Abtauchen!

12 atemberaubende Naturpools in aller Welt

Es gibt Pools aus Glas, auf hohen Dächern, im Nirgendwo oder mitten in der Stadt. An Ideenreichtum fehlt es den Architekten und Planern nicht. Aber die schönsten Pools gestaltet die Natur immer noch selbst – und diese gibt es dann definitiv nur einmal. Hier sind zwölf davon...

1. Hamilton Pool Preserve in Texas, USA

Entstanden ist dieser rund 50 Kilometer von der Stadt Austin entfernte Pool durch den Zusammenbruch der Decke eines unterirdischen Flusses. Heute ist der grün schimmernde Hamilton Pool, in den ein 15 Meter hoher Wasserall hinabstürzt, eine der schönsten Attraktionen in der Umgebung. Um das Ökosystem zu schützen, dürfen Besucher unter anderem keine Haustiere mitbringen.  

Der Hamilton Pool liegt teilweise unter einer Steinkuppel. Im Hintergrund plätschert ein Wasserfall.

Foto: Getty Images

Weitere Bilder und Erfahrungsrichte vom Hamilton Pool

2. Grotta della Poesia in Roca Vecchia, Italien

Wer auf seiner Italien-Reise Apulien besucht, sollte auch den Weg bis an die Spitze des Stiefelabsatzes auf sich nehmen. Hier liegt die Grotta della Poesia (z. dt. „Höhle des Gedichts“). Über kleinere Felsen gelangt bis ans blaue Wasser. Wer sich traut, kann auch von den circa fünf Meter hohen Klippen ins Nass springen.

Klettern oder springen? In der Grotta della Poesia ist beides möglich

Foto: Tripadvisor

Weitere Fotos und Tipps zum Klippenspringen in der Grotte

Auch interessant: Sky Pool in London – der spektakulärste Pool Europas

3. Cenote Ik Kil in Chichén Itzá, Mexiko

Ganz in der Nähe der Maya-Ruinenstadt Chichén Itzá liegt die atemberaubende Cenote Ik Kil, in der man circa 25 Meter unter der Erdoberfläche schwimmen kann. Auf der Halbinsel Yucatán findet man Hunderte solcher Cenoten, die von den Maya auch für Opferrituale verwendet wurden.

Die Cenote Ik Kil ist circa 40 Meter tief

Foto: dpa

Weitere Meinungen und Berichte zur Ik Kil Grotte

4. Las Grietas auf den Galápagosinseln, Ecuador

Eine Reise auf die Galápagosinseln an sich ist schon ein unvergessliches Erlebnis, und auf der Insel Santa Cruz wartet ein besonderes Highlight: Las Grietas, was übersetzt „Die Felsspalten“ heißt. Hier, in einer Spalte im Vulkanfelsen, die sich durch abkühlende Lava gebildet hat, lässt es sich in glasklarem Wasser schwimmen und schnorcheln.

Übersetzt bedeutet Las Grietas so viel wie „Spalten“, was es ziemlich genau trifft

Foto: Tripadvisor

Weitere Erfahrungsberichte über ein Bad in der einmaligen Vulkan-Kluft

5. Devil's Pool an den Viktoriafällen, Sambia

Um hier zu planschen, muss man eine große Portion Abenteuerlust mitbringen und vor allem frei von Höhenangst sein. Der Devil's Pool liegt direkt an der Abbruchkante der Viktoriafälle, wo das Wasser 110 Meter in die Tiefe rauscht.

Man muss schon sehr mutig sein, um hier am Rande der Viktoriafälle in den Devil's Pool zu springen

Foto: Getty Images

Hier erfahren Sie mehr über den wohl „teuflischsten Pool“ der Erde

6. Fairy Pools auf der Isle of Skye, Schottland

Mit ihrem kristallklaren Wasser und den immergrünen Felsen erinnern die Fairy Pools an Grotten auf einer Südseeinsel. Aber Vorsicht, der Schein trügt: Das Wasser ist extrem kalt.

Die Fairy Pools in Schottland

Foto: Getty Images

Weitere Fotos und Meinungen zu den Fairy Pools

7. Cummins Falls State Park in Tennessee, USA

Mitten im dicht bewaldeten State Park befinden sich die Cummins-Wasserfälle. Sie ergießen sich über mehrere Stufen in ein natürliches Becken. Der Weg dorthin ist jedoch mitunter nicht für jedermann geeignet. Auf der Website des Parks wird darauf hingewiesen, dass man bis zu den Fällen einige Hindernisse, etwa Gewässer und Felsblöcke, zu überwinden hat.

Bei den Cummins-Fällen plätschert das Wasser über mehrere Stufen hinab

Foto: Tripadvisor

Weitere Meinungen zu den Wasserfall-Terrassen

8. To Sua Swimming Hole auf Samoa

In 30 Metern Tiefe kann man hier in einem aus Vulkangestein geformten natürlichen Pool schwimmen. Der einzige Weg in das türkisfarbene Wasser führt über eine steile Leiter.

Springen verboten! In das To Sua Ocean Trench, oder To Sua Swimming Hole, gelangt man über eine Holzleiter

Foto: Tripadvisor

Weitere Bilder vom To Sua Swimming Hole

9. Erawan-Fälle in Thailand

Im Südwesten Thailands, nahe der burmesischen Grenze, plätschern die Erawan-Fälle über mehrere Stufen in einen Pool. Durch die Bäume, in deren Schatten es sich auch bei tropischen Temperaturen stundenlang aushalten lässt, leuchten die Felsen smaragdgrün.

Traumhaft: Die Erawan-Fälle

Foto: Tripadvisor

Weitere Erfahrungsberichte über die Erawan Falls

10. Nanda Blue Hole auf Vanuatu, Südpazifik

Diese Quelle macht ihrem Namen alle Ehre: Sie ist tiefblau, und das Wasser, das hier in seiner saubersten Form aus dem Boden steigt, ist so klar, dass man stundenlang darin schnorcheln möchte.

Tiefblau und absolut sauber: das Wasser des Nanda Blue Hole

Foto: Tripadvisor

Weitere Fotos und Meinungen zum tiefblauen Wasserloch

11. Giola auf Thassos, Griechenland

Giola ist eine direkt am Meer gelegene Lagune. Die Felsen drumherum sind teilweise bis zu acht Meter hoch. Obwohl es sich um Meerwasser handelt, ist es hier um einige Grad wärmer, weshalb es sich hier besonders angenehm baden lässt. 

Die Giola-Lagune in Griechenland

Foto: Tripadvisor

Weitere Bilder und Berichte zu der griechischen Lagune

12. Gunlom Plunge Pool, Australien

Im Norden Australiens befindet sich der Kakadu-Nationalpark, durch den der Waterfall Creek fließt, der an einigen Stellen ideale Bedingungen zum Schwimmen bietet, etwa im sogenannten Gunlom Pool. Highlight: Wer an dessen Kante schwimmt, hat einen atemberaubenden Blick über die weiten Hügel des Nationalparks. 

Einmalig: der Ausblick vom Rand des Gunlom-Plunge-Pools

Foto: Tripadvisor

Weitere Fotos und Meinungen zum Gunlom Pool

TRAVELBOOK Escapes – gratis anmelden und bis zu 70 Prozent beim Urlaub sparen.

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen