Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de

„European Best Destinations“

Die 20 besten Reiseziele in Europa 2022

Marbella gehört zu den besten Reisezielen in Europa 2022
Marbella gehört zu den besten Reisezielen in Europa 2022 – liegt aber nicht auf Platz 1! Foto: Getty Images

Welche sind die 20 besten Reiseziele in Europa? Darüber hat die Ranking-Webseite „European Best Destinations“ in einer großen Online-Umfrage abstimmen lassen. In der Top 20 für 2022 ist auch ein deutsches Bundesland zu finden. Welches es ist, welche Destinationen es noch geschafft haben und was die drei besten Reiseziele ausmacht: ein Überblick.

Sind Sie auch schon an der Urlaubsplanung? Nachdem die Corona-Lage in den vergangenen Jahren deutlich angespannter als aktuell gewesen ist, sind nun viele Deutsche wieder in Reiselaune. Doch wohin soll es gehen? Als Inspiration könnten die 20 besten Reiseziele in Europa 2022 dienen. Über diese hat auch in diesem Jahr wieder „European Best Destinations“ (EBD), eine Reisewebseite aus Brüssel, die regelmäßig europäische Urlaubs-Destinationen nach verschiedenen Kategorien kürt, abstimmen lassen. Mehr als 500.000 Menschen aus 182 Ländern beteiligten sich nach Angaben von EBD an dem Voting.

In diesem Jahr auf Platz 1: Ljubljana in Slowenien. Den 2. Platz ergatterte Marbella in Spanien, den 3. Platz die französische Stadt Amiens. Und auch eine deutsche Region schaffte es unter die Top 20  – und zwar Bayern!

Bayern auf Platz 14 der besten Reiseziele in Europa 2022

Schloss Neuschwanstein ist einer der Gründe, der laut EBD für Bayern als Urlaubsdestination 2022 sprechen
Schloss Neuschwanstein ist einer der Gründe, der laut EBD für Bayern als Urlaubsdestination 2022 sprechenFoto: Getty Images

„Bayern ist eine historische Region mit vielen legendären Schlössern, die zu den schönsten Schlössern Deutschlands zählen“, heißt es als Begründung für die Platzierung vonseiten EBDs. Als Beispiel wird, wie könnte es anders sein, Schloss Neuschwanstein genannt. Allerdings etwas fragwürdig ist die besonders hervorgehobene Nähe zum Flughafen München, der mit dem Auto in Realität immerhin fast 2 Stunden entfernt ist.

Aber nun gut, ein Besuch in Bayern lohnt sich laut der Reisewebsite ja nicht nur wegen des berühmten Schlosses, sondern auch wegen der „wilden Flora und Fauna“ im Bayrischen Wald, den Skigebieten in Garmisch-Partenkirchen und Oberstdorf und dem besonders idyllischen Weihnachtsmarkt in Rothenburg ob der Tauber.

Auch interessant: 11 Fakten über Bayern, die garantiert nicht jeder kennt

Trotz all dieser Vorzüge des süddeutschen Bundeslands hat es aber nicht für die ersten Plätze gereicht. Was ausgerechnet diese drei zu den besten Reisezielen in Europa 2022 macht:

Platz 1: Ljubljana, Slowenien

Ljubljana ist das beste Reiseziel in Europa 2022
Ljubljana empfiehlt sich für einen BesuchFoto: Getty Images

Mit Ljubljana liegt in diesem Jahr eine Stadt auf Platz 1, die wohl für die wenigsten ganz oben auf der Bucketlist steht. Dabei hat die Hauptstadt Sloweniens einiges zu bieten: Laut „European Best Destinations“ bietet sie weitläufige Grünflächen, hat eine vollständig fußgängerfreundliche Altstadt und ist vor allem für Kultur-Interessierte einen Besuch wert. „Die farbenfrohe Geschichte und das natürliche Erbe in Verbindung mit dem authentischen Charme, der Kultur, der Küche und dem abwechslungsreichen Stadtleben haben diese Hauptstadt an die Spitze der Liste der besten Reiseziele gebracht“, heißt es als Begründung für den ersten Platz.

ANZEIGE
Ab Ljubljana: Postojna-Höhle & Höhlenburg Predjama
Die faszinierende Schönheit der Höhle von Postojna und die geheimnisvolle Höhlenburg Predjama zählen zu den wertvollsten Schätzen Sloweniens.
107 Bewertungen
ZUM ANGEBOT

Platz 2: Marbella, Spanien

Die historische Altstadt von Marbella ist besonders sehenswert
Die historische Altstadt von Marbella ist besonders sehenswertFoto: Getty Images

Platz 2 geht in diesem Jahr nach Spanien, an die „Haupstadt der Sonne“, wie Marbella auch genannt wird. Die Stadt sei vor allem wegen ihrer raffinierten Hotels und Restaurants, sowie wegen der zahlreichen Outdoor-Sport-Möglichkeiten bei Urlaubern beliebt. In den letzten Jahren habe Marbella zudem „einen nachhaltigen und verantwortungsvollen Tourismus von sehr hoher Qualität entwickelt“, so EBD. Besonders sehenswert: der Strand von Puerto Banus und das historische Zentrum von Marbella.

Platz 3: Amiens, Frankreich

Amiens ist international für seine Kathedrale bekannt
Amiens ist international für seine Kathedrale bekanntFoto: Getty Images

Mit Amiens ist eine Stadt auf Platz 3 der besten Reiseziele in Europa 2022, die in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich ist. Amiens ist zum einen die viertgrünste Stadt in Frankreich und unter anderem bekannt für die „Hortillonnages“, ein 300 Hektar großer Park im Herzen der Stadt, den man zu Fuß, mit dem Fahrrad, im Ruderboot oder im Kajak erkunden kann. Zudem ist die Stadt als einzige französische Stadt dreimal in der Liste der Unesco-Kulturerbestätten vertreten. Unter anderem mit dem Highlight von Amiens, der Kathedrale, die wiederum die größte Frankreichs ist. „Amiens ist vor allem eine Stadt, in der man sich gerne entspannt. Sie müssen nicht von einem Ort zum anderen hetzen, sondern können die Freundlichkeit der Einwohner und das sanfte Treiben in der Fußgängerzone genießen oder in die Natur eintauchen“, fasst es EBD zusammen.

Noch ein Tipp der TRAVELBOOK-Redaktion für einen Besuch in Amiens: die lokale Spezialität „ficelle picarde“ probieren, einen herzhaft gefüllten, überbackenen Pfannkuchen.

Das komplette Ranking

  1. Ljubljana, Slowenien
  2. Marbella, Spanien
  3. Amiens, Frankreich
  4. Plovdiv, Bulgarien
  5. Leuven, Belgien
  6. Oradea, Rumänien
  7. London, Großbritannien
  8. Nijmegen, Niederlande
  9. Lahti Region, Finnland
  10. Istanbul, Türkei
  11. Amalfiküste, Italien
  12. Prag, Tschechien
  13. Rom, Italien
  14. Bayern, Deutchland
  15. Athen, Griechenland
  16. Clonakilty, Irland
  17. Wien, Österreich
  18. Luzern, Schweiz
  19. Graz, Österreich
  20. Kreta, Griechenland

Themen

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für