Top-Reiseziel

Die besten Reisetipps für New York City

Wer noch niemals in New York war, muss irgendwann natürlich hin. Denn New York lässt sich kaum in Worte oder Bilder fassen – der „Big Apple“ ist mehr ein Gefühl, ein Rhythmus, ein Sound. Und am besten lässt man sich einfach treiben, zwischen Häuserschluchten und Parkanlagen, Cafés und Shops, Museen und Monumenten – und erliegt dabei, quasi im Vorbeigehen, ganz dieser wunderbaren, faszinierenden, unverwechselbaren Stadt.

Cornelia Tomerius Von Cornelia Tomerius
MEIN TIPP

Nicht, dass es in New York keine Grünanlagen gäbe. Der Central Park ist einer der größten, den man inmitten einer Metropole finden kann, aber er ist, wie der Name schon sagt, sehr zentral. Im Süden Manhattans ist er ziemlich weit weg, weshalb hier freie Flächen gern genutzt werden, um die Stadt zu begrünen. Sogar eine verwaiste Hochbahntrasse wurde hier in einen Park verwandelt und entwickelte sich – seit seiner Eröffnung 2009 – zu einer wahren Oase im Großstadtdschungel. Sonnenbaden im Grünen, zehn Meter über dem Asphalt – das geht im High Line Park im Meatpacking District.

Das erste Mal in New York? Dann sollten Sie das lesen: 11 Dinge, die man vor dem ersten New-York-Trip wissen sollte

WUSSTEN SIE, DASS...

... New York die höflichste Metropole der Welt ist? Das fand der Reader’s Digest im Juni 2006 heraus.

... es in New York per Gesetz untersagt ist, in der U-Bahn mehr als einen Platz zu belegen, die Füße hochzustellen oder Kaugummi auszuspucken?

... der Grand Central Terminal der größte Bahnhof der Welt ist? Zumindest nach der Anzahl der Gleise bemessen. Er verfügt über 44 Bahnsteige, an denen 67 Gleise enden.

... es um die legendären gelben Taxen schlecht bestellt ist? Ihr Ruf ist schon lange nicht mehr der beste. Es häufen sich Unfälle, auch wissen die Fahrer oft nicht, wo es lang geht. New Yorker bestellen sich daher immer öfter ein Black Cab. Die schwarzlackierten Taxen sind nicht nur günstiger, sondern auch bequemer.

Einst fuhren hier Güterzüge über die Hochbahntrasse, jetzt wachsen hier Grünpflanzen in die Höhe: Die High Line wird seit 2006 zu einer Parkanlage umgebaut

Foto: Getty Images
BLOSS NICHT...

... sich zu viel darauf einbilden, wenn Ihnen in New York ein fremder Mensch auf der Straße sagt, wie blendend sie aussehen. „You're looking great today!“ sagt man hier gern mal im Vorbeigehen, der Satz gehört zum Smalltalk-Repertoire jedes Amerikaners. Allerdings darf man sich schon ein bisschen drüber freuen, denn ganz grundlos sagt das bestimmt niemand.

... das Trinkgeld vergessen! Und zwar nicht einfach auf den nächsten Betrag aufrunden, sondern 15 bis 20 Prozent der Gesamtsumme drauflegen – nicht nur im Restaurant, auch im Taxi.

... den Ausweis vergessen, wenn Sie New York erkunden. Bei manchen Sehenswürdigkeiten gibt es eine Sicherheitskontrolle, bei der Sie Ihren Pass zeigen müssen. Auch in Bars kann es vorkommen, dass Sie belegen müssen, über 21 Jahre alt zu sein.

... im Restaurant einfach auf den freien Tisch zustürmen. Warten Sie stattdessen an der Tür, bis Ihnen ein Tisch zugewiesen wird.

Auch interessant: 19 Dinge, die man in New York besser vermeidet

VERANSTALTUNGEN

Irisch-amerikanischer Festumzug zum St. Patrick’s Day: am 17. März in der Fifth Avenue
Amerikanischer Unabhängigkeitstag: mit Kostümparaden und Feuerwerk am 4. Juli
New York Film Festival: von Ende September bis Mitte Oktober

Blick über die Brooklyn Bridge auf die Skyline von Manhattan, die bis 2001 das World Trade Center dominierte

Foto: Getty Images
SPRACHFÜHRER

Deutsch: Englisch
Hallo/Guten Tag: Hello
Auf Wiedersehen: Bye
Ja/Nein: Yes/No
Bitte/Danke: Please/You’re welcome/Thank you
Ich heiße…: My name is…
Hilfe: Help
Ich spreche kein Englisch: I don’t speak English
Die Rechnung, bitte: The bill, please
Was kostet…?: How much are…?/How much is…?
Prost!: Cheers!
Entschuldigung: Sorry
Eins/Zwei/Drei: One/Two/Three

FEIERTAGE

New Year's Day: 1. Januar
Martin Luther King Day: Dritter Montag im Januar
Washington´s Birthday/ Presidents' Day: Dritter Montag im Februar
Memorial Day: Letzter Montag im Mai
Independence Day: 4. Juli
Labor Day: Erster Montag im September
Columbus Day: Zweiter Montag im Oktober
Thanksgiving Day: Vierter Donnerstag im November
Christmas Day: 25. Dezember
New Year's Eve: 31. Dezember

Hier finden Sie die besten Hotels in New York City

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen