Laut AirlineRatings

Die 6 unsichersten Fluggesellschaften der Welt

Trigana Air
Trigana Air aus Indonesien kommt bei AirlineRatings auf nur einen Stern. In den vergangenen Jahren kam es immer wieder zu Zwischenfällen, weswegen die Fluggesellschaft in der EU auf der Schwarzen Liste steht
Foto: Getty Images

Die Bewertungsseite Airlineratings untersucht regelmäßig Fluglinien auf Sicherheitskriterien. Welche Airlines positiv herausragen – und welche durchfallen.

Letzteres Kriterium wird insofern eingeschränkt, als dass „Todesfälle, die auf terroristische Akte, Entführungen oder Piloten-Suizid zurückzuführen sind“ nicht mit einfließen – was auch erklärt, warum Germanwings trotz des Unglücks im Jahr 2015 hier einen Stern erhält.

Maximal kann eine Fluglinie also sieben Sterne erhalten und erfüllt dann aus Sicht von AirlineRatings.com die wesentlichen Bedingungen, um als sicher zu gelten. Insgesamt erfüllen derzeit 166 Fluggesellschaften diese Kriterien und erhalten demnach die maximale Sterneanzahl. Diese werden von der Bewertungsseite nochmals gesondert betrachtet, um dann die Top 20 der sichersten Airlines bzw. Top Ten der sichersten Low-Cost-Fluglinien der Welt zu küren, die in puncto „Sicherheit, Innovation und Einführung neuer Flugzeuge“ herausragen (welche das sind, erfahren Sie weiter unten).

Auch interessant: Die 13 gefährlichsten Landebahnen der Welt

Fliegt eine Flotte ausschließlich mit in Russland bzw. der ehemaligen UDSSR gebauten Maschinen, gibt es einen weiteren Minuspunkt. Einen Pluspunkt gibt es dagegen, wenn eine Airline alle acht Parameter der International Civil Aviation Organization ICAO (Internationale zivile Luftfahrtorganisation) erfüllt, als da wären: Gesetzgebung, Organisation, Lizensierung, Arbeitsweise, Flugtauglichkeit, Unfallaufarbeitung, Luftraumnavigation und Flughäfen. Die vollständige Liste der Bewertungskriterien lesen Sie hier.

Die unsichersten Airlines der Welt

Darunter befindet sich auch die nordkoreanische Fluglinie Air Koryo, die auch bei dem Flugbewertungsportal „Skytrax“ als schlechteste Airline der Welt eingestuft wird. Interessanterweise erhält Air Koryo nur einen Stern, obwohl die Airline sechs Kriterien erfüllt. Zu den erfüllten Kriterien zählt absurderweise auch die vermeintliche Erlaubnis, in die USA einzufliegen, was sich ganz offenbar um einen Bewertungsfehler handelt. Das kann daran liegen, dass es hier seitens der FAA nie zu einer Einstufung von Air Koryo kam und die Airline offiziell weder erlaubt noch verboten ist.

Ein Land sticht heraus: Nepal. Von den sechs als unsicher eingestuften Fluggesellschaften haben drei ihren Sitz in dem Staat, der zu großen Teilen im Hochgebirge des Himalaya liegt.

  • Air Koryo, Nordkorea
  • Blue Wing, Surinam. Hatte 2010 den letzten Todesfall zu verzeichnen, erfüllt aber immerhin sechs von acht Kriterien der ICAO
  • Nepal Airlines, Nepal. Ein „Full Service“-Anbieter aus Nepal mit Sitz in Kathmandu – hier gab es in den vergangenen zehn Jahren Todesfälle, zumindest einige Maschinen erfüllen ebensowenig die Sicherheitsstandards der IATA wie die Parameter der ICAO, außerdem steht die Gesellschaft in der EU auf der Schwarzen Liste.
  • Trigana Air, Indonesien. Unter anderem auf der Schwarzen Liste der EU.
  • Yeti Airlines, Nepal. Ist unter anderem wegen eines Crashs mit einem Flugzeug der Gesellschaft Tara Airlines (1 Stern, ebenfalls aus Nepal) auf der Liste
  • Tara Air, Nepal. Genau wie Nepal Airlines „erfüllen“ sie quasi alle Negativ-Kriterien.

Auch interessant: Tenzing Hillary Airport in Nepal – der krasseste Flughafen der Welt

Die laut Airlineratings.com 20 sichersten Fluggesellschaften der Welt*

  • Air New Zealand, Neuseeland
  • Alaska Airlines, USA
  • All Nippon Airways, Japan
  • British Airways, Großbritannien
  • Cathay Pacific Airways, Hongkong
  • Emirates, Vereinigte Arabische Emirate
  • Etihad Airways, Vereinigte Arabische Emirate
  • EVA Air, Taiwan
  • Finnair, Finnland
  • Hawaiian Airlines, USA
  • Japan Airlines, Japan
  • KLM, Niederlande
  • Lufthansa, Deutschland
  • Qantas, Australien
  • Royal Jordanian Airlines, Jordanien
  • Scandinavian Airlines, Schweden
  • Singapore Airlines, Singapur
  • Swiss, Schweiz
  • Virgin Atlantic, Großbritannien
  • Virgin Australia, Australien

Keinen einzigen Todesfall seit 1951 gab es in der Geschichte von Qantas. Damit gehört die der australischen Fluggesellschaft zu den der sichersten Fluglinien der Welt.

Auch interessant: Das sind die besten Airlines der Welt

Die 10 sichersten Low-Cost-Fluggesellschaften der Welt*

  • Aer Lingus, Irland
  • Flybe, Großbritannien
  • Frontier, USA
  • HK Express, Hingkong
  • Jetblue, USA
  • Jetstar Australia/Jetstar Asia, Australien/Singapur
  • Thomas Cook Airlines, Großbritannien
  • Virgin America, USA
  • Vueling, Spanien
  • Westjet, Kanada

* in alphabetischer Reihenfolge