Top-Reiseziel

Die besten Reisetipps für Dubai

Dubai ist die Stadt der Superlative. Wer in die Mega-Metropole reist, sollte sich für Architektur interessieren: Hier stehen die (mit Abstand) höchsten Gebäude der Welt; internationale Star-Architekten schaffen im rasanten Tempo neue Gärten, Seen und künstliche Inseln.

Christine Kensche Von Christine Kensche

Wahrzeichen der Stadt ist das segelförmige Hotel Burj al Arab (321 Meter), der jüngste Superlativ der Burj Khalifa, mit 828 Metern derzeit ungeschlagen. Dubai ist das reichste der Arabischen Emirate, wer Glamour sucht, ist hier genau richtig. Aber auch für Ausflüge in die Wüste oder entspannte Tage an einigen der schönsten Strände der Welt ist die Millionenstadt ein guter Ausgangspunkt.

MEIN TIPP

Gönnen Sie sich ein Abendessen im italienischen Restaurant La Veranda des Jumeirah Beach Hotels. Der Blick auf die Marina und das Burj al Arab, das Wahrzeichen Dubais, ist fantastisch. Am Wochenende sollte unbedingt reserviert werden.

Auch interessant: 5 spektakuläre Ausblicke von den höhsten Gebäuden der Welt

WUSSTEN SIE, DASS...

... die Vereinigten Arabischen Emirate ihren Staatsbürgern gegenüber äußerst spendabel sind? Strom und Wasser sind umsonst, außerdem haben alle Bürger Anspruch auf kostenlosen Wohnraum.

... die derzeit bekannten Ölreserven der Emirate in circa 100 Jahren aufgebraucht sein werden?

Wer genug vom Hochhaus-Gucken hat, kann an einem der vielen Strände entspannen – zum Beispiel dem gepflegten Jumeirah Beach

Foto: Getty Images
BLOSS NICHT...

... ohne Vierradantrieb in die Wüste fahren. Unerfahrene kennen die gefährlichen Stellen nicht, und versinken leicht im Sand. Also besser kein Risiko eingehen und die feste Straße nicht verlassen.

... im Ramadan nach Dubai reisen. Dann geht, wie in den meisten arabischen Ländern, so gut wie nichts mehr. Im Fastenmonat öffnen Geschäfte und Restaurants erst nach Einbruch der Dunkelheit, auch Taxis sind nur schwer zu bekommen.

VERANSTALTUNGEN

Dubai World Cup: im März
Dubai Summer Surprises: von Juni bis August
Dubai Air Show: November

Dem Wasser Land abgetrotzt: Weil der Persische Golf vor Dubai besonders flach ist, konnten Architekten mit speziellen Sand-Verdichtungsverfahren hier eine künstliche Inselgruppe in Form einer Palme anlegen

Foto: Getty Images

SPRACHFÜHRER

Deutsch: Arabisch
Hallo/Guten Tag: Marhaba/As-salâmu alaikum
Auf Wiedersehen: Mai alslama
Ja/Nein: Naam/Lâ
Bitte/Danke: Afwan/Schukran
Ich heiße…: Ana ismee...
Hilfe: Saedoni
Ich spreche kein Arabisch: Ana mishtatakallim arabe
Die Rechnung, bitte: Al-hisâb min fadlik!
Was kostet…?: Bikam
Prost! (Zum Wohl): Fi sihatik
Entschuldigung: Ufwuan
Eins/Zwei/Drei: Uachid/Ithnin/Thalatha

FEIERTAGE

Neujahr: 1. Januar
Geburtstag des Propheten Mohammad: 24. Januar
Himmelfahrt des Propheten Mohammad: 4. Juli
Erster Tag des Ramadan: 9. Juli
Letzter Tag des Ramadan: 6. August
Eid al-Fitr (Fest des Fastenbrechens): 7. bis 9. August
Eid al-Adha (Opferfest): 14. bis 17. Oktober
Islamisches Neujahr: 4. November
Nationalfeiertag: 2. Dezember

Hier finden Sie die schönsten Hotels in Dubai

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen