Mieten, Restaurantbesuche, Lebensmittel...

Die 10 teuersten Städte der Welt zum Leben

Die Datenbank „Numbeo“ hat, basierend auf den Angaben von mehr als 350.000 Nutzern weltweit, ein Ranking mit den teuersten Städten zum Leben erstellt. Auf Platz 1 liegt, mit deutlichem Abstand, die Hauptstadt einer weit entfernten Inselgruppe im Atlantik. Die Top-Ten-Liste wird allerdings von einem europäischen Land dominiert. Die Ergebnisse im Überblick.

Die teuerste Stadt der Welt, gemessen an den Lebenshaltungskosten, ist Hamilton. Die Hauptstadt des britischen Überseegebietes Bermuda im Atlantik weist im entsprechenden Ranking von Numbeo den höchsten Wert auf. Auf den Bermuda-Inseln, wo vor allem reiche US-Amerikaner gerne ihren Urlaub verbringen und zahlreiche Luxusjachten vor Anker gehen, ist all das ziemlich hochpreisig.

Auch interessant: Die 10 besten Länder der Welt zum Auswandern

Um eine Vergleichbarkeit der Daten zu ermöglichen, wurde das Preisniveau in New York mit dem Wert 100 angesetzt und als Basis genommen. Demnach ist Hamilton mit einem Index von 141.84 bei den Lebenshaltungskosten um 41,84 Prozent teurer als der Big Apple.

Die Einwohner von Bermuda genießen ein recht sorgenfreies Leben, die Arbeitslosenquote geht gen Null, es gibt weder eine Einkommen-, noch eine Mehrwertsteuer

Foto: Getty Images

Hier für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Die Plätze 2 bis 7 im Teuer-Ranking werden von den Städten nur eines Landes eingenommen: der Schweiz. Die Schweizer Stadt mit den höchsten Lebenshaltungskosten ist Numbeo zufolge Genf, es folgen Basel und Zürich. Die Plätze 9 und 10 werden von zwei norwegischen Städten eingenommen.

Die Top Ten der teuersten Städte der Welt im Überblick:

Platz 1: Hamilton, Bermuda

Platz 2: Genf, Schweiz

Platz 3: Basel, Schweiz

Platz 4: Zürich, Schweiz

Platz 5: Zug, Schweiz

Platz 6: Lausanne, Schweiz

Platz 7: Bern, Schweiz

Platz 8: Lugano, Schweiz

Platz 9: Stavanger, Norwegen

Platz 10: Trondheim, Norwegen

Düsseldorf teuerste deutsche Stadt?

Überraschend: Als erste deutsche Stadt taucht Düsseldorf in der insgesamt fast 500 Städte umfassenden Liste auf Platz 34 auf, weit vor Hamburg (Platz 133) und Frankfurt (Platz 139). München, das in anderen Rankings oft als teuerste deutsche Stadt genannt wird, taucht im Numbeo-Ranking erst auf Platz 180 auf. Hierin zeigt sich unter anderem, warum die Zahlen von Numbeo teilweise mit Vorsicht zu genießen zu sind: Die Masse an Daten, die hier erfasst wird, ist im Detail nicht überprüfbar. Weltweit kann jeder die Datenbank mit Preis- und anderen Informationen füllen; bis dato wurden laut Webseite mehr als 3,2 Millionen Preise von knapp 350.000 Menschen aus fast 6400 Städten eingegeben (Stand: 13. Januar 2017).

Auch interessant: Die beste deutsche Stadt zum Leben und Arbeiten ist...

Parallel dazu greift die Webseite auf Shop-Daten oder ähnliches zurück. Mithilfe von Filtern werden die Zahlen bereinigt und Durchschnittswerte errechnet. Problematisch ist hier jedoch, dass die Datenlage für einige Regionen und Länder besser ist als bei anderen. Je weniger Nutzer Preise eingeben, desto höher ist die potentielle Fehlerquote. Um möglichst aktuell zu bleiben, greift Numbeo nur auf Zahlen zurück, die nicht älter als 18 Monate sind.

Genf landete im Teuer-Ranking auf Platz 2 – gefolgt von sechs weiteren Schweizer Städten

Foto: Getty Images

Weitere Kritik an den Zahlen

Immerhin wird inzwischen die Kaufkraft vor Ort mit einberechnet, womit Numbeo einen Kritikpunkt aus dem Vorjahr ausgeräumt hat. Einige Städte, davon viele in Afrika, werden in der globalen Datenbank jedoch gar nicht erfasst. Auch ist bei der Ermittlung der Verbraucherpreise der Warenkorb entscheidend, der berücksichtigt wird. Hier fließen auch immer Faktoren ein, die einen länderübergreifenden Vergleich schwierig machen, etwa die Verfügbarkeit bzw. Legalität von Alkohol.

Die gesamte Liste der teuersten Städte laut Numbeo finden Sie hier

👻 Wir sind auch bei Snapchat, Username: travelbook

Traumurlaub bis zu 70 Prozent günstiger – jetzt gratis bei TRAVELBOOK Escapes anmelden!

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen