Dieser Deutsche lebt seit mehr als 30 Jahren allein in Kanadas Wildnis

Er lebt seit 30 Jahren allein in den Weiten Kanadas, ernährt sich von dem, was er selbst erntet oder erlegt und genießt die Einsamkeit in vollen Zügen – Jo Bentfeld ist ein Freidenker, ein Zyniker und vor allem eines: ein kleiner Anarchist. Mit TRAVELBOOK sprach der Autor über sein Leben in Yukon.