Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Anzeige

Berlin Travel Festival

So verbessert Ihre Reise die Welt

Das Berlin Travel Festival findet vom 6. - 8. März 2020 unter dem Motto „Where is Paradise“ statt. Erwartet werden rund 200 Aussteller und 150 Speaker*innen.Foto: Tina Linster

Sie möchten die Welt bereisen und gleichzeitig etwas Gutes tun? Sie wissen aber nicht genau, wie Sie Ihre Reisen verantwortungsbewusst planen und gestalten können? Oder Sie benötigen einfach noch die richtige Inspiration? Dann sollten Sie sich auf keinen Fall das diesjährige Berlin Travel Festival entgehen lassen! Die zukunftsweisende Reisemesse vereint vom 6. - 8. März 2020 unter dem Motto „Where is Paradise“ Entdecker, Abenteurer und Marken von heute.

Bereits zum dritten Mal in Folge lädt das Berlin Travel Festival in die Arena Berlin ein. Rund 200 Aussteller, die sich mit den neuesten Innovationen, originellen Ideen und spannenden Destinationen beschäftigen, werden vor Ort sein. Außerdem können Sie sich auf rund 150 Speaker*innen freuen: Lauschen Sie aufregenden Geschichten, erfahren Sie wertvolle Tipps und Tricks, tauschen Sie sich mit gleichgesinnten Reise-Enthusiasten aus und führen Sie Diskussionen über einen verantwortungsbewussten Umgang mit unserer Umwelt. Denn als Vertreter einer neuen Generation Reisender legt das Berlin Travel Festival Wert auf innovative, nachhaltige Konzepte und setzt sich für eine bessere gemeinsame Zukunft ein. Zudem stehen unzählige Workshops, Master Classes und Screenings auf dem umfangreichen Programm. An den drei Festivaltagen kommt wirklich jeder auf seine Kosten! Tickets sind online erhältlich.

Programm-Highlights

Rob Greenfield macht mithilfe extremer Aktionen auf relevante Themen aufmerksam und möchte zu einer positiven Veränderung inspirieren.Foto: Gary Bencheghib

Den Zeitplan für alle drei Festivaltage können Sie auf der Webseite des Berlin Travel Festivals einsehen. Wir haben vorab bereits unsere Highlights für Sie zusammengestellt :

  • Rob Greenfield hat es sich zur Aufgabe gemacht, mithilfe extremer Aktionen auf relevante Themen aufmerksam zu machen, zu einer positiven Veränderung zu inspirieren und gleichzeitig zu beweisen, dass jeder Mensch die Macht hat, die Welt positiv und nachhaltig zu verändern. In seinem Vortrag “Share my way home” berichtet er von seiner Reise ohne Gepäck, Handy oder Geld, die beweist, dass Menschen grundsätzlich hilfsbereit und gut sind.
  • Der Dokumentarfilm über seine dreijährige Weltreise mit dem Fahrrad “Anderswo. Allein in Afrika” ist preisgekrönt. Auf dem Berlin Travel Festival spricht Anselm Pahnke über die Erfahrungen, die er während seiner atemberaubenden Reise gemacht hat. Und auch Nono Konopka war mit dem Fahrrad unterwegs. In “Eine grenzenlose Reise” berichtet er, was er in 250 stillen Tagen über das Leben gelernt hat und wie er mit seiner Reise den Bau von Schulen finanzieren konnte.
  • Corina Tomaschett und Sakia Haque nehmen uns in ihrem Talk mit nach Bangladesh, wo eine Facebook Gruppe Frauen ermöglicht, alleine und selbstbestimmt zu reisen sowie ihre Rolle in der Gesellschaft zu verändern.
  • Willem Dielemann reist mit seiner Bratpfanne um die Welt und serviert unterwegs seinen Gastgebern Pfannkuchen nach dem Rezept seiner Großmutter. Er zeigt, wie einfach es sein kann, etwas zurückzugeben und einer Reise einen Sinn zu geben.
  • Zu den verschiedenen spannenden Workshops, in denen Sie selbst aktiv werden können, zählen Manuel Larbigs “Essbare Notnahrung”, ein DIY Tutorial für Naturkosmetik von Hand im Glück oder auch Lukas Sentners “Responsible Travel – Why to Slow down My Journeys?”

Auf der Website des Berlin Travel Festivals findet ihr alle Speaker und Programmpunkte im Überblick.

Aussteller-Highlights

Die Aussteller auf dem Berlin Travel Festival informieren über spannende Destinationen, die neuesten Innovationen und originelle Ideen.Foto: Clemens Zahn, IDM Südtirol, Dolomiten

Welche spannenden Reiseziele Sie 2020 in jedem Fall im Blick haben sollten, welche Ausrüstung Sie für Ihr nächstes Abenteuer benötigen und wie Sie unterwegs Gutes tun können, verraten Ihnen die internationalen Aussteller des Berlin Travel Festivals – darunter Herschel Supply, GreenPearls, WWF, Intrepid Travel, Lonely Planet sowie Mercedes-Benz Vans oder Destinationen wie Brandenburg, Australien und Südtirol.

Alle weiteren Aussteller*innen finden Sie hier auf einen Blick.

Einen weiteren Programmpunkt möchten wir noch hervorheben: am Samstag, den 07.03.2020 wird auch TRAVELBOOK.de vor Ort sein und in einem Panel gemeinsam mit Experten der Frage nachgehen „Bin ich ein schlechter Mensch, nur weil ich in den Urlaub fliege?“

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

Themen


Anzeige
Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für