Von Urlaubern bewertet

Die beliebteste Attraktion Europas ist...

...ein Bauwerk, das noch gar nicht fertiggestellt ist! Welches das ist und welche Wahrzeichen europäischer Städte es noch unter die Top 12 der diesjährigen Traveller's Choice Awards von Tripadvisor geschafft haben, lesen Sie hier. Außerdem: die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland.

Fast jede größere Stadt in Europa hat mindestens eine Sehenswürdigkeit, die so unweigerlich mit dem Stadtbild verbunden ist, dass sie im Laufe der Zeit zu einem Wahrzeichen geworden ist. Und genauso unweigerlich pilgert der Urlauber, der die Stadt zum ersten Mal besucht, hin zu eben jenen Wahrzeichen – und wenn es nur deshalb ist, um irgendwann sagen können: „Da war ich schon mal.“

Welche Sehenswürdigkeiten innerhalb Europas besonders beliebt sind, bemisst sich aber nicht allein anhand der Zahl der Besucher – sondern auch, wie diese den Ort letztendlich wahrnehmen. Auf Basis von Millionen Bewertungen hat Tripdavisor eine Rangliste mit den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Europa für das Jahr 2015 erstellt. Sowohl die Menge als auch die Qualität der Bewertung fließen in das Ranking ein. „Wer einen Award bekommt, hat die Reisenden weltweit und nicht eine Jury überzeugt – das macht diese Auszeichnung so einzigartig“, sagt Pia Schratzenstaller, Pressesprecherin bei Tripvdvisor in Deutschland.

In Europa schätzen Globetrotter vor allem Bauwerke von monumentaler Dimension, die zum Teil vor Jahrhunderten ohne technische Hilfsmittel von Menschenhand errichtet wurden. Doch ausgerechnet die Attraktion, die auf Platz 1 landete, ist bis heute nicht fertiggestellt.

Und das sind die Top 12 der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Europa:

Platz 12: Anne-Frank-Haus, Amsterdam

Das Haus an der Prinsengracht in Amsterdam ist jener Ort, an dem das jüdische Holocaust-Opfer Anne Frank mit seiner Familie im Zweiten Weltkrieg Unterschlupf fand – und in dem das berühmte Tagebuch entstand. Seit 1960 befindet sich hier das Museum namens Anne Frank Huis, das schon viele Besucher sehr beeindruckt hat. Einer schreibt in seiner Bewertung auf Tripadvisor: „Ich hatte das Buch schon zweimal gelesen, aber der Besuch war dennoch viel emotionaler als erwartet.”

Das Anne-Frank-Haus in Amsterdam

Foto: dpa Picture Alliance

Platz 11: Tower of London, London

Der Tower of London, der einst den englischen und britischen Königen als Residenz diente, ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten des Vereinigten Königreichs. Die trutzige Ringburg mit ihren zwei Festungsringen diente zudem als Waffenkammer, Garnison, Museum, Gefängnis und Hinrichtungsstätte. Seit mehr als 600 Jahren steht sie Besuchern offen. „Dieser Ort strotzt nur so vor Geschichte. Das können Sie selbst in der Luft spüren. Die Beefeater (königliche Wächter, Anmerk. d. Red.) sind die perfekten Tour-Führer und erzählen mit sehr viel Humor haarsträubende Geschichten“, schreibt ein User bei Tripadvisor.

Seit 1988 zählt der Tower of London zum Weltkulturerbe der Unesco

Foto: Getty Images

Platz 10: Grand Place, Brüssel

„Ein wunderschöner Platz, sowohl während des Tages als auch am Abend. Die fantastische Architektur versprüht viel Charme. Der Gedanke an den wunderbaren Duft der frisch gebackenen Waffeln aus den nahe gelegenen Geschäften lässt mir heute noch das Wasser im Mund zusammenlaufen.” So schwärmt ein Besucher in seiner Bewertung bei Tripdavisor über den Grote Markt – auch Grand Place genannt – in der belgischen Hauptstadt Brüssel. Seit 1998 zählt der zentrale Platz mit seinem gotischen Rathaus und der barocken Fassadenfront zum Weltkulturerbe der Unesco.

