In der Economy Class

Qatar Airways führt Visierpflicht im Flugzeug ein

Qatar Airways Visierpflicht
Sowohl Passagiere als auch Flugbegleiter*innen von Qatar Airways müssen Maske und Visier tragen
Foto: Courtesy of Qatar Airlines

Passagiere der Airline Qatar Airways müssen neben einer Atemschutzmaske künftig auch ein Visier im Flugzeug tragen. Rundum verpflichtend ist diese Regelung allerdings nur für Gäste der Economy Class.

Abgenommen werden dürfen Maske und Gesichtsschutz nur zum Trinken und wenn Mahlzeiten serviert werden, wie die Airline in einer Pressemitteilung bekannt gab. Business-Class-Kunden hingegen soll es freigestellt bleiben, ob sie an Bord den Schutz anlegen. Grund ist, dass dort deutlich mehr Platz für jeden einzelnen Fluggast als in der Economy Class zur Verfügung steht. Während des Boardings gelten die Masken- und Visierpflicht allerdings für alle Passagiere.

Kostenloses Schutzset

Visiere Qatar Airways

Links das Visier für Erwachsene, rechts für Kinder

Qatar Airways stellt den Einweg-Gesichtsschutz in zwei Standardgrößen, einmal für Erwachsene und einmal für Kinder, zur Verfügung. Am Hamad International Airport in Doha wird das Visier bereits beim Check-in an die Passagiere ausgegeben, an allen anderen Flughäfen erst am Flugsteig.

Des Weiteren erhalten alle Fluggäste an Bord ein kostenloses Schutzset, das aus einer Atemschutzmaske, Einweghandschuhen sowie Desinfektionsgel für die Hände besteht.

Themen