Am Strand!

Die wohl schönste Airport-Lounge der Welt

Departure Beach von Virgin Holidays in Barbados
Statt in stickigen Flughafenhallen können Urlauber auf Barbados jetzt in der weltweit ersten Airport-Beach-Lounge auf ihren Flieger warten
Foto: Virgin Holidays

Wäre es nicht schön, wenn man auch die letzten Stunden seines Urlaubs noch in aller Ruhe am Strand genießen könnte, anstatt in stickigen Flugzeughallen ewig auf seinen Flieger zu warten? Genau das ist jetzt in Barbados möglich: Dort hat die weltweit erste Flughafen-Lounge am Strand eröffnet.

Am Brownes Beach in Barbados empfängt der sogenannte Departure Beach von nun an Reisende vor ihrem Rückflug. Die private Lounge von Virgin Holidays soll es Kunden ermöglichen, ihren Urlaub bis zur letzten Sekunde auszukosten.

„Wir sind der Überzeugung, dass ein Urlaub von Anfang bis Ende ein Vergnügen sein sollte und haben hart daran gearbeitet, so viele Stressfaktoren wie möglich für unsere Kunden zu eliminieren. Der Departure Beach heißt jetzt Kunden willkommen und das Feedback war ausgezeichnet – niemand will einen Urlaub verkürzen“, sagte Nicki Goldsmith, Produktmanager von Virgin Holidays, dem „Lonely Planet“.

Die besten Reise-Storys kostenlos vorab lesen! Jetzt für den TRAVELBOOK-Newsletter anmelden!

Das bietet der Departure Beach

Besuchern des Departure Beaches wird Folgendes geboten:

– eine private, klimatisierte Lounge
– WiFi
– eigene Check-in-und Gepäckschalter
– eine Bar und ein Restaurant inklusive kostenfreiem Lunch am Strand
– Sonnenstühle und Sonnenschirme
– Strandhandtücher und eine Tasche für den Transport der nassen Badekleidung
– Premium-Badezimmer mit Duschen

Außerdem ist am Abreisetag ein Transfer vom Hotel direkt zur Lounge inklusive.

Die besten Reisetipps für Barbados

So viel kostet die Strand-Lounge – und so wird gebucht

Der Aufenthalt im Departure Beach kostet knapp 29 Euro, der Preis kann aber je nach Verfügbarkeit und Saison variieren. Urlauber, die im Savannah Beach Hotel wohnen, oder jene, die per Kreuzfahrtschiff nach Barbados kommen, können die Lounge kostenfrei nutzen.

Die Buchung erfolgt über die Homepage von Virgin Holidays und steht leider auch nur Kunden dieser Fluggesellschaft zur Verfügung.