Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

Ranking für 2022

Gekürt! Der beste Campingplatz Europas liegt in Deutschland

Ausgezeichnet: Campingpark Kühlungsborn
Der Campingpark Kühlungsborn ist laut eines Rankings der beliebteste Campingplatz EuropasFoto: Campingpark Kühlungsborn/camping.info/dpa-tmn

Wo campt es sich in diesem Jahr am besten? Für viele Urlauber ist die Antwort klar: In Deutschland! Ein Reiseportal hat die beliebtesten Campingplätze 2022 gekürt.

Camping boomt – mutmaßlich wird es auch im Sommer 2022 wieder auf den Campingplätzen in Europa voll. Deswegen beschäftigen sich schon am Anfang des Jahres zahlreiche Campingfans mit der Frage, wo es am besten hingehen sollte. Wenn es nach mehr als 150 000 befragten Urlaubern geht, dann am liebsten nach Deutschland, genauer gesagt nach Kühlungsborn. Denn hier liegt laut einem aktuellen Ranking der beste Campingplatz in Europa.

Im Rahmen der Vergabe des „camping.info Awards 2022“ wurden die Top 110 der beliebtesten Campingplätze in Europa bestimmt. Verliehen wird der begehrte Publikumspreis vom Berliner Reise- und Buchungsportal camping.info.

Der Gewinner-Campingplatz in Kühlungsborn ist kein Unbekannter. Denn der Campingpark Kühlungsborn steht bereits zum zweiten Mal in Folge ganz oben auf dem Siegertreppchen. Somit ist er zwar schon lange kein Geheimtipp mehr, ein Besuch scheint sich aber weiterhin zu lohnen.

Die 10 besten Campingplätze in Europa

  • 1. Campingpark Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern
  • 2. Camping Grubhof, Salzburg
  • 3. Rosenfelder Strand Ostsee Camping, Schleswig-Holstein
  • 4. Camping Hüttenberg, Ostschweiz
  • 5. Camp MondSeeLand, Oberösterreich
  • 6. Campingplatz Ecktannen, Mecklenburg-Vorpommern
  • 7. Camping Murinsel, Österreich, Steiermark
  • 8. Ostseecamping Familie Heide, Schleswig Holstein
  • 9. Campingpark Kalletal, Nordrhein-Westfalen
  • 10. Naturisten FamilienSport- und NaturCamp Sonnensee, Niedersachsen

Insgesamt schafften es 67 deutsche Campingplätze in die Top 110. Interessant: Für einen perfekten Campingurlaub muss man nicht unbedingt ans Meer, wie die ausgezeichneten Campingplätze in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen zeigen. Beliebte Campingländer innerhalb Europas sind außerdem Österreich, die Schweiz, Italien, Slowenien und die Niederlande.

ANZEIGE
Ab Tromsø: Camping im Glasdach-Lavvu mit Schneemobil-Fahrt
Erleben Sie die Lyngen-Alpen und -Fjorde vom Schneemobil aus und fotografieren Sie abends die Nordlichter.
9 Bewertungen
ZUM ANGEBOT

Auch interessant: Die 10 beliebtesten Campingplätze in Deutschland

Zur Methode des Rankings

Bei der Bestimmung der besten Campingplätze in Europa geht es nicht nur um die Lage. Auch ein besonders familien- oder hundefreundliches Angebot, zahlreich vorhandene und vielfältig gelegene Stellplätze sowie moderne Sanitäranlagen können helfen, auf der Liste ganz nach oben zu klettern.

Auch interessant: Unterwegs kochen – die besten Gerichte für den Campingurlaub

Die Rangfolge ergibt sich aus 228 000 Bewertungen zur Zufriedenheit der Campinggäste. „Der camping.info Award ist ein Publikumspreis. Es zählt ausschließlich die Kundenzufriedenheit“, erklärt Maximilian Möhrle, Geschäftsführer von camping.info. „Somit haben auch kleine Betriebe gute Chancen, unter den Top 100 Campingplätzen Europas gelistet und als Geheimtipp entdeckt zu werden.“ Zur Auswahl standen 23 000 Campingplätze aus 44 europäischen Ländern.

mit Material der dpa

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für