7 Schiffe, 7 Kontinente, 357 Tage

Das ist die wohl längste Kreuzfahrt der Welt

Normalerweise dauern Kreuzfahrten ein bis zwei Wochen, ausgefallenere Routen auch mal etwas länger. Doch das, was das britische Unternehmen „Mundy Cruising“ jetzt anbietet, ist völlig abgefahren: eine 357-tägige Kreuzfahrt, die Urlauber über sieben Kontinente führt. Die komplette Route, was sie kostet – und ob die Reise schon jemand gebucht hat.

Ein Jahr um die Welt reisen, das machen die meisten – wenn überhaupt – nur in Form von Backpacking. Dass das aber auch auf dem Seeweg und weitaus luxuriöser geht, zeigt nun das auf Schiffsreisen spezialisierte Reisebüro Mundy Cruising aus London. Und bietet eine Kreuzfahrt an, die sage und schreibe 357 Tage dauert.

Als ultimatives „Bucket List“-Erlebnis bewirbt das Büro die außergewöhnliche Reise, also als etwas, das man getan haben sollte, bevor man stirbt. Für die „World of Travel“, so der Name, hat das Unternehmen keine eigenen Schiffe gechartert, sondern bucht für kaufkräftige Passagiere insgesamt sieben Kreuzfahrten hintereinander auf sieben verschiedenen Schiffen, so dass sich am Ende eine Gesamtreisedauer von fast einem Jahr ergibt. Zwischendrin, so das Reisebüro, bleibe genügend Zeit, nach Hause zu fliegen, um den Koffer aus- und umzupacken, bevor man sich ins nächste Abenteuer stürzt.

Passagiere haben genug Zeit, um ihren Koffer aus- und umzupacken und sich für eisige Temperaturen in der Antarktis zu rüsten

Foto: Mundy Cruising

Die besten Deals & Storys: Jetzt für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Die Route

Los geht die Reise am 10. Januar 2017 in Miami und führt die Gäste auf dem Luxus-Liner „Crystal Serenity“ der Reederei Crystal Cruises durch ganz Südamerika: nach Mexiko, Belize, Guatemala, Honduras, Costa Rica, Panama und durch den Panamakanal nach Ecuador, Peru, Chile, Argentinien, in die Antarktis, nach Uruguay, in die Karibik und und und... 94 Nächte und 63 Häfen später legt das Schiff am 15. April wieder in Miami an.

Mit der „Nautica“ von Oceania Cruises geht es mit maximal 684 Gästen ab dem 4. Mai ab Athen durch ganz Europa. Hier stehen neben Griechenland auch die Türkei, Zypern, Israel, Italien, Spanien, Gibraltar, Portugal, Frankreich, England, Irland, Niederlande, Deutschland, Schweden, Russland, Finnland, Estland, Litauen, Dänemark, Norwegen, Belgien, Island und Grönland auf dem Programm. Zwar gibt es auch hierbei reine Seetage, doch legt man in insgesamt 68 Häfen an, von denen aus man Landausflüge zum Beispiel nach Rom, Barcelona, Ibiza, Tallinn und St. Petersburg unternehmen kann.

Start der Mega-Kreuzfahrt: Miami

Foto: Getty Images

Auch interessant: 9 Dinge, die man auf einer Kreuzfahrt vermeiden sollte

Zwischen der Ankunft in Southampton am 4. August und dem Start der Kreuzfahrt rund um – und durch – Nordamerika liegen 26 Tage. Und so geht es für die Passagiere weiter und weiter, durch die USA und Kanada beispielsweise. Und auf der folgenden Reise von Australien nach Indonesien und wieder zurück. Ab Dezember von Dubai durch die Vereinigten Arabischen Emirate, in den Oman, nach Indien, über die Malediven und die Seychellen auf den afrikanischen Kontinent samt Madagaskar, Mosambik und Südafrika.

Als wären das nicht schon Eindrücke genug, geht es auf eine 16-tägige Antarktis-Tour im Januar und Februar 2018. Und als Highlight noch mal am Ende 57 Nächte (!) ab Singapur durch Asien; zum Beispiel nach Thailand, Vietnam, Kambodscha, auf die Philippinen, nach Japan, China und so weiter und so weiter. Die Mega-Kreuzfahrt endet am 15. Mai 2018 im japanischen Kobe.

Nach 357 Tagen Kreuzfahrt kommen Passagiere im japanischen Kobe an

Foto: Getty Images

Auch interessant: Von Venedig sticht bald ein Sex-Kreuzer in See

Das kostet 1 Jahr Kreuzfahrt

Ab umgerechnet rund 139.000 Euro kostet die 357-tägige Reise pro Person, wobei 14 Business-Class-Flüge von und nach London vom Start- und Zielpunkt der sieben einzelnen Kreuzfahrten im Preis enthalten sind. An Bord sind außerdem Essen und Trinken inkludiert, auf mindestens einem Schiff auch alkoholische Getränke, wie das Reisebüro gegenüber TRAVELBOOK verrät.

Da es sich bei „World of Travel“ um ein Kombi-Paket aus sieben einzelnen Kreuzfahrten handelt, können Passagiere auch jede Kreuzfahrt einzeln buchen bzw. sich nur die Routen aussuchen, die ihnen gefallen.

Wer bucht so eine Reise?

Gibt es denn schon jemanden, der diese Reise tatsächlich gebucht hat? Auf Nachfrage von TRAVELBOOK heißt es aus London: „Noch nicht. Aber es hat großes Interesse geweckt und wir haben Anfragen aus der ganzen Welt.“

👻 Wir sind auch bei Snapchat, Username: travelbook

Die garantiert günstigsten Urlaubsangebote im Netz – jetzt gratis bei TRAVELBOOK Escapes anmelden!

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen