben, unter anderem die erste Outdoor-Show des Cirque du Soleil mit der größten Besetzung, die jemals aufgetreten ist. Genauere Details werden wohl erst mit der Zeit bekannt.

Auch interessant: In Dubai eröffnet der größte Indoor-Freizeitpark der Welt

Das Sonnentor

Foto: Cirque du Soleil/Grupo Vidanta

Die besten Deals & Storys: Jetzt für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Negative Schlagzeilen noch während des Baus

Wie die lokale Onlinezeitung „Vallarta Daily“ berichtet, müssen einige Bewohner von Nuevo Vallarta für den Park ihre Grundstücke und Häuser verkaufen oder verlassen, etwa damit der Wasserpark realisiert werden könne. Viele Bewohner der Stadt befürchten, dass sie, sollten sie ihre Häuser nicht freiweillig verkaufen, vom Staat dazu gezwungen werden. Grupo Vidanta hat in einem Statement der Zeitung gegenüber versichert, dass nichts Illegales vor sich gehe.

Ob die Negativ-Schlagzeilen nun stimmen oder nicht – sollte der Freizeitpark tatsächlich realisiert werden, wird er aller Voraussicht nach auch positive Auswirkungen auf die Nayarit-Region haben, unter anderem durch die Schaffung Tausender neuer Arbeitsplätze. Zudem könnte es einen vermutlich nicht unerheblichen Tourismuszuwachs geben.

👻 Wir sind auch bei Snapchat, Username: travelbook

Die garantiert günstigsten Urlaubsangebote im Netz – jetzt gratis bei TRAVELBOOK Escapes anmelden!

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen