Spektakuläres Video

Airbus A350 hebt fast vertikal ab

airbus
Ein seltener Anblick: Es erscheint beinahe unmöglich, dass ein so großes Passagierflugzeug in diesem Winkel abhebt.
Foto: Cargospotter

Diesen Anblick ist man von einem Passagierflugzeug (glücklicherweise) eher nicht gewöhnt: Steil schießt der Airbus in die Höhe und vollführt dabei einen nahezu vertikalen Abflug. Das Video entstand während der ILA 2018 im April – die internationale Luft- und Raumfahrtausstellung findet alle zwei Jahre in Berlin statt. 

Bei dem Flugzeug im Video handelt es sich um das Modell A350-900XWB. Es ist mit Rolls-Royce-Motoren ausgestattet und wird als Testgerät für Shows, neue Innovationen und Versorgungsflüge verwendet. Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung findet alle zwei Jahre in Berlin statt und in diesem Rahmen wurde das spektakuläre Video aufgenommen.

Auch interessant: Wie entstehen eigentlich Fotos von Flugzeugen in großer Höhe?

Dass es tatsächlich möglich ist, mit einem so schwerfällig wirkenden Flugzeug Kunststücke dieser Art zu vollführen, verwundert auch echte Flieger-Fans.

Anti-Jetlag-Technologie

Normalerweise ist der Airbus für 325 Menschen konzipiert und wird von Airlines wie Qatar Airways, Finnair und Delta Air Lines geflogen.

Airbus hat im Februar dieses Jahres auch den Airbus A350-1000 vorgestellt. Dieses Passagierflugzeug stellt das derzeit modernste und komfortabelste Transportmittel für Langstreckenflüge dar. Der Grund dafür ist die Anti-Jetlag-Technologie, mit der das Flugzeug laut Airbus ausgestattet ist: Die Kabinen werden durch Anti-Jetlag-LEDs beleuchtet, die Luft wird alle drei Minuten erneuert und die Kabinendruckhöhe ist mit 1828.8 Metern die derzeit niedrigste.

Bleibt zu hoffen, dass solche Manöver auch in Zukunft wenn überhaupt nur ohne Passagiere an Bord ausgeführt werden!

Themen