Das gotische Rathaus auf dem Grote Markt in Brüssel

Foto: Getty Images

Die besten Hotels in Brüssel finden Sie hier

Platz 9: Karlsbrücke, Prag

Die berühmteste Brücke Prags und Wahrzeichen der Stadt ist die Karlsbrücke. Jeder böhmische König musste sie auf dem Weg zu seiner Krönung passieren. Der Gang über die Karlsbrücke zählt heute bei Touristen zu den Highlights ihres Besuchs in der tschechischen Hauptstadt. „Die Aussicht von der Brücke ist atemberaubend: bunt gestrichene Häuser, unten der glitzernde Fluss und Möwen, die um die Boote kreisen. 500 Meter pure Faszination!”, schwärmt ein User in seiner Bewertung der Attraktion bei Tripadvisor.

Die Karlsbrücke wurde im 14. Jahrhundert erbaut

Foto: Getty Images

Entdecken Sie hier die am besten bewerteten Hotels in Prag!

Platz 8: Hagia Sophia, Istanbul

Die Hagia Sophia, Istanbuls gewaltiges Wahrzeichen, galt wegen ihrer immensen, nahezu schwerelos über dem freien Hauptraum schwebenden Kuppel in der Spätantike und im Mittelalter als achtes Weltwunder. Heute gehört das berühmte Bauwerk zum Weltkulturerbe der Unesco. Ein Besucher schreibt bei Tripadvisor über die Hagia Sophia: „Ein atemberaubendes Gebäude, das Sie wieder in die Zeit von Konstantinopel zurückversetzt. Hier findet man die Geschichte von drei großen Weltreichen an einem Ort.”

Die Hagia Sophia war die Hauptkirche des Byzantinischen Reichs, später Hauptmoschee der Osmanen und ist heute ein Museum.

Foto: Getty Images

Die besten Reisetipps für Istanbul finden Sie hier

Platz 7: Alhambra, Granada

Die Alhambra gehört zu dem Schönsten, was im maurischen Stil je gebaut worden ist – und zu einer der meistbesuchten Orte Europas. 740 Meter ist die Stadtburg auf dem Sabikah-Hügel in Granada lang und bis zu 220 Meter breit. Besonders schön ist der Löwenhof, der seinen Namen den zwölf Löwen auf dem Brunnen in der Hofmitte verdankt. „Einmalig! Der Nasridenpalast ist wie ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht...”, schwärmt ein Tripdvisor-User in seiner Bewertung.

Die Alhambra in Spanien

Foto: Getty Images

Platz 6: Notre-Dame de Paris, Paris       

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Paris ist Notre-Dame („Unsere Dame“). Die Kathedrale, in der Napoleon gekrönt wurde, wurde 1345 fertiggestellt und ist somit eines der frühesten gotischen Kirchengebäude Frankreichs. Das Fazit eines Urlaubers bei Tripadvisor:   „Höchst beeindruckend – spirituell – magnetisch für viele.”

Notre-Dame mit ihren zwei Türmen steht auf der Seine-Insel in Paris.

Foto: Getty Images

Die besten Hotel-Tipps für Paris finden Sie hier

Platz 5: Auferstehungskirche, St. Petersburg

Prachtvolle Schlösser und Gärten, vergoldete Kuppeln und Paläste machen St. Petersburg zur schönsten Stadt Russlands. Eines der beeindruckendsten – und bei Touristen beliebtesten – Bauwerke ist die Auferstehungskirche. Erbaut wurde die Kathedrale von 1883 bis 1912 – und zwar genau an der Stelle, an der Alexander II. einem Attentat zum Opfer gefallen war. Aus der Bewertung eines Besuchers bei Tripadvisor: „Die gesamte Kirche ist ein einziges Kunstwerk. Außen eine herrliche Farbenpracht und im Innern sogar noch beeindruckender, mit Mosaiken, die wirklich jeden Quadratzentimeter bedecken.”

Die Auferstehungskirche ist nach dem Vorbild der Moskauer Basilius-Kathedrale erbaut

Foto: Getty Images

Platz 4: Eiffelturm, Paris

Ein weiteres Pariser Bauwerk hat es unter die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Europa geschafft: der Eiffelturm. Jährlich fast sieben Millionen Touristen besteigen das unter Denkmalschutz stehende Bauwerk im 7. Pariser Arrondissement. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1889 hat sich die Zahl der Besucher auf gigantische 250 Millionen summiert. Ein Besucher meint: „Ganz egal, wie viele Fotos, Videos oder Postkarten Sie bereits von diesem ikonischen Motiv gesehen haben – all dies ist überhaupt nicht vergleichbar mit der Erfahrung, wenn Sie es selbst hautnah sehen und erleben.”

DAS Wahrzeichen von Paris: der Eiffelturm

Foto: Getty Images

Weitere beliebte Sehenswürdigkeiten in Paris finden Sie hier

Platz 3: Mailänder Dom, Mailand

Der Mailänder Dom ist, nach dem Petersdom in Rom und der Kathedrale von Sevilla, flächenmäßig die drittgrößte Kirche der Welt. Mehr als 600 Jahre dauerte der Bau des prächtigen, fünfschiffigen Doms, der Besucher aus aller Welt beeindruckt. „Diesen Dom muss man unbedingt gesehen haben, er ist in jeglicher Hinsicht überwältigend“, schwärmt ein Tripadvisor-User.

Knapp 4000 Statuen zieren den Mailänder Dom

Foto: Getty Images

Die besten Tipps für Mailand finden Sie hier

Platz 2: Petersdom, Rom

Platz 2 der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Europa geht an den Petersdom, der zur Vatikanstadt in Rom gehört. Das riesige Kirchengebäude beeindruckt nicht nur von außen, sondern auch von innen mit seiner pompösen Ausstattung. Eine Haupt- und acht Nebenkuppeln, 800 Säulen, 390 Statuen aus Travertin, Marmor, Stuck und Bronze sowie 45 Altäre sind im Dom untergebracht. Ein Besucher schreibt bei Tripadvisor: „Wenn Sie den Dom betreten und die Sonne durch die lichtdurchfluteten Fenster in den Raum auf all die goldenen Elemente strahlt, beginnt das Gebäude wahrlich zu leuchten.”

Der volle Name des Petersdoms lautet Basilica Papale di San Pietro in Vaticano

Foto: Getty Images

Die besten Hotels für Ihren Rom-Urlaub finden Sie hier

Platz 1: Sagrada Familia, Barcelona

So schön kann eine Baustelle sein! Entworfen von Antoni Gaudí begann der Bau dieser römisch-katholischen Basilika in Barcelona bereits 1882 – er dauert bis heute an. Wann genau die Sagrada Familia fertig sein wird, darüber streiten sich die Experten. Ihr unfertiger Zustand tut der Beliebtheit der immensen Kirche indes keinen Abbruch: Platz 1 bei den Traveller's Choice Awards der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Europa.

Die Türme der Sagrada Familia in Barcelona

Foto: Getty Images

Die am besten bewerteten Hotels in Barcelona finden Sie hier

Sieht man sich die Top 25 der beliebtesten europäischen Sehenswürdigkeiten an, findet sich auf Platz 22 immerhin auch ein Ziel in Deutschland: der Plenarbereich des Reichstagsgebäudes in Berlin, dessen Besuch auch mit einem Aufstieg auf die Kuppel verbunden ist. Bei den beliebtesten Sehenswürdigkeiten nur innerhalb Deutschlands schafft es der Plenarbereich sogar auf Platz 1. Mit dem Brandenburger Tor (Platz 4), dem Holocaust-Mahnmal (Platz 6) und der Gedenkstätte Berliner Mauer (Platz 7) stehen zudem drei weitere Denkmäler in Berlin hoch im Kurs bei der weltweiten Reise-Community von Tripadvisor. Aber auch Burgen und Schlösser in Deutschland sind beliebt, etwa das bayerische Märchenschloss Neuschwanstein (Platz 3) oder die Schlossruine in Heidelberg (Platz 10). Die Top Ten im Überblick:

Platz 1: Plenarbereich Reichstagsgebäude, Berlin
Platz 2: Kölner Dom, Köln
Platz 3: Schloss Neuschwanstein, Hohenschwangau
Platz 4: Brandenburger Tor, Berlin
Platz 5: Marienplatz, München
Platz 6: Holocaust-Mahnmal, Berlin
Platz 7: Gedenkstätte Berliner Mauer, Berlin
Platz 8: Zwinger, Dresden
Platz 9: Frauenkirche, Dresden
Platz 10: Schloss Heidelberg, Heidelberg

Lesen Sie weitere Reise-Storys bei TRAVELBOOK BlogStars.

Kennen Sie schon Pinterest? Folgen Sie unserer Pinnwand MAGAZIN:

Kennen Sie schon TRAVELBOOK Escapes? Kostenlos anmelden und bis zu 70 Prozent beim Traumurlaub sparen.

Folgen Sie TRAVELBOOK auf: Facebook | Twitter | Google + | Instagram | Pinterest

Travel-Tipps von

Die besten Hotels in London

7 Urlaubsdeals bei TRAVELBOOK Escapes

Travel-Tipps von

Die Top-Hotels in Barcelona

Travel-Tipps von

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen