Einfach traumhaft!

Die schönsten Tauch- und Schnorchelparadiese der Welt

Badewannen-Feeling vor Pulau Sipadan (Malaysia). Die Insel mit Kokospalmen und weißem Sandstrand liegt vor der Ostküste von Borneo
Badewannen-Feeling vor Pulau Sipadan (Malaysia). Die Insel mit Kokospalmen und weißem Sandstrand liegt vor der Ostküste von Borneo
Foto: Getty Images
Die Unterwasserwelt vor Pulau Sipadan ist bunt und artenreich. Zu den Attraktionen zählen  Barrakudas, Riffhaie, Papageienfische und Schildkröten
Die Unterwasserwelt vor Pulau Sipadan ist bunt und artenreich. Zu den Attraktionen zählen  Barrakudas, Riffhaie, Papageienfische und Schildkröten
Foto: Getty Images
Nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt kommen Tauch- und Schnorchelfans voll auf ihre Kosten: Die Riffe im Ras Mohammed Nationalparks in Ägypten sind voller Artenreichtum
Nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt kommen Tauch- und Schnorchelfans voll auf ihre Kosten: Die Riffe im Ras Mohammed Nationalparks in Ägypten sind voller Artenreichtum
Foto: Getty Images
Vor allem an der Südspitze der Landzunge bei Sharm el Sheikh kann man große Fischschwärme beobachten. Überall tummeln sich Papageifische, Doktorfische, Fahnenbarsche und Soldatenfische, dazu Großfische wie die Riesenmuräne und der Napoleonfisch
Vor allem an der Südspitze der Landzunge bei Sharm el Sheikh kann man große Fischschwärme beobachten. Überall tummeln sich Papageifische, Doktorfische, Fahnenbarsche und Soldatenfische, dazu Großfische wie die Riesenmuräne und der Napoleonfisch
Foto: Getty Images
Das Great Blue Hole in Belize wurde jüngst vom Lonely Planet zum besten Tauchrevier der Welt gekürt. Taucher suchen in der nahezu perfekt runden unterseeischen Doline, die mitten im türksiblauen Wasser der Karibik bis zu 125 Meter in die Tiefe geht, den besonderen Nervenkitzel
Das Great Blue Hole in Belize wurde jüngst vom Lonely Planet zum besten Tauchrevier der Welt gekürt. Taucher suchen in der nahezu perfekt runden unterseeischen Doline, die mitten im türksiblauen Wasser der Karibik bis zu 125 Meter in die Tiefe geht, den besonderen Nervenkitzel
Foto: Getty Images
Schnorcheln am Rande des tiefblauen Lochs ist ein ganz besonderes Erlebnis. Fortgeschrittene Taucher können bis auf 40 Meter tief in die Höhle hinabtauchen und treffen hier auf eine große Fischvielfalt. Auch Bullen-, Tiger-, Hammer- und Riffhaie zählen zu den Bewohnern
Schnorcheln am Rande des tiefblauen Lochs ist ein ganz besonderes Erlebnis. Fortgeschrittene Taucher können bis auf 40 Meter tief in die Höhle hinabtauchen und treffen hier auf eine große Fischvielfalt. Auch Bullen-, Tiger-, Hammer- und Riffhaie zählen zu den Bewohnern
Foto: Getty Images
Das türkisblaue Wasser auf den Seychellen ist ein Paradies für Schnorchler. Auch Taucher finden vor den Inseln im Indischen Ozean tolle Spots
Das türkisblaue Wasser auf den Seychellen ist ein Paradies für Schnorchler. Auch Taucher finden vor den Inseln im Indischen Ozean tolle Spots
Foto: Getty Images
Das Gefühl, inmitten eines Schwarms Hunderter kleiner Fische zu tauchen, ist unbeschreiblich. Mit ein bisschen Glück trifft man zwischen August und Dezember auf den Seychellen auch  (ungefährliche) Walhaie
Das Gefühl, inmitten eines Schwarms Hunderter kleiner Fische zu tauchen, ist unbeschreiblich. Mit ein bisschen Glück trifft man zwischen August und Dezember auf den Seychellen auch  (ungefährliche) Walhaie
Foto: Getty Images
Man sieht es schon aus der Luft: Die Buchten rund um die Amerikanischen Jungferninseln in der Karibik sind prädestiniert für ausgedehnte Schnorcheltouren
Man sieht es schon aus der Luft: Die Buchten rund um die Amerikanischen Jungferninseln in der Karibik sind prädestiniert für ausgedehnte Schnorcheltouren
Foto: Getty Images
Intakte Korallenriffe und Steilwände machen die Amerikanischen Jungferninseln auch für Taucher interessant
Intakte Korallenriffe und Steilwände machen die Amerikanischen Jungferninseln auch für Taucher interessant
Foto: Getty Images
Die leuchtenden Korallen des Great Barrier Reef in Australien sind legendär
Die leuchtenden Korallen des Great Barrier Reef in Australien sind legendär
Foto: Getty Images
Taucher und Schnorchler finden in dem mit mehr als 2000 Kilometern Länge größten Korallenriff der Welt eine unglaublich vielfältige Unterwasserwelt
Taucher und Schnorchler finden in dem mit mehr als 2000 Kilometern Länge größten Korallenriff der Welt eine unglaublich vielfältige Unterwasserwelt
Foto: Getty Images
Mitten im Indischen Ozean, etwa 900 Kilometer östlich von Madagaskar, liegt Mauritius
Mitten im Indischen Ozean, etwa 900 Kilometer östlich von Madagaskar, liegt Mauritius
Foto: Getty Images
Das Korallenriff umgibt fast die gesamte Insel. Das kristallklare Wasser bietet perfekte Sicht; zu den Meeresbewohnern zählen Clownfische, Schmetterlingsfische, Delphine und einige Hai-Arten
Das Korallenriff umgibt fast die gesamte Insel. Das kristallklare Wasser bietet perfekte Sicht; zu den Meeresbewohnern zählen Clownfische, Schmetterlingsfische, Delphine und einige Hai-Arten
