Da müssen Sie hin!

Die 10 besten Reisetipps für den Februar

Im Februar müssen Sie eigentlich unbedingt nach Norwegen! TRAVELBOOK zeigt die besten zehn Reise-Tipps und sagt, was im Februar wo und warum angesagt ist.

Der Januar ist vorbei, die Weihnachts-Geschenke sind alle umgetauscht, die ersten Vorsätze vermutlich auch schon gebrochen und die Autoversicherung fürs ganze Jahr ist abgebucht. Im Februar können also endlich wieder Zeit und Geld sinnvoll investiert werden – für Reisen.

– und natürlich spielt auch der Karneval eine wichtige Rolle. Aber nicht nur...

Hier für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Köln

Jeckes Treiben beim Kölner Karneval – den Rosenmontagszug in der schönen Stadt am Rhein sollte man sich nicht entgehen lassen

Foto: Getty Images

Deutschlands größte Karnevals-Hochburg lädt mal wieder ein zum fröhlichen Schunkeln ein. Das Kölsch fließt, die Menschen sind verkleidet und alle gut drauf: Am 27. Februar ist Rosenmontag – der absolute Höhepunkt für alle Karneval-Fans. Vor allem in der Zeit von Weiberfastnacht (Donnerstag, 23. Februar) bis Rosenmontag trifft man so gut wie nur verkleidete Jecken in Köln.

Auch interessant: Prominente verraten ihre Geheimtipps für Köln

Olinda (Pernambuco, Brasilien)

Wer gerne Karneval feiert, es dabei aber lieber ein bisschen wärmer hat, der sollte Olinda, ein kleiner Ort direkt bei Recife im Nordosten Brasiliens, einen Besuch abstatten. Am Atlantik gelegen gibt's hier eines der schönsten Straßenkarnevals-Feste des Landes. Der Umzug führt durch die Gassen der historischen Altstadt, die seit 1982 zum Unesco-Welterbe gehört und deren bunte Häuser wunderbar zu den farbenfrohen Festlichkeiten passen. Wer sich mal vom Karnevalstreiben erholen möchte, findet in der Umgebung unzählige, tolle Strände. Palmen, Sonne, Strand, Party und Karneval: Olinda (heißt übersetzt in etwa: oh, wie schön) und Region haben für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Cádiz

Cádiz, eine Perle an der Atlantikküste

Foto: Getty Images

Die wunderschöne Stadt an der Atlantikküste ist der Karneval-Hotspot Spaniens: Vom 23. Februar bis zum 5. März verwandelt sich Cádiz in ein Festival der guten Laune: Kostümbälle, Liederwettbewerbe, Festumzüge, Kinderprogramm und unzählige Partys lassen kaum eine Möglichkeit, sich dem Rummel in den Straßen zu entziehen. Einzig notwendiges Accessoire: eine Verkleidung! Und wer genug hat von tanzenden Menschenmassen, der findet an der Costa de la Luz rund um Cádiz im Februar leere Strände, weiße Dörfer und coole Surfer-Spots.

Norwegen

Unglaublich! Für solche faszinierden Aufnahmen muss man ganz weit in den Norden reisen, zum Beispiel nach Norwegen.

Foto: Getty Images

Jeder kennt die spektakulären Bilder – meist aber leider nur aus dem Internet oder dem Fernsehen. Wer aber jetzt nach Norwegen reist, möglichst noch in den Norden des Landes, kann selbst Augenzeuge werden – die Rede ist von Nordlichtern. Der Himmel färbt sich plötzlich grün – eines der unglaublichsten Naturspektakel der Welt. Auch wenn es oft heißt, Dezember und Januar seien die besten Monate dafür, eignet sich der Februar ebenfalls hervorragend, um Polarlichter zu sehen. Dann sind besonders helle Nordlichter sogar häufiger. Gut, wer dann eine lichtempfindliche Foto-Kamera dabei hat. Wer möchte, kann im Februar auch wunderbar an einer Hundeschlitten-Tour teilnehmen – und mit etwas Glück dabei das Lichtphänomen bewundern.

Auch interessant: In Norwegen gibt's den absurdesten Knast der Welt

Paris (Frankreich)

Ein Paar in Paris schaut sich bei Sonnenuntergang den Eiffelturm an

Foto: Getty Images

Frankreichs Hauptstadt ist hinlänglich bekannt als Stadt der Liebe. Und wohin besser sollte am Valentinstag (nur noch mal zur Sicherheit: es ist der 14. Februar) ein verliebtes Pärchen reisen als nach Paris? Hand in Hand an der Seine entlangschlendern, ein Knutsch-Selfie mit Sacré-Coeur im Hintergrund oder einfach nur der traditionelle Kuss direkt unterm Eiffelturm: Manchmal darf es auch ein wenig kitschig sein. Und abends, wenn die Straßen in sanftes Licht gehüllt werden, bei einem Glas Rotwein mit Baguette seinem Liebsten oder seiner Liebsten ein Kompliment machen– nirgends ist das romantischer als in Paris.

Auch interessant: Belleville- Das neue Szeneviertel von Paris

Ostsee

Usedom im Winter – da ist auch an schönen Tagen wenig los am Strand

Foto: Getty Images

Wer die Großstadt nicht so mag und es lieber ein bisschen ruhiger angehen lassen möchte, der sollte an die Ostsee fahren. Auf Usedom ist nämlich gerade Nebensaison, schließlich ist das windige und manchmal nasse Wetter nicht jedermanns Sache, dabei hat die Insel gerade dann einen besonderen Reiz. Man hat den Strand für einen langen Spaziergang fast für sich allein – und viele Hotels bieten allerlei Möglichkeiten, um sich anschließend aufzuwärmen. Bei einem Tee am Kamin etwa, in der Sauna, im Spa oder Indoor-Pool. Wer also entspannte Wellness, seine Ruhe haben und einfach mal richtig frische Luft am Meer genießen möchte, für den ist die Ostsee gerade im Februar optimal. Hinzu kommt, dass die Preise dann auch am niedrigsten sind.

Auch interessant: 9 heiße Tipps für die kalten Tage auf Usedom

Teneriffa (Spanien)

Der Vulkan Teide auf Teneriffa

Foto: Getty Images

Zu windig und zu frisch an der Ostsee? Dann ab nach Teneriffa. Die Kanareninsel bietet auch im Februar schon Sonne satt und Temperaturen zum Teil von mehr als 20 Grad. Also einfach mit Sonnenmilch eincremen, Sonnenbrille auf und ab an den Strand. Durchschnittlich gibt's nur etwa sechs Regentage im Februar. Besonders zu empfehlen: der Nationalpark und die Kraterlandschaft des Teide, mit 3718 Metern Spaniens höchster Berg. Das Gebiet gehört zum Unesco-Weltnaturerbe – und ist im Februar unbedingt eine Reise wert.

Auch interessant: Teneriffa, Gran Canaria & Co. – welche Kanaren-Insel passt am besten zu mir?

Alpen

Bei gutem Wetter präsentiert sich das Alpenpanorama am schönsten

Foto: Getty Images

Kein Bock, so weit wegzufliegen? Dann bleiben Sie doch in Deutschland und genießen die schönen Alpen. Weiter oben liegt meist Schnee, was nicht nur Sportbegeisterte erfreut. Toben mit den Kindern oder einfach nur ein romantischer Spaziergang im schönen Weiß mit dem grandiosen Alpen-Panorama im Hintergrund. Dazu in eine der zahlreichen Hütten einkehren, ein leckeres Schnitzel vorm Kamin essen. Oder gleich ein längeres Erlebnis draus machen: Wandern Sie doch einfach mal eine Woche lang von Hütte zu Hütte und schlafen Sie jede Nacht woanders. Die Alpen mit ihrem schönen Wanderwegen laden auch im Winter dazu ein.

Hannover

Das wunderschöne Neue Rathaus in Hannover in weißer Landschaft

Foto: Getty Images

Auf dem Facebook-Account von TRAVELBOOK erfreut sich der Artikel über die Hauptstadt Niedersachsens sehr großer Beliebtheit. Logisch, dass Hannover, die wohl meistunterschätzte Stadt Deutschlands, natürlich auch nicht bei den Tipps für den Februar fehlen darf. Denn zum einen ist die Stadt natürlich immer eine Reise wert, zum anderen aber steigt vom 1. bis 5. Februar die abf Hannover. Das ist Niedersachsens größte Freizeitmesse mit u. a. den Themenwelten Aktiv & Fit, Caravaning & Camping, Reisen & Urlaub. Also, nichts wie hin nach Hannover!

Houston (USA)

In Houston leben fast 2,2 Millionen Menschen – und weltweit werden schätzungsweise eine Milliarde den Super Bowl live angucken

Foto: Getty Images

Es ist das größte Einzelsport-Ereignis der Welt: Der Super Bowl, das Finale der US-Football-Liga NFL, steigt in diesem Jahr in Houston. Am 5. Februar, in der Nacht von Sonntag auf Montag, stehen sich die Atlanta Falcons und die New England Patriots gegenüber. Show-Act in der Halbzeit wird unter anderen Lady Gaga sein. Wer also kurzfristig über die Zeit (und das Budget) für einen USA-Trip hat, sollte sich das Spektakel nicht entgehen lassen. Noch an Karten zu kommen, ist zwar nahezu unmöglich, aber wer es nicht ins Stadion schafft, kann in der ganzen Stadt Super-Bowl-Atmosphäre erleben. Houston ist nach New York, Los Angeles und Chicago die viertgrößte Stadt der USA. Urlauber können aber natürlich auch dem Raumfahrt-Zentrum der Nasa einen Besuch abstatten oder ins tolle Naturwissenschafts-Museum gehen.

👻 Wir sind auch bei Snapchat, Username: travelbook

Traumurlaub bis zu 70 Prozent günstiger – jetzt gratis bei TRAVELBOOK Escapes anmelden!

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen