Der „Oscar der Reisebranche" geht an...

Die besten Hotels, Spas und Attraktionen im Orient

Jedes Jahr werden sie mit Spannung erwartet: die World Travel Awards, die „Oscars der Reisebranche“, verteilt in verschiedenen Sparten und nach Kontinenten und Regionen. Die Gewinner für Nahost stehen schon fest. TRAVELBOOK stellt die spannendsten vor.

Man nennt sie auch die „Oscars der Reisebranche“ – und mit dem Goldjungen aus Hollywood haben die World Travel Awards tatsächlich einiges gemeinsam: Es gibt sie in zahlreichen Kategorien, gewonnen werden sie meistens von den ganz großen Playern, und das nicht selten mehrmals in Folge. So sind es auch bei den Gewinnern aus Nahost, die jetzt als erste für 2015 bekannt gegeben wurden, in der Regel die üblichen Verdächtigen, die jubeln dürfen.

Beispiel: das beste Strandresort (Kategorie „Middle East’s Leading Beach Resort“). Seit 2008 gewinnt hier jedes Jahr dasselbe Hotel, nämlich Le Royal Méridien Beach Resort & Spa in Dubai. Oder das führende Wüsten-Resort: Seit 2013 ist es das Bab Al Shams Desert Resort & Spa in Dubai und löste damals das Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara in Abu Dhabi ab, das seit 2010 an der Spitze stand. Und in der Kategorie Bestes All-Inclusive-Resort gewann wieder das Rixos Bab Al Bahr in Ras Al Khaimah in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Wie im Vorjahr.

Nicht genug, dass die Hotels Dubais reichlich World Travel Awards absahnen, auch Dubai selbst bekam einen Preis – als bestes Reiseziel im Nahen Osten

Foto: getty images

In einigen Kategorien tut sich denn auch seit Jahren gar nichts, oder nur wenig. Der beste Flughafen des Nahen Ostens ist natürlich der Dubai International Airport – und zwar jedes Jahr seit 1998. Und das führende Reiseziel (Kategorie „Middle East’s Leading Destination“) heißt – Dubai! Und zwar seit 1996 jedes Jahr, nur im Jahr 2010 durfte sich Abu Dhabi freuen.

Ein paar Newcomer gibt es aber auch zu vermelden. So gewann etwa in der Kategorie „Führende Touristenattraktion“ zum ersten Mal die Ferrari World Abu Dhabi. Letztes Jahr war es noch der Aquaventure Waterpark im Atlantis the Palm in Dubai. Aber der geht in diesem Jahr nicht leer aus – und freut sich über den Sieg in der Kategorie „führender Wasserpark“. Und das nicht zum ersten Mal, auch 2010 und 2009 ging der Preis schon an die Wasserlandschaft auf der künstlichen Insel The Palm.

In der Ferrari World in Abu Dhabi

Foto: Ferrari World

Eine Auswahl der Gewinner der World Travel Awards für den Nahen Osten finden Sie oben in unserer Bildergalerie!

Kennen Sie schon TRAVELBOOK Escapes? Kostenlos anmelden und bis zu 70 Prozent beim Traumurlaub sparen.

Reise planen

  1. Hotel
  2. Mietwagen
  3. Bahn
  • Hotelsuche
    powered by
    Hotel-Suche
    Reisetermin
    Formular absenden
  • Suche Mietwagen
    powered by
    Mietwagen-Suche
    Abholort
    Rückgabeort
    Abholdatum
    Rückgabedatum
    Formular absenden Weitere Optionen
  • Suche Bahn
    powered by
    Bahn-Suche
    Von
    Nach
    Hinfahrt
    Rückfahrt
    Formular absenden Weitere Optionen