Top-Reiseziel

Die besten Reisetipps für Malaysia

Malaysia wird bei den Deutschen als Urlaubsziel immer beliebter. Kein Wunder, bietet das Land doch knapp 5000 Kilometer Küste, spektakuläre Tauchgründe und einen dichten Dschungel, in dem man sogar noch Orang-Utans beobachten kann.

Cornelia Tomerius Von Cornelia Tomerius

Überdies gilt Malaysia als Musterbeispiel für eine funktionierende multiethnische Gesellschaft. Denn hier leben Malaien, Inder, Chinesen und diverse ethnische Stämme miteinander – friedlich, tolerant und ohne etwas von ihrer Kultur, Sprache oder Religion aufzugeben. Das führt zum einen zu einer äußerst vielseitigen Küche, die wirklich für jeden Geschmack etwas zu bieten hat, und zum anderen zu einem mehr als prall gefüllten Festtagskalender: Es ist nahezu unmöglich, in Malaysia zu sein, ohne ein größeres oder kleineres Fest mitzuerleben.

MEIN TIPP

Wer auf die Petronas Twin Towers will, musste bis vor Kurzem noch sehr früh aufstehen. Denn die Tickets – 1600 Stück pro Tag – waren oft nach zwei Stunden bereits weg. Doch jetzt können Touristen die Tickets bequem vorab im Internet bestellen , was man unbedingt rechtzeitig tun sollte.

WUSSTEN SIE, DASS...

... Malaysia keine Jahreszeiten kennt? Die Temperaturen liegen das ganze Jahr über bei warmen 30 Grad.

... die Petronas Twin Towers die höchsten Zwillingstürme der Welt sind?

... im Regenwald von Malaysia 50.000 verschiedene Pflanzen- und Baumarten leben?

... Malaysia vier Welterbestätten hat? Nämlich die Städte Melaka und Georgetown, den Kinabalu-Park mit dem höchsten Berg Malaysias, dem Mount Kinabalu (4095 Meter), sowie den Nationalpark Gunung Mulu.

... die größte Höhlenkammer der Welt in Malaysia zu finden ist? In der Sarawak-Kammer im Gunung-Mulu-Nationalpark könnte man 40 Boeings 747 unterbringen.

... sich der höchste Klettersteig der Welt im Kinabalu-Park befindet? Abenteurer können sich hier auf einer Höhe von 3.800 Metern fortbewegen.

Lesen Sie auch: Diese 8 Asien-Schlaftypen müssen Sie kennen

BLOSS NICHT...

... vergessen, die Schuhe auszuziehen, bevor man eine Moschee, einen Tempel oder eine malaysische Wohnung betritt.

... mit der linken Hand Essen oder Geschenke entgegennehmen oder überreichen. Dafür wird immer nur die rechte Hand benutzt. Die linke Hand gilt im Islam als unrein.

... mit dem rechten Zeigefinger auf Orte, Objekte oder Personen zeigen. Stattdessen eine Faust machen und den Daumen benutzen.

... einen Menschen am Kopf berühren. Denn der gilt als Sitz der Seele.

... in der Öffentlichkeit knutschen. Das ist nicht nur verpönt, sondern verboten und wird zuweilen streng bestraft. Dies gilt auch für beliebte Badeziele wie Penang, Tioman und Langkawi. Händchenhalten wird hingegen toleriert.

... nackt baden am Strand. „Nacktheit in der Öffentlichkeit” – dazu zählt auch „oben ohne“ – ist kein Kavaliersdelikt und wird mit bis zu drei Jahren Gefängnis bestraft. Sex am Strand ist übrigens eine Art Schwerverbrechen. Wer erwischt wird, muss mit bis zu 20 Jahren Gefängnis rechnen und: mit Stockschlägen.

... das Gesicht verlieren. Also zum Beispiel nicht an der Rezeption laut werden, weil irgendetwas nicht funktioniert. Mit einem freundlichen Lächeln und Geduld kommt der Besucher viel weiter.

Die Petronas Towers in Kuala Lumpur sind 452 Meter hoch. Die beiden Spitzen wurden je einem Minarett nachempfunden. Zwischen dem 41. und 42. Stock sind die Türme mit einer fast 60 Meter langen Stahlbrücke verbunden, der sogenannten Skybridge

Foto: Getty Images
VERANSTALTUNGEN

Thaipusam: an den Batu-Höhlen nahe Kuala Lumpur vom 20. bis 22. Januar
Chinesische Neujahrsfest: vom 3. bis 4. Februar
Nine Emperor Gods Festival: vom 27. September bis 5. Oktober

SPRACHFÜHRER

Deutsch: Malaiisch
Hallo/Guten Tag: Halo/Selamat siang
Auf Wiedersehen: Selamat tinggal
Ja/Nein: Ya/Tidak
Bitte/Danke: Sama-sama/Terima kasih
Ich heiße…: Nama saya…
Hilfe: Tolong
Ich spreche kein Malaiisch: Saya tidak boleh cakap bahasa melayu
Die Rechnung, bitte: Tolong kira
Was kostet…?: Berapa harga…?
Prost!: Selamat minum!
Entschuldigung: Maaf
Eins/Zwei/Drei: Satu/Dua/Tiga

FEIERTAGE

Neujahr: 1. Januar
Thaipusam: 27. Januar
Tag der Arbeit: 1. Mai
Wesak Day: 24. Mai
Geburtstag des Königs: 1. Juni
Nationalfeiertag: 31. August
Malaysia Day: 16. September
Awal Muharram: 5. November
Weihnachten: 25. Dezember

Hier finden Sie die besten Hotels in Malaysia

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen