Das denken Flugbegleiter, wenn sie selbst Passagiere sind

Flugbegleiter sorgen für das Wohlergehen der Passagiere während des Flugs, verteilen Essen und Getränke, helfen bei Beschwerden und haben die Sicherheit an Bord im Blick. Immer nett, immer hilfsbereit, immer lösungsorientiert. Doch was passiert, wenn sie selbst zum Passagier werden? Jana Heinisch, seit drei Jahren Flugbegleiterin, erzählt auf TRAVELBOOK, warum sie nie richtig abschalten kann und was sie „undercover“ an Bord am meisten nervt.