Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Susanne Resch

Multimedia-Redakteurin

Susanne Resch wurde 1985 in Brandenburg geboren und hat Filmwissenschaft in Zürich und Audiovisuelle Kommunikation in Magdeburg studiert. Während ihrer Tätigkeiten als Produktionsassistentin und Ko-Autorin bei einer Schweizer Dokumentarfilm-Firma zog es sie zurück nach Deutschland. In München verdiente sie zunächst als Video-Producerin im Bereich Corporate und als TV-Reiseredakteurin bei einem Teleshopping-Sender ihre Brötchen, die sie als gebürtige Brandenburgerin nie Semmeln genannt hat. 2018 absolvierte sie die Ausbildung zur Autorin für Film und Fernsehen an der Masterschool Drehbuch Berlin. Zurück in München war sie danach aber nicht im filmischen, sondern im gesellschaftsrelevanten Bereich tätig – als Kommunikationsexpertin für eine NGO. 2020 ist Susanne Resch in die Hauptstadt und wieder Richtung Heimat gezogen: Nach einem Kurztrip in die Agenturwelt als Content Strategist landete sie 2021 bei TRAVELBOOK. Hier nimmt sie die Leser mit auf eine bunte (Entdeckungs-)Reise, die ihre eigene Neugier befriedigt. Da ihr Herz noch immer auch für Video schlägt, gibt sie bei TRAVELBOOK Weltbildern auch in filmischen Bilderwelten ein Zuhause.

Aktuelle Beiträge