Foto: Getty Images
Auf den ersten Blick recht unspektakulär wirkt die Küste bei Gansbaai in Südafrika. Sie zählt aber wegen eines bestimmten Meeresbewohners zu einem beliebten Tauchziel
Auf den ersten Blick recht unspektakulär wirkt die Küste bei Gansbaai in Südafrika. Sie zählt aber wegen eines bestimmten Meeresbewohners zu einem beliebten Tauchziel
Foto: Getty Images
In Gansbaai kommen Weiße Haie in großer Zahl vor. Wer Auge in Auge mit einem Hai tauchen möchte, kann dies bei verschiedenen Anbietern im Käfig tun
In Gansbaai kommen Weiße Haie in großer Zahl vor. Wer Auge in Auge mit einem Hai tauchen möchte, kann dies bei verschiedenen Anbietern im Käfig tun
Foto: Getty Images
Relaxed geht es zu auf Bonaire, das zu den Niederländischen Antillen gehört. Das Naturschutzgebiet Bonaire Marine Park ist ein beliebtes Zeil für Taucher und Schnorchler
Relaxed geht es zu auf Bonaire, das zu den Niederländischen Antillen gehört. Das Naturschutzgebiet Bonaire Marine Park ist ein beliebtes Zeil für Taucher und Schnorchler
Foto: Getty Images
Im glasklaren Wasser vor Bonaire gibt es spektakuläre Korallenriffe und exotische Fische zu bestaunen
Im glasklaren Wasser vor Bonaire gibt es spektakuläre Korallenriffe und exotische Fische zu bestaunen
Foto: Getty Images
Die Chuuk Lagoon mitten im Pazifik hat es im Ranking des Lonely Planet auf Platz 2 der schönsten Tauchreviere geschafft
Die Chuuk Lagoon mitten im Pazifik hat es im Ranking des Lonely Planet auf Platz 2 der schönsten Tauchreviere geschafft
Foto: WaterFrame
In der Lagune liegen mehr als 60 japanische Schiffswracks aus dem Zweiten Weltkrieg, die inzwischen zu bewachsenen künstlichen Riffen geworden sind
In der Lagune liegen mehr als 60 japanische Schiffswracks aus dem Zweiten Weltkrieg, die inzwischen zu bewachsenen künstlichen Riffen geworden sind
Foto: Getty Images
Zu den schönsten Tauch- und Schnorchelzielen der Welt zählen auch die Malediven mit ihren flachen Korallenriffen
Zu den schönsten Tauch- und Schnorchelzielen der Welt zählen auch die Malediven mit ihren flachen Korallenriffen
Foto: Getty Images
Die Korallen leuchten in bunten Farben. An Meeresbewohnern trifft man hier unter anderen Riffhaie, Schildkröten, Mantas und Adlerrochen
Die Korallen leuchten in bunten Farben. An Meeresbewohnern trifft man hier unter anderen Riffhaie, Schildkröten, Mantas und Adlerrochen
Foto: Getty Images
Die Insel Samarai in Papua-Neuguinea mit ihrem seichten Gewässer ist auch für Tauchanfänger geeignet
Die Insel Samarai in Papua-Neuguinea mit ihrem seichten Gewässer ist auch für Tauchanfänger geeignet
Foto: Getty Images
Farbenfrohe Korallen und eine bunte Fischwelt erstrecken sich vor Samarai
Farbenfrohe Korallen und eine bunte Fischwelt erstrecken sich vor Samarai
Foto: Getty Images
Die Karibik-Insel Curaçao bietet türkisblaues seichtes Meer und damit beste Schnorchel-Bedingungen. Wrack-Taucher finden vor Curaçao einen ganzen besonderen Schatz...
Die Karibik-Insel Curaçao bietet türkisblaues seichtes Meer und damit beste Schnorchel-Bedingungen. Wrack-Taucher finden vor Curaçao einen ganzen besonderen Schatz...
Foto: Getty Images
Neben Schiffswracks liegen vor einer Bucht in der Nähe der Hauptstadt Willemstad auch zwei Dutzend Buicks und Fords aus den 40er- und 50er-Jahren auf dem Meeresgrund
Neben Schiffswracks liegen vor einer Bucht in der Nähe der Hauptstadt Willemstad auch zwei Dutzend Buicks und Fords aus den 40er- und 50er-Jahren auf dem Meeresgrund
Foto: Getty Images
Vor der Insel Siladen und weiteren Inseln in Indonesien erstreckt sich ein geschützter Unterwasserpark, der Bunaken Marine Nationalpark
Vor der Insel Siladen und weiteren Inseln in Indonesien erstreckt sich ein geschützter Unterwasserpark, der Bunaken Marine Nationalpark
Foto: Getty Images
Mehr als 30 Tauchspots verteilen sich über den 75.000 Hektar großen Nationalpark
Mehr als 30 Tauchspots verteilen sich über den 75.000 Hektar großen Nationalpark
Foto: Getty Images
Der Palau-Archipel im Pazifischen Ozean beeindruckt schon aus der Luft und ist der perfekte Ort zum Schnorcheln. Für Taucher gibt es hier ein besonderes Highlight: Den Tauchspot Blue Corner
Der Palau-Archipel im Pazifischen Ozean beeindruckt schon aus der Luft und ist der perfekte Ort zum Schnorcheln. Für Taucher gibt es hier ein besonderes Highlight: Den Tauchspot Blue Corner
Foto: Getty Images
Im flachen Riff des Blue Corner, das dann steil abbricht, trifft man auf bunte Fischschwärme und Korallen. An größeren Meerestieren sind Riffhaie, Adlerrochen und Hundezahn-Thunfische vertreten
Im flachen Riff des Blue Corner, das dann steil abbricht, trifft man auf bunte Fischschwärme und Korallen. An größeren Meerestieren sind Riffhaie, Adlerrochen und Hundezahn-Thunfische vertreten
Foto: Getty Images
Ein Schnorchelerlebnis der besonderen Art bietet sich in der Region um Bonito in Brasilien: In  glasklaren Flüssen kann man sich einfach treiben lassen
Ein Schnorchelerlebnis der besonderen Art bietet sich in der Region um Bonito in Brasilien: In  glasklaren Flüssen kann man sich einfach treiben lassen
Foto: Getty Images

Schwerelos durchs Meer gleiten, inmitten Tausender bunter Fische und Korallen: TRAVELBOOK zeigt die schönsten Paradiese weltweit zum Abtauchen!

Schnorcheln und Tauchen ist Naturerlebnis und Abenteuer zugleich. Unter Wasser verbirgt sich eine wundersame Welt aus bunten Fischen, Korallen und allerlei bizarren Meeresbewohnern. Flora und Fauna in schillernd leuchtenden Farben lassen sich aus nächster Nähe beobachten.

Um ins kristallklare Wasser abzutauchen, brauchen Sie gar nicht weit reisen. Egal, ob Sie erfahrener Taucher oder ein Anfänger in Sachen Schnorcheln sind: Im Roten Meer können Sie wunderbare Unterwasserareale erforschen.

Auch interessant: Das müssen Sie wissen, wenn Sie Tauchen lernen wollen

An Ägyptens Küsten zählen zum Beispiel Riffhaie, Hammerhaie, Rochen, Muränen, Delfine und Schildkröten zu den Highlights. Dazu tummeln sich lustige Clownfische (Nemos), farbenprächtige Unterwasserschnecken und wundervolle Hart- und Weichkorallen. Besonders zu empfehlen sind die Unterwasserriffe im Ras-Mohammed-Nationalpark bei Sharm el Sheikh.

Wie im Paradies fühlen sich Schnorchler vor den Inselwelten der Karibik oder im Pazifischen Ozean. Und in Brasilien können Wasserratten zusammen mit Fischen kilometerweit durch glasklare Flüsse gleiten.

TRAVELBOOK zeigt die schönsten Tauch- und Schnorchelreviere rund um den Globus. Tauchen Sie ab in der Bildergalerie!