In Zeiten von Corona

Qatar Airways bietet Tickets für mehr als 15.000 Euro an

Nicht jeder kann es sich aktuell leisten, mit Qatar zu fliegen
Nicht jeder kann es sich aktuell leisten, mit Qatar zu fliegen
Foto: Getty Images

Viele Deutsche sitzen noch immer im Ausland fest und versuchen, zurück nach Hause zu kommen. Doch das ist oft schwierig. Nur wenige Airlines bieten überhaupt noch Flüge an – und selbst dann kann man noch ordentlich Pech haben...

Aufgrund der Corona-Pandemie haben viele Airlines ihre Flüge weitgehend gestrichen oder sogar komplett eingestellt. Dadurch soll zwar die Ausbreitung des Coronavirus eingedämmt werden, es führt aber auch dazu, dass es für viele Deutsche, die noch im Ausland sind, sehr schwierig ist, wieder zurück nach Hause zu kommen.

Doch für viele Urlauber, die auf die Fluggesellschaft Qatar Airways angewiesen sind, geht genau hier das Problem los – denn die Flüge, die noch angeboten werden, gibt es oft nur zu horrenden Preisen. Bis zu 15.000 Euro pro Person und Ticket sind bei Langstreckenflügen keine Seltenheit, wie TRAVELBOOK in einer Stichprobe feststellen konnte.

Flüge für rund 15.000 Euro – „das ist albern“

Das hat auch  TRAVELBOOK-Autorin Anna Wengel, die derzeit in Australien festsitzt, erfahren: „Nachdem das Auswärtige Amt in einem seiner Landsleutebriefe erklärt hat, dass wir direkt auf der Website von Qatar nach Flügen schauen sollten, habe ich das gemacht – und Flüge für mehr als 15.000 Dollar entdeckt. Das ist albern.“

Dieser Screenshot zeigt, wie hoch die Ticketpreise mitunter liegen

Dieser Screenshot zeigt, wie hoch die Ticketpreise mitunter liegen

Die gleiche Erfahrung machte auch eine TRAVELBOOK-Leserin, die dazu noch anmerkte, dass bei einer Flugstornierung seitens der Airline nur ein Gutschein über den Flugpreis ausgestellt würde, der ein Jahr gültig sei. „Ich wüsste gerne, ob das für irgendjemand eine Option ist…“, so die Leserin weiter.

 

Auch interessant: Rückholaktion für deutsche Urlauber – wer bezahlt eigentlich die Flüge?

Der Grund, warum die Tickets so extrem teuer sind, ist schnell gefunden: Sie gelten für die Business-Class. Die Tickets für die Economy-Class sind zwar mit über 3000 Euro auch noch extrem teuer, aber kosten dennoch nur ein Drittel.

Bislang gibt es kein offizielles Statement von Qatar Airways. Ein Sprecher teilte TRAVELBOOK lediglich mit, dass die Airline Sonderflüge ab Australien eingerichtet habe, um gestrandete Urlauber nach Hause zu befördern. Sollten die Ticketpreise für diese Flüge gelten, fragt man sich, wie sinnvoll solche Sonderflüge für Urlauber überhaupt sind…

Themen