Anzeige

Influencerin Friederike verrät:

So sammle ich alle meine Schätze an einem Ort

So sammle ich alle meine Schätze an einem Ort

So sammle ich alle meine Schätze an einem Ort

So sammle ich alle meine Schätze an einem Ort

So sammle ich alle meine Schätze an einem Ort

So sammle ich alle meine Schätze an einem Ort

So sammle ich alle meine Schätze an einem Ort

My Rule: Live Erleben, digital absichern!

Wenn man eine so große Liebe zum Sammeln von digitalen Foto-Schätzen hat wie wir, dann gibt es zwei Arten von Herzklopfen, die man regelmäßig erlebt:

Jenes kräftige, stolze Herzklopfen beim Wiederansehen der Abenteuer, die man noch vor einem Jahr erlebte, das kennen wir zu gut. Es läuft einem warm den Rücken hinab und man möchte die Diashow unserer Erlebnisse am liebsten in Dauerschleife genießen und teilen.

Mit der My Cloud Home von Western Digital kannst du alle Fotos auf einen Blick genießen.
Foto: freiseindesign.de

Doch dann gibt es auch noch jenes erschrockene Herzklopfen. Das schnelle, das immer dann eintritt, wenn man ein schönes Foto versehentlich gelöscht hat, ein Bild nicht wiederfinden kann, der Speicherplatz plötzlich voll ist oder ein Telefon, Tablet oder Laptop sich mitsamt der eigenen Erinnerungen verabschiedet. Ich kenne dieses Pochen nur zu gut und kann euch sagen, darauf können wir getrost verzichten!

Aber – gegen diese Angst, unsere fotografischen Erinnerungen und Daten verloren zu haben, hat sich Western Digital mit der My Cloud Home einen verlässlichen Partner ausgedacht, der auf unsere Schätze aufpasst, während wir uns die Abenteuer um die Ohren schlagen.

Die My Cloud Home sammelt und sichert deine schönsten Erinnerungen.
Foto: freiseindesign.de

Die My Cloud Home ist nämlich nicht einfach nur irgendwo in den wilden Weiten des Internets unterwegs, sondern sichert die Daten direkt im eigenen zu Hause. Sie hütet brav den Schreibtisch, während wir Schneestürmen trotzen, Berge erklimmen und Sonnenaufgänge fotografieren. Diese Form der Datensicherung, die Western Digital für jeden Haushalt zugänglich macht, ist super praktisch, wenn man – so wie wir von Freiseindesign – ein paar fotobegeisterte Reisenasen unter einen Hut bringen möchte.

Alle Fotos werden in bester Qualität automatisch gesichert.
Foto: freiseindesign.de

Mit der My Cloud Home kommen die Bilder unseres Teams mit einem Klick direkt zu uns ans Lagerfeuer in Kanada. Für ganz Vergessliche kann man auch eine automatische Datensicherung einstellen, so gibt es nie mehr wütende Tränen, wenn das Handy mitten auf einem Berg den Geist aufgibt, denn die Daten sind sicher daheim! Während Tobi und ich in den Weiten der Rocky Mountains unterwegs sind, können wir gemeinsam mit Anni und Flow unsere Reiseerlebnisse nicht nur teilen, sondern für unseren Blog in bester Qualität auch direkt abrufbar machen. Für Teamwork wie unseres, ein supergenialer Schachzug, der uns alle entspannter miteinander wirbeln lässt.

Einfach und schnell alle Fotos sichern, austauschen und mit Familie und Freunden teilen.
Foto: freiseindesign.de

Ab jetzt ist folglich nicht nur unsere Datensicherung als verbessert anzusehen, sondern die My Cloud Home von Western Digital sorgt auch noch dafür, dass wir ganz einfach Bilder miteinander austauschen können, wenn wir wollen. Ohne jeden Zusatzaufwand, denn sie sind ja sowieso schon in der Cloud gesichert!

Damit bleibt auch endlich all der Speicherplatz frei, der sonst von Bildern belegt wird, die immer wieder von uns allen einzeln abgespeichert werden, weil niemand sicher ist, ob der andere das Bild nun wirklich gesichert hat.

Wenn ich will, dann kann ich diese Bilder natürlich auch mit meiner Familie oder anderen Freunden teilen, aber es gibt auch einen Ordner nur für mich und Tobi und unsere ganz privaten Erinnerungen. Nicht jedes Bild in der My Cloud Home ist auch automatisch für alle zugänglich. Das ist super praktisch und macht das ganze System um einiges smarter.

Fotos teilen oder auch ganz privat aufbewahren.
Foto: freiseindesign.de

Wir müssen zwar immer noch ins Flugzeug steigen, um wieder nach Berlin zu kommen, aber unsere Bilder, die sind dank My Cloud Home jetzt schon lange vor uns da und warten auf uns – egal von welchem wilden oder heimeligen Platz unserer Erde wir darauf zugreifen wollen.

Advertisement


Anzeige