Top-Reiseziel

Die besten Reisetipps für Marokko

Meer, Strände, Berge, Wüste, Oasen: Trotz seiner vergleichsweise geringen Größe ist Marokko abwechslungsreich wie ein ganzer Kontinent. Die vier Königsstädte Fés, Meknes, Marrakesch und Rabat warten mit mächtigen Stadttoren, antiken Ruinen, beeindruckenden Moscheen und bunten Souks auf.

Angelika Pickard Von Angelika Pickardt

Auf dem Djema el Fna, dem quirligen Platz in Marrakeschs Altstadt, herrscht abends zwischen Schlangenbeschwörern, Märchenerzählern, rauchenden Garküchen und Straßenkünstlern eine ganz besondere Atmosphäre. Gemütlicher geht es in den schönen Küstenstädten Essaouira und Tanger oder in den kleinen Oasendörfern im Süden zu, wo man auf dem Kamel durch die Dünen der Sahara schaukeln kann.

MEIN TIPP

In den Altstädten von Essaouira und Marrakesch wohnt man in einigen Hotels und Gästehäusern stilecht im Riad – dem traditionellen marokkanischen Stadthaus mit grünem Innenhof. Abgeschirmt vom quirligen Leben außerhalb der meterdicken Mauern sind sie eine Oase der Ruhe und schützen im Sommer vor Hitze, denn alle Zimmer sind zum Hof hin ausgerichtet. 
Wer das Abenteuer liebt, erkundet Marokko im Sammeltaxi. Die Fahrt im Grand Taxi ist zugleich die günstigste Variante, im Land von A nach B zu kommen. Die Taxis – meist alte Mercedes Benz – fahren von bestimmten Sammelstellen aus los, wenn sich genügend Fahrgäste eingefunden haben. Frauen sollten jedoch besser nicht allein reisen.

WUSSTEN SIE, DASS...

... unzählige Europäer, darunter viele Künstler, ein Haus in der Altstadt von Marrakesch besitzen? Seit ein paar Jahren gibt es einen regelrechten Run auf die traditionellen Stadthäuser. Zu den bekanntesten Eigentümern eines Riads zählen Yves Saint Laurent, Madonna, Mick Jagger, Alain Delon, Richard Branson und Isabelle Adjani.

... man in Marokko auch Skiurlaub machen kann? Im Atlas-Gebirge, nur 60 Kilometer von Marrakesch entfernt, liegt das Oukaimeden-Skigebiet mit 20 Pisten und sieben Liften. Der höchste Berg des Atlas-Gebirges, das sich bis nach Tunesien erstreckt, ist mit 4167 Metern der Jabal Toubkal im Süden Marokkos.

Kleiner Geheimtipp: Wo man auf dem Kamel zum Surfen reitet

BLOSS NICHT...

... jeden Winkel des Altstadt-Labyrinths erforschen wollen. Man läuft Gefahr, nicht mehr herauszufinden. Zudem fühlen sich viele Marokkaner in ihrer Privatsphäre verletzt, wenn man zu weit in ihren Lebensraum eindringt. Die verschachtelte Bauweise der nach außen hin meist fensterlosen Riads soll diesen nämlich schützen.

... beim Einkaufsbummel im Souk das Handeln vergessen. Es gehört dazu, und Sie werden überrascht sein, wie viel günstiger Sie Kunsthandwerk, Lederwaren oder Schmuck mit ein bisschen Verhandlungsgeschick bekommen.

... allzu freizügige Kleidung tragen. Auch wenn es im Sommer in Marokko sehr heiß ist – Spaghettiträger-Tops, Minirock und Hotpants sollten in einem islamischen Land generell tabu sein.

Einer der Innenhöfe des prächtigen Bahia-Palasts in Marrakesch. Die Bauweise im Stil einer römischen Villa findet sich in Marokkos Altstädten immer wieder – viele der traditionellen Riads in Marrakesch gehören heute reichen Ausländern

Foto: Getty Images
VERANSTALTUNGEN

Er-Rachidia: Wüstenmusik-Festival im Mai
Gnaoua-Festival in Essaouira: eines der größten und spannendsten Feste in Marokko
Kulturfestival in Asilah: großes Kunstfest

SPRACHFÜHRER

Deutsch: Arabisch
Hallo/Guten Tag: Marhaba (Marhaba)
Auf Wiedersehen: Ma'as-salama (Ma'salama)
Ja/Nein: Na'am/Lâ (Na'am/Laa)
Bitte/Danke: 'Afwan/Shukran (Afwan/Schukran)
Ich heiße…: Ismi...(Ismee)
Hilfe!: An-najda! (Al-najda)
Ich spreche kein Arabisch: Anā lā 'takallamu l-'arabiyyah (La atakalum arabi)
Rechts/Links: Yameen/Yasaar (Yemin/Yesar)
Entschuldigung: Ana âsif (Ana asif)
Eins/Zwei/Drei: Wâhid/Iṯnận/Ṯalậṯa (Waahid/Ithnaan/Thalaatha)
Hotel: Funduq (Funduk)
Jetzt: Al'an (Alaan)

FEIERTAGE

Neujahr: 1. Januar
Tag der Unabhängigkeitserklärung: 11. Januar
Tag der Arbeit: 1. Mai
Thronfest: 30. Juli
Oued Ed-Dahab-Tag: 14. August
Tag der Revolution: 20. August
Geburtstag von König Mohammed IV: 21. August
Jahrestag des Grünen Marsches: 6. November
Unabhängigkeitstag: 18. November

Hier finden Sie Marokkos beste Hotels

